Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

CSS Versicherung investiert in IT und SOS-Kinderdörfer

18.12.2013 – sos-hospitalStatt den Geschäftspartnern Weihnachtsgeschenke zu überreichen, unterstützt die CSS Versicherung AG mit Sitz in Vaduz die einzige Mutter-Kind-Klinik Somalias in Mogadischu. Gleich 847 Patientinnen und ihren Kindern hilft die Spende.

Durch die Spende werden 847 Behandlungen ermöglicht. Zu diesen gehören Geburtshilfe, gynäkologische Untersuchungen sowie die allgemeine Versorgung der Kinder und ihrer Mütter. Auch Impf- und Ernährungsprogramme setzt die Klinik um und trägt damit zur Senkung der Kindersterblichkeit im Lande bei. Weihnachtsgeschenke in Form einer Spende haben bei der CSS Tradition. Bereits das vierte Jahr in Folge unterstützt die Versicherung mit Schweizer Wurzeln Hilfsorganisationen bei ihrer Arbeit in Krisenregionen.

kuehlschrankHandeln statt reden gilt für die CSS Gruppe mit Sitz in Luzern beim Thema IT. Viele Versicherungsunternehmen betreiben zur Verwaltung der Kundendaten ihre eigenen Rechenzentren. Die CSS-Versicherung hat in diesem Jahr zusätzlich zu ihren beiden aktiven Rechenzentren in Luzern ein weiteres Rechenzentrum als “Datensenke” in Lausanne eröffnet. In Lausanne werden die Daten des Krankenversicheres für den Fall einer Katastrophe auf Harddisks gesichert, allerdings: “Schon länger suchten wir nach Alternativen zu den lärmigen, wartungsintensiven, störungsanfälligen und Strom fressenden Umluftkühlgeräten”, sagt Patrick Frank, Abteilungsleiter Systemtechnik & Operations und Projektmentor bei der CSS Versicherung. Die Lösung fanden die Schweizer bei der Firma Brüco.

Statt eines der gegenwärtig aktuellen Kühlkonzepte zu verwenden, beispielsweise eingehauste Kalt-Warmgänge mit Umluftkühlern, basiert das Lausanner RZ auf dem “Cool Door”-Konzept von Turnkey. Das neue Rechenzentrum kann so laut Turnkey als erstes Rechenzentrum in der Schweiz rein passiv gekühlt werden. Das spart deutlich Geld, ist wartungsarm und schont die Nerven der Administratoren.

Die CSS Versicherung AG ist eine hundertprozentige Tochter der Schweizer CSS Gruppe und bietet seit 2006 Krankenzusatzversicherungen für den deutschen Markt an. (vwh)

Fotos: Die einzige Geburtenstation Somalias (Quelle: SOS-Archiv), Kalte Tür, statt kalte Räume, modernste Kühltechnik ist wichtig für eine funktionierende IT (Quelle: Turnkey)

Links: CSS Versicherung AG unterstützt Aktion der SOS-Kinderdörfer, “Coole Türen” im neuen CSS-Rechenzentrum

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten