Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

CosmosDirekt steigert Jahresüberschuss auf 58 Mio. Euro

17.04.2015 – peter_stockhorst_cosmosDer Direktversicherer CosmosDirekt hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Überschuss von 58 Mio. Euro erwirtschaftet. Dies entspricht einem Plus von 21,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr (47,8 Mio. Euro). Die gebuchten Bruttobeitragseinnahmen beliefen sich 2014 nach Unternehmensangaben auf insgesamt 2.452,3 Mio. Euro.

Wie der Direktversicherer weiter mitteilte, erwirtschaftete die Cosmos Lebensversicherungs-AG einen Jahresüberschuss von 52,4 Mio. Euro. Dies entspricht einem Plus von 29,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das eingelöste Neugeschäft nach laufenden Beiträgen auf 134,1 Mio. Euro (2013: 101,9 Mio. Euro). Wesentlicher Wachstumstreiber waren nach Unternehmensangaben die Online-Produkte der Flexiblen Vorsorge.

In der Kraftfahrtversicherung verbuchte die Cosmos Versicherung AG einen Jahresüberschuss nach Steuern von 5,6 Mio. Euro. Dabei stiegen die gebuchten Bruttobeitragseinnahmen um 17,0 Prozent auf 182,0 Mio. Euro.

“Mit unserem schönen Ergebnis schreiben wir die Erfolgsgeschichte von CosmosDirekt fort. Damit stärken wir vor allem unsere Kapitalbasis auf unserem nachhaltigen Wachstumskurs”, sagte Peter Stockhorst, Vorstandsvorsitzender der CosmosDirekt-Gesellschaften.

Auch 2015 will der Direktversicherer weiter auf das Wachstumspotenzial des Online-Marktes setzen: “Als Marktführer sehen wir für uns große Chancen, die wir auch in Zukunft mit immer wieder neuen Angeboten für unsere Kunden gezielt nutzen wollen”, ergänzte Stockhorst. (vwh/td)

Bild: Peter Stockhorst, Vorstandsvorsitzender der CosmosDirekt-Gesellschaften (Quelle: CosmosDirekt)

Links: Geschäftsberichte der Cosmos Versicherung AG (PDF) und der Cosmos Lebensversicherungs-AG (PDF)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten