Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


- Anzeige -

Continentale: Versicherte erhalten 44 Mio. Euro Pauschalleistung

20.04.2016 – Die Continentale hat an fast 100.000 Krankenversicherte bislang Pauschalleistungen in Höhe von rund 44 Mio. Euro ausgezahlt. “Das kosten- und gesundheitsbewusste Verhalten jedes einzelnen Kunden, von dem schließlich die gesamte Versichertengemeinschaft profitiert, wird durch die Pauschalleistung entsprechend honoriert”, erläutert Continentale-Vorstand Marcus Kremer und zuständig für die Krankenversicherung.

Rund Dreiviertel der Versicherten profitieren demnach laut Continentale mit entsprechenden Tarifen von der Auszahlung. Dabei erhalten mehr als 72 Prozent die höchstmögliche Pauschalleistung. Für Vollversicherte bedeute dies einen durchschnittlichen Auszahlungsbetrag von etwa 2.500 Euro, für Zusatzversicherte ungefähr 60 Euro.

“Auch in diesem Jahr bestätigen die positiven Zahlen wieder, dass unser Modell der Tarifgestaltung inklusive garantierter Pauschalleistung sehr gut von den Versicherten angenommen wird”, ergänzt Kremer. (vwh/td)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten