Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Coface erzielt Halbjahresgewinn von 66 Mio. Euro

31.07.2015 – Der französische Kreditversicherer Coface hat im ersten Halbjahr 2015 einen Gewinn von 66 Mio. Euro erzielt. Der Umsatz stieg um 5,1 Prozent auf 760,3 Mio. Euro. Der operative Gewinn sank hingegen um 4,8 Prozent auf 103,6 Mio. Euro, teilte Coface mit. Die Combined Ratio stieg nach Unternehmensangaben gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3,9 Prozentpunkte auf 81,9 Prozent.

Jean-Marc Pillu, Vorstandsvorsitzender der Coface sagte: “Since the end of last year, on the occasion of our periodic results publications, we have noted weak-nesses affecting the macro-economic environment. The first half of this year confirms this trend, and it was marked by an increase in the frequency of claims, in particular in emerging markets. Given this context, we are publishing good quality half-year results. The Group thus confirms the ro-bustness of its business model: product innovation and multi-channel distribution, while controlling risks and costs”. (vwh/td)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten