Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

BVI übernimmt Berliner Versicherung

24.10.2014 – Die Schweizer BVI AG übernimmt die Berliner Versicherung von der Augur Gruppe. Mit dem Erwerb des Berliner Versicherers wollen sich die neuen Eigentümer langfristig im deutschen Versicherungsmarkt – sowohl im klassischen Versicherungsgeschäft als auch mit speziellen Nischenprodukten – engagieren.

Die Zusammenarbeit zwischen Versicherer und Maklern soll unter dem neuen Eigentümer weiter ausgebaut werden. Die Genehmigungen der BaFin und der Gremien für den Eigentümerwechsel liegen vor. Die BVAG ist laut Pressemitteilung als Maklerversicherer mit Schwerpunkt in der Schadenversicherung aktiv.

Der Versicherer will sich unverändert auf das Firmenkundengeschäft konzentrieren, insbesondere auf Risiken in den Geschäftsfeldern mittelständische Industrie, Gewerbe einschließlich Bau, Handel und Handwerk sowie Dienstleistungsunternehmen. Die BVI fungiere ausschließlich als Finanzinvestor. (vwh)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten