Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Branchenendung .versicherung startet offiziell

16.09.2014 – axel-schwiersch-150Heute Vormittag geht die neue Internet-Endung .versicherung an den Start. Sie hat eine strikte Zulassungspolitik und steht ausschließlich Angehörigen der deutschsprachigen Versicherungsbranche offen. Die Webadressen unter der Branchenendung sollen Seriosität signalisieren und eine bessere Auffindbarkeit im Netz ermöglichen.

Ab Punkt elf Uhr können Adressen unter .versicherung registriert werden. In einer vorgelagerten Phase war das nur Teilnehmern eines speziellen Markenschutzprogramms möglich. Zudem standen bis Anfang vergangener Woche etwa 2.700 kommerziell besonders interessante Premium-Domains zur Versteigerung. Die Auktion von etwa 200 „High-Premium-Domains“ ist noch aktiv.

Insgesamt wird es in diesem und im folgenden Jahr weltweit etwa 1.400 neue Endungen geben, darunter auch die englischsprachigen Alternativen .insure (Anfang September gestartet) und .insurance (Starttermin steht noch nicht fest). Unter der deutschsprachigen Endung dürfen sich nur zugelassene Angehörige der Versicherungsbranche aus der D-A-CH-Region und Liechtenstein registrieren: Versicherer sowie Versicherungsvermittler und -berater, Aufsichtsbehörden, Verbände und Service-Provider der Branche. Im Beirat der GmbH sitzen verschiedene Verbände, unter anderem ist der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. vertreten.

„So wird .versicherung zu einem Gütesiegel für qualifizierte Vermittler“, verspricht Axel Schwiersch, Geschäftsführer der dotversicherung-registry GmbH. Neben einem Vertrauensvorschuss bei Internetnutzern stellt er in Aussicht, dass Webadressen unter der Branchenendung als besonders Suchmaschinen-relevant für das Thema Versicherung gewertet werden.

Die Webadressen werden nicht von der dotversicherung-registry GmbH direkt vergeben, sondern über verschiedene Domain-Vermittler wie 1&1 oder Strato. Die Preise betragen zwischen 120 und 200 Euro pro Jahr. Die bereits seit 2013 entgegen genommenen Vorregistrierungen für Webadressen werden um elf Uhr in der Datenbank der dotversicherung-registry eintreffen. Mit dem offiziellen Start von .versicherung gilt das First-come-first-serve-Prinzip. (Stefan Mey)

Bild: Axel Schwiersch ist Geschäftsführer bei dotversicherung-registry (Quelle: dotversicherung-registry)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten