Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Beliebteste Finanzmarke: Allianz abgeschlagen Dritter

01.02.2016 – Die Allianz gehört zwar zu den drei beliebtesten Marken im Bereich Banken und Versicherungen, landet aber abgeschlagen hinter Sparkassen und Volksbanken. Bis Juni bleibt dem Versicherer noch Zeit für eine Aufholjagd, will man den German Brand Award gewinnen.

Im Vorfeld der Preisverleihung nannten 32 Prozent der Befragten die Sparkassen als ihre Lieblingsmarke im Bereich Banken und Versicherungen. Die Volksbanken landeten mit 11 Prozent auf Platz zwei. Die sieben Prozent, die hier die Allianz als ihren Favoriten angaben, sorgten immerhin dafür, dass der Münchener Konzern hier den inoffiziellen Titel “beliebtester Versicherer” ergattert.

Auf den weiteren Plätzen schließen sich laut Markenartikel-Magazin an: die Huk-Coburg (5 %), Raiffeisenbank (3 %), Postbank (3 %), Sparda-Bank (3 %), ING Diba (1 %) und die Volks- und Raiffeisenbanken (1 %).

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten