Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Bei der Nürnberger rumort es gewaltig

15.12.2014 – Nuernberg_Helga Hauke_pixelioSieben Vertriebsdirektionen sollen geschlossen werden, die Zahl der Bezirksdirektionen von 63 auf 34 reduziert werden: Bei der Nürnberger Versicherung rumort es laut Nürnberger Zeitung gewaltig. Die spekuliert gar über hunderte Stellenstreichungen. Die Strukturreform ist offenbar beschlossene Sache.

Mit dem Gesamtbetriebsrat hat der Versicherer demnach jetzt einen Interessenausgleich geschlossen, der der Nürnberger Zeitung vorliegt. Ziel sei, so zitiert die NZ das Papier, „eine Weiterentwicklung von Struktur und Abläufen, um die Position am Markt zu erhalten und auszubauen“.

Darin räume der Versicherer einen „Vertriebskostennachteil gegenüber dem Markt“ ein, verweise auf gesetzliche Neureglungen im Lebensversicherungsbereich und bezeichne die Maßnahmen in der Folge als „alternativlos“.

Die Schließung der sieben Vertriebsdirektionen und den Wegfall von 29 Bezirksdirektionen gehe einher mit einem eng gestrickten Zeitplan: Bereits bis Ende März sollen laut NZ die Verträge für die Mitarbeiter, die den Einsatzort wechseln, unter Dach und Fach sein.

Für Anträge auf Altersteilzeit würde das Unternehmen Interessierten nur bis Anfang Februar Zeit lassen. Wer einen Aufhebungsvertrag noch im ersten Quartal 2015 unterzeichnet, erhalte eine sogenannte Turboprämie. Spätestens bis Ende Mai schließlich soll jeder Betroffene genau wissen, woran er ist. Denn bis dahin sollen „Änderungs- und Beendigungskündigungen“ ausgesprochen sein.

Betriebsbedingte Kündigungen sollen nur die „Ultima Ratio“ sein, heißt es wohl in dem Interessenausgleich. Die Nürnberger Zeitung zitiert Betroffene, wonach die geplanten Maßnahmen als „Demontage der Außenbezirke“ bezeichnet werden.

Die Zahl der Mitarbeiter im Innendienst war, so die NZ weiter, bis Ende September sogar noch auf 4311 Personen leicht gestiegen. Zusätzlich arbeiteten laut Quartalsbericht mehr als 23 000 Menschen im Außendienst und in Agenturen für die Versicherungsgruppe. (vwh/ku)

Bildquelle: Helga Hauke/ pixelio

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten