Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Bayerische verzeichnet kräftiges Wachstumsplus

19.12.2014 – herbert_schneidemann_bayerischeDie Bayerische schließt das Geschäftsjahr mit einen Wachstumsplus von 6,4 Prozent ab. So stiegen die Gesamtbeitragseinnahmen im Geschäftsjahr 2014 auf 465 Mio. Euro (Vorjahr: 437 Mio.). Vor allem die Lebensversicherungstochter Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG konnte bei den Beitragseinnahmen um etwa zwölf Prozent zulegen. Im policierten Neugeschäft lag das Plus sogar über 60 Prozent.

“Die strategische Fokussierung unserer Unternehmensgruppe trägt Früchte”, sagte Vorstandschef Herbert Schneidemann zum Ergebnis. Die Mehreinnahmen wolle man nutzen, um die “Reservequote unseres Kompositversicherers signifikant zu erhöhen”. Gleiches gilt auch für die Stellung der Zinszusatzreserve unserer Konzernmutter”, Schneidemann weiter.

Wachstumstreiber waren nach Angaben des Versicherers die biometrischen Lösungen im Bereich Leben, die private und betriebliche Altersvorsorge sowie die neu eingeführte Plusrente. (vwh/td)

Bild: Bayerische Vorstandschef Herbert Schneidemann (Quelle: die Bayerische)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten