Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Basler ohne Riester

17.12.2014 – BaslerDie Swiss Life hat den Anfang gemacht, jetzt folgt die Basler: Ab kommendem Jahr wird es im Portfolio der Basler keine eigenen Produkte zur Riester-Rente mehr geben. Das bestätigte das Unternehmen auf Anfrage von VWheute. Noch unbestätigt ist der Riester-Abschied bei der Nürnberger.

Es ist richtig, dass wir ab dem 1. Januar 2015 kein eigenes Riester-Produkt mehr anbieten werden. Wir werden unseren Vertrieben ein hochwertiges Riester-Produkt über den Kooperationspartner Hanse-Merkur anbieten. Wie bereits angekündigt wollen wir uns künftig im Rahmen der Fokussierung unserer Produktpalette auf unsere Kernkompetenzen Biometrie (insbesondere Pflege und BU), kapitalmarktorientierte Altersvorsorge und standardisierte bAV konzentrieren, schreibt das Unternehmen auf eine entsprechende Nachfrage. (vwh)

Link: Siehe auch: Swiss Life bald ohne eigenes Riester-Produkt

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten