Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Atradius erwirbt Anteile an CGIC

07.09.2016 – Atradius hat Anteile in Höhe von 25 Prozent an Credit Guarantee Insurance Corporation of Africa Ltd (CGIC) durch Mutual & Federal, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Old Mutual Emerging Markets (OMEM), erworben. Wie der Kreditversicherer mitteilte, will das Unternehmen damit seine strategische Partnerschaft mit CGIC weiter festigen.

“Zwischen CGIC als führendem Kreditversicherer in Afrika und Atradius bestand bereits eine langjährige Partnerschaft, um unseren weltweiten Kunden den bestmöglichen Service auf diesem Kontinent zu bieten. Diese Transaktion bietet eine hervorragende Möglichkeit für CGIC und Atradius, ihre Marktpräsenz in Südafrika und darüber hinaus auszuweiten”, sagt Andreas Tesch, Chief Market Officer (CMO) bei Atradius.

“Durch den Zugang sowohl zu den besten am Markt verfügbaren Qualifikationen und Erfahrungen als auch zu erstklassigen Produkten, Systemen und Prozessen wird eine beschleunigte Umsetzung unserer Geschäftsstrategie möglich gemacht und dadurch unsere langjährige Partnerschaft mit Atradius weiter vorangetrieben”, ergänzt Charles Nortje, Vorstandsvorsitzender bei CGIC. (vwh/td)

Tags: ,
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten