Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Aragon AG firmiert künftig als JDC Group

29.07.2015 – Der Finanzdienstleister Aragon AG firmiert künftig als JDC Group. Wie das Unternehmen mitteilte, wolle man sich künftig auf die Segmente “Advisory” und “Advisortech” konzentrieren. Dafür habe das Unternehmen nach eigenen Angaben seine Konzernstruktur mit der Konzentration auf die Maklerpool-Tochter Jung, DMS & Cie. und die Vertriebstöchter der FiNUM.-Gruppe deutlich verschlankt.

Im klassischen Segment “Advisory” wolle man künftig über freie Berater, Vermittler und Finanzvertriebe Finanzprodukte an private Endkunden vermitteln. Ein wichtiger Wachstumstreiber sei hier die “DMR Deutsche Makler Rente”. Dafür wolle sie Maklerbestände von Vertriebspartnern erwerben, die ihr Geschäft aus Alters- oder Gesundheitsgründen aufgeben.

Im Geschäftsbereich “Advisortech” will die JDC Group zukünftig nach eigenen Angaben moderne Beratungs- und Verwaltungstechnologien für Kunden und Berater entwickeln. Mit eigenen Lösungen solle den Beratern zukünftig geholfen werden, “ihre Kunden noch besser zu betreuen und im Ergebnis mehr Umsatz zu generieren”. (vwh/td)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten