Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Allianz will Online- und Offline-Welt kombinieren

07.09.2015 – oliver_baete_allianzAllianz-Vorstandschef Oliver Bäte will die Investitionen in die Digitalisierung noch stärker vorantreiben. Sein Ziel: dem Kunden den nahtlosen Wechsel zwischen On- und Offline-Welt zu ermöglichen. Gleichzeitig soll die Allianz weiterhin in der Fläche vertreten bleiben. Die Vertreter sollen dafür stärker an den Versicherer gebunden werden – getreu dem Motto “Menschen mögen Menschen”.

“Wir werden tatsächlich erheblich mehr investieren in Technologie und digitalen Wandel, aber auch in Veränderung der Kultur”, wird der Allianz-Chef in der Börsen-Zeitung zitiert. Wohin die Mittel konkret fließen sollen, ließ Bäte zwar noch unbeantwortet. Dennoch zeigt er sich optimistisch, dass sich die zusätzlichen Investitionen
auszahlen werden.

Seine Vision: signifikant an Produktivität gewinnen durch einfachere Produkte und einfachere Prozesse. Am Ende soll schließlich weniger Komplexität für die Kunden und in der Organisation stehen. So rechnet Bäte “in den nächsten Jahren mit einer Verbesserung der Produktivität bei der Allianz trotz höherer Investitionen in die Technologie”.

Jedenfalls scheint es der Versicherer mit dem Digitalisierungsprogramm durchaus ernst zu meinen. So habe laut Börsen-Zeitung die Allianz bereits im vergangenen Jahr 800 Mio. Euro in entsprechende Initiativen gesteckt. Zum Vergleich: 2011 waren es noch 350 Mio. Euro.

Für den Heimatmarkt gibt Manfred Knof Vorstandsvorsitzender der Allianz Deutschland, die Marschrichtung vor: “Be- und Vertrieb sind teilweise bereits umgestellt, nun muss die Digitalisierung in allen anderen Unternehmensbereichen umgesetzt werden.”

In der Praxis heißt das: Die Vertreter sollen eng in die Online-Strategie der Allianz eingebunden werden. “Die Präsenz in der Fläche ist in der digitalen Welt, mindestens so wichtig wie vorher”, betont Klaus Driever, Leiter Digitaler Verkauf der Allianz, laut Börsen-Zeitung – getreu dem Motto: “Menschen mögen Menschen”. (vwh/td)

Bild: Oliver Bäte, Vorstandsvorsitzender der Allianz (Quelle: Allianz)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten