Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Allianz bietet festen Zins für 40 Jahre

23.07.2015 – Hausbau_lichtkunst.73_pixelio.deDie Allianz bietet ab sofort in der Baufinanzierung eine Zinsfestschreibung bis zu 40 Jahre an. Damit sollen Häuslebauer und Immobilienkäufer von den derzeit noch günstigen Zinsen profitieren können, teilte der Versicherer mit. Etwa die Hälfte der Baufinanzierungskunden wählt derzeit eine Laufzeit von mehr als 20 Jahren, so die Allianz weiter.

“Wir spüren auch dieses Jahr eine unverändert starke Nachfrage nach langen Laufzeiten, gerade weil jetzt über eine Trendwende bei den Zinsen spekuliert wird”, sagt Peter Haueisen, Leiter Baufinanzierung bei der Allianz. Daher biete die Allianz bei Laufzeiten von über 25 Jahren nur noch so genannte Volltilgerdarlehen an. Nach der Laufzeit sei die Finanzierung dann erledigt. “Volltilgerdarlehen bieten wir unseren Kunden bis zum 31. Dezember 2015 mit einem Zinsrabatt von 0,1 Prozentpunkten an”, ergänzt Haueisen.

Allerdings seien die langen Laufzeiten auch weiterhin mit kurzen kombinierbar. Demnach können Sondertilgungsoptionen und günstige KfW-Darlehen integriert sowie die Wohnriester-Förderung oder Tilgungssatzwechsel genutzt werden. Das gesetzliche Kündigungsrecht nach zehn Jahren bestehe zudem weiter, so die Allianz. (vwh/td)

Bildquelle: lichtkunst.73 / pixelio.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten