Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Allianz baut niederländisches Geschäft aus

20.01.2016 – Baete_Allianz (@Allianz) _ TwitterBei der Innovationskonferenz Digital-Life-Design (DLD) dreht sich alles um die Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf Gesellschaft, Wirtschaft und deren Interaktion. Allianz-CEO Oliver Bäte legte bei der diesjährigen DLD-Konferenz dar, was Versichern im digitalen Zeitalter bedeutet. Gleichzeitig gab die Allianz die Übernahme eines Teils des Firmenkundengeschäfts von Aegon bekannt.

Man habe beschlossen, das gewerbliche Schaden-Unfall-Portfolio von Aegon zu kaufen, teilte die Allianz mit. Das Portfolio bestehe aus zwei Teilen: dem aktiven gewerblichen Portfolio mit einem Gesamtvolumen von ca. 90 Mio. Euro und zwei Run-off-Portfolien im Vertreter- und Mitversicherungsgeschäft. Nach Unternehmensangaben erhöht die Allianz mit diesem Zukauf ihren Marktanteil im Bereich Schaden/Unfall in den Niederlanden von 4,4 auf 5,0 Prozent. Insgesamt übernimmt die Allianz mit dem Zukauf 60.000 Kunden von Aegon.

“Die Akquisition deckt sich mit unseren strategischen Zielen in Benelux und stärkt die Position der Allianz im niederländischen Firmenkundenmarkt”, sagt Sergio Balbinot, Mitglied des Allianz SE Vorstands, zuständig für das Versicherungsgeschäft in West- und Südeuropa, dem Nahen Osten, Afrika und Indien. Ende 2012 hatte die Allianz durch die Zusammenführung ihrer Einheiten in Belgien, Luxemburg und den Niederlanden zur Allianz Benelux ihre Präsenz in der Region verstärkt.

Aegon war erst im November in den Kreis der neuen systemrelevanten Versicherer aufgenommen worden. Der jetzige Verkauf erfolgt im Rahmen der Neuaufstellung von Aegon, die das Firmenkundengeschäft nicht weiter als einen Kernbereich des niederländischen Versicherers vorsieht. Vielmehr wolle man sich zukünftig auf Einkommensabsicherungsprodukte und das Direktgeschäft in der Sachversicherungssparte konzentrieren, heißt es bei Aegon. (vwh/jko)

Foto: Allianz-Chef Oliver Bäte sprach auf der Innovationskonferenz DLD der Hubert Burda Media. (Quelle: Allianz/@Allianz)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten