Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

Zurich sponsort TV-Übertragung von Olympia

01.02.2018 – olympia_suedkorea_dpaDie Zurich Gruppe Deutschland ist Hauptsponsor für die Übertragung der Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang beim Sportsender Eurosport. Nach Angaben des Mutterkonzerns Discovery Networks umfasst die Partnerschaft neben linearen und digitalen Plattformen der Senderfamilie auch ein Trailersponsoring sowie Kooperationen im Bereich Corporate Social Responsibility.

Discovery Networks hatte sich Anfang 2016 die TV-Rechte an den Olympischen Spielen gesichert und ust bis 2024 offizieller Inhaber aller TV-und Multiplattform-Übertragungsrechte. Dabei wird Eurosport 1 rund um die Uhr nonstop über Olympia berichten. Zudem sind weitere Übertragungen auf dem Familiensender TLC und beim Pay-TV-Kanal Eurosport 2 geplant. Über eine Multiplattform-Strategie soll zudem auch das junge Publikum für die Spiele angesprochen werden.

“So hilft uns die Partnerschaft mit Eurosport bei unserem Ziel, die Sportler des Team Deutschland bekannt zu machen, die Begeisterung für Olympische Spiele in der Bevölkerung zu steigern und unsere Förderung von Nachwuchstalenten – nicht zuletzt in Form des Zurich Sports Teams – umzusetzen”, kommentiert Annika Bäcker, Chief Marketing Officer Zurich Gruppe Deutschland. Die Zurich ist bereits seit 18 Jahren Kooperationspartner des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und offizieller Versicherer der deutschen Olympia-Mannschaft. (vwh/td)

Bild: Olympia-Maskottchen (Quelle: dpa)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten