Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


- Anzeige -

Zurich baut weitere Stellen in der Schweiz ab

09.01.2017 – Zurich Konzernzentrale - zurichDie Zurich Insurance dreht weiter an der Sparschraube. Wie der Schweizer Zurich-Chef Joachim Masur in einem Interview mit der Sonntagszeitung bestätigte, sollen weitere 123 Stellen gestrichen werden. “Leider wird es zu 71 Entlassungen oder Frühpensionierungen kommen”, betonte Masur. Demnach wolle die Zurich künftig auf Tätigkeiten verzichten, die keinen ersichtlichen Mehrwert für die Kundschaft generierten.

Gleichzeitig will der Schweizer Versicherer stärker in die eigene IT investieren. Demnach will die Zurich rund 100 Mio. Schweizer Franken in die IT investieren. Hintergrund sei die Digitalisierung, welche die Arbeitsprofile stark verändert habe. Zudem seien die eigenen Informatiksysteme “arg in die Jahre gekommen”. (vwh/td)

Bildquelle: Zurich

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten