Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Scor startet Aktienrückkauf

28.07.2017 – SCOR_Paris1Der französische Rückversicherer Scor hat im ersten Halbjahr 2017 ordentlich verdient. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, stieg das Konzernergebnis im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 6,2 Prozent auf 292 Mio. Euro (2016: 275 Mio.). Gleichzeitig nahm Scor rund 7,523 Mrd. Euro (2016: 6,735 Mrd.) an Prämien ein, was einem Plus von 11,7 Prozent entspricht.

Die Schadenkostenquote bezifferte Scor im ersten Halbjahr dieses Jahres auf 94,7 Prozent, was der Rückversicherer auf eine niedrige Schadenbelastung infolge von Naturkatastrophen zurückführt. Größte Schadenereignisse waren demnach laut Unternehmen Tropensturm “Debbie” mit 20 Mio. Euro, eine Sturm- und Brandkatastrophe in Südafrika mit einem Schaden von 15 Mio. Euro, sowie ein Erdbeben in Australien mit einer Schadenbelastung von neun Mio. Euro. Zudem hat Scor nach eigenen Angaben ein umfangreiches Aktienrückkaufprogramm über 200 Mio. Euro gestartet, was auf zwei Jahre angelegt sein soll.

“Scor erzielt im ersten Halbjahr 2017 solide Ergebnisse und übertrifft sowohl die Zielrentabilität als auch die Zielsolvabilität des Strategieplans ‘Vision in Action’. Gleichzeitig baut die Unternehmensgruppe ihr Geschäft in Zielregionen und strategischen Geschäftsfeldern weiter aus. Mit dem Start eines Aktienrückkaufprogramms bekräftigt die Gruppe zudem ihr Vertrauen hinsichtlich der Solidität der geschäftlichen Grundlagen, den hervorragenden Ratings und eines optimalen Verschuldungsgrads”, kommentiert Denis Kessler, Chairman und Chief Executive Officer des Rückversicherers.

Positiv verlief das Geschäft für Scor bislang auch in den einzelnen Sachsparten. Während die gebuchten Bruttoprämien in der Sachsparte P&C um 11,4 Prozent auf 3,120 Mrd. Euro (2016: 2,801 Mrd.) zulegten, stiegen die Beitragseinnahmen in der Lebensparte Global Life um 9,7 Prozent auf 4,403 Mrd. Euro (2016: 3,934 Mrd.). (vwh/td)

Bild: Scor-Zentrale in Paris. (Quelle: Scor)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten