Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute UNTERNEHMEN & MANAGEMENT

Cosmos Direkt mit neuartiger Risikoabsicherung

17.05.2017 – Baby_by_Alexandra H._pixelio.deCosmos Direkt führt neue Tarife in der Risikolebensversicherung ein. Der Branchenprimus will künftig ein verbessertes Preis-Leistungs-Verhältnis, erweiterte Leistungen und die Unterscheidung nach Berufsgruppen bieten. Zudem gibt es eine Neuheit, die nach eigenen Angaben auf dem Markt komplett neu ist: einen speziellen Kinderzusatzschutz. mehr…


myLife wächst in Teilbereichen

17.05.2017 – michael_dreibrodt_mylifeDer Netto-Produkte-Anbieter mylife erzielte im Geschäftsjahr 2016 große Zuwächse in Teilbereichen – und verlor bei den Gesamteinnahmen. Im Kerngeschäft der Netto-Versicherungen stiegen die Beitragseinnahmen um 45,5 Prozent auf 60,8 Mio. Euro (Vorjahr: 36,6 Prozent auf 41,8 Mio. Euro). Einen Beitragsrückgang über das gesamte Geschäft verzeichnete der Versicherer allerdings trotz des guten Verlaufs der Netto-Versicherungen. mehr…


D&O: Manager können für Cyber-Angriffe haften

17.05.2017 – Zeit Uhr Manager Krawatte Stephanie Hofschlaeger_pixelio.deVon Michael Unglaub und Thomas Lange, beide für AIG tätig: Cyberhacks und Datenschutzvorfälle entwickeln sich für die D&Os zunehmend zu einem scheinbar grenzenlosen Haftungsrisiko. In den USA gibt es bereits eine Klagewelle, wonach eine D&O-Police für den entstanden Cyber-Schaden aufkommen muss, weil die Geschäftsführung keine ausreichenden Sicherheitsmaßnahmen zur Verhinderung von Hackerangriffen/Datenklau getroffen hat. mehr…


Helvetia und Uni St. Gallen gründen Innovation Lab

16.05.2017 – Produktinnovation_FotoliaDie Schweizer Helvetia und und die Universität St. Gallen haben ein gemeinsames Innovation Lab gegründet, um neue Geschäftsmodelle und Eco-Systeme zu erforschen. Nach Unternehmensangaben ist es dem Institut für Technologiemanagement angegliedert und werde eine Postdoc- sowie drei Doktorandenstellen umfassen. Geleitet werden soll das Innovation Lab von Oliver Gassmann. mehr…


Talanx: Modernisierungsprogramm zeigt Wirkung

16.05.2017 – Hebert_Haas_TalanxBeim Versicherungskonzern Talanx zeigt das auf Kostensenkung ausgerichtete Modernisierungsprogramm für das Privat- und Firmengeschäft in Deutschland allmählich Wirkung. Aber auch die Internationalisierung zahlt sich für den drittgrößten deutschen Versicherer aus. Im ersten Quartal erhöhte sich zwar die Großschadenbelastung durch den Zyklon “Debbie” in Australien, gleichzeitig konnten jedoch Kosten gesenkt werden. mehr…


Innovate Insurance – Sponsored Post -

15.05.2017 – 5269 Innovate Insurance_vorschaubildWie innoviert man heute? Im Zeitalter der digitalen Transformation haben sich auch Versicherer auf den Weg gemacht, sich optimal zu positionieren und individuelle Lösungen für erfolgreiche Innovationen zu finden. Das Forum »Innovate Insurance« des Fraunhofer IAO am 1. Juni 2017 gibt Impulse aus der Praxis und zeigt die verschiedenen Möglichkeiten von Lab bis Accelerator auf. Am Vortag bietet ein Seminar agil und kreativ: Neue Methoden der Innovation. Die Versicherungswirtschaft begleitet die Veranstaltung als Medienpartner. mehr…


W&W startet ordentlich, die Bausparkasse stottert

15.05.2017 – W und W Standort StuttgartDie Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) konnte ihren Konzernüberschuss steigern. Im ersten Quartal 2017 erzielte sie 69,5 Mio. Euro, im Vorjahr waren es 62,6 Mio. Euro, eine Steigerung von elf Prozent. Die Schaden- und Unfallversicherung bescherte den größten Ergebnisbeitrag. mehr…


Allianz Q1: Deutschlandgeschäft wächst, Pimco stark

15.05.2017 – Treptow Towers_Berlin_AllianzDer Gesamtumsatz der Münchener stieg im ersten Quartal um 2,5 Prozent auf 36,2 Mrd. Euro. Das operative Ergebnis um 9,4 Prozent auf 2,9 Mrd. Euro. Speziell der Vermögensverwalter Pimco zeigt sich in starker Frühform. VWheute wollte Einzelheiten zum Ergebnis wissen, die Allianz zeigte sich auskunftsfreudig. mehr…


Uniqa steigt bei estnischem Insurtech ein

12.05.2017 – Wien by_Gert Schmidinger_pixelio.deDer österreichische Versicherer steigt bei Inzmo ein. Das Insurtech aus Tallinn bietet Versicherungsdienstleistungen in App-Form an. Die Unternehmen werden ab Mai Versicherungen online und eine Smartphone-App anbieten. mehr…


Mehrheit von HDI an Talanx für die nächsten Jahre fix

12.05.2017 – talanx-schild-150Bei der Talanx-Mutter, der HDI VaG, gibt es keinerlei Ambitionen mehr, Aktien an die Börse zu bringen. Für die nächsten Jahre wird es, wie Vorstandschef Herbert K. Haas in der Hauptversammlung auf Aktionärsfragen erklärte, keine Änderung der Beteiligungsverhältnisse geben. Damit bleibt der Streubesitz bei nur 21 Prozent. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten