Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute UNTERNEHMEN & MANAGEMENT

Allianz-Chef Bäte geht shoppen

07.08.2017 – oliver_baete_akDas Rekordquartal der Allianz hat es möglich gemacht: Allianz-Vorstandschef Oliver Bäte kann seine lang erhoffte erste Übernahme vermelden. So bestätigte die Allianz am Freitag die Gründung des Joint Venture LV= General Insurance mit dem britischen Versicherer Liverpool Victoria Friendly Society. Zudem beteiligt sich die Allianz an der spanischen Gas Natural SDG SA. mehr…


Digitale Daten: die Währung der Zukunft (Sponsored Post)

04.08.2017 – arvato_sponsoredDie Digitalisierung von Dokumenten ist ein Schlüssel zur Zukunftsfähigkeit von Versicherern und Versicherungsmaklern. Eine neue, mobile Lösung maximiert die Sicherheit und Effizienz des Prozesses. Viele Versicherer haben die Bedeutung der Digitalisierung von Dokumenten bereits erkannt: Daten existieren zunehmend nur noch digital. Elektronische Akten bieten klare Vorteile wie Kostenersparnis und effizienteres Arbeiten. mehr…


Axa: Buberl sieht sich in Kurs bestätigt

04.08.2017 – axa_konzernAxa-Vorstandsvorsitzender Thomas Buberl hat bekanntlich ambitionierte Pläne, was die künftige strategische Ausrichtung des französischen Traditionsversicherers betrifft. Die aktuelle Halbzeitbilanz scheint dem deutschen Chefcoach zumindest vorerst Recht zu geben. So stieg der Gewinn in der ersten Jahreshälfte um zwei Prozent auf 3,27 Mrd. Euro (2016: 3,207 Mrd.). Der Umsatz stieg auf 54,3 Mrd. Euro (2016: 54,0 Mrd.). mehr…


Allianz will sich an britischem Versicherer beteiligen

04.08.2017 – allianz_flagge1Die Allianz will künftig stärker auf dem britischen Markt aktiv werden. Dazu will der Versicherungskonzern aus München einen Minderheitenanteil an der Sachversicherungssparte der Liverpool Victoria Friendly Society erwerben. Die entsprechenden Gespräche dazu seien offenbar bereits weit fortgeschritten, berichtet das Handelsblatt. mehr…


VW Financial macht weniger Neugeschäft

03.08.2017 – VW_FInancialDie Volkwagen Financial Services haben im ersten Halbjahr 2017 weniger Neugeschäft mit Versicherungsverträgen gemacht. Nach Angaben des Unternehmens wurden in den ersten sechs Monaten dieses Jahres insgesamt 1,047 Millionen Neuverträge (2016: 1,104 Millionen) abgeschlossen. Dies entspricht einem Rückgang von 5,2 Prozent. mehr…


Bayerische versichert künftig den EHC Red Bull München

03.08.2017 – Eishockey by_Kozlowski_pixelio.deDie Versicherungsgruppe die Bayerische und der aktuelle deutsche Eishockey-Meister EHC Red Bull München werden Partner. Wie der Versicherer mitteilt, wird die Bayerische ab kommender Saison Premium- sowie offizieller Versicherungspartner der Red Bulls. Zudem sei beabsichtigt, die Partnerschaft langfristig auszubauen. Der Vertrag soll auch ein umfangreiches Sponsoringpaket umfassen. mehr…


Allianz nimmt spanisches Gasnetz ins Visier

03.08.2017 – Gaspipeline_herbert dazo_pixelio.deDie Allianz forciert ihr Engagement in Infrastrukturprojekte. Medienberichten zufolge sind die Münchener am Gas-Verteilnetz des Versorgers Gas Natural in Spanien interessiert. Das würde zu der Aussage von Allianz Konzernstratege Thomas Naumann passen, der gegenüber der Versicherungswirtschaft sagte, die Investition in Infrastrukturprojekte “spürbar auszubauen”. mehr…


Generali solide, Leben bleibt hinter Erwartungen zurück

03.08.2017 – Donnet_Generali_Piranha_PhotographyDie Erwartungen der Finanzmärkte hat der Triester Löwe mit seinen Zahlen fürs erste Semester, die gestern in Mailand präsentiert wurden, wohl klar übertreffen können. Erreicht wurde dieses Ziel vor allem durch die erheblichen Zuwächse in der Schadenssparte. Der weltweit operierende Konzern sieht sich laut CEO Philippe Donnet in seiner strategischen Ausrichtung bestätigt. mehr…


Millionenschäden belasten GHV Darmstadt

02.08.2017 – Bilanz, Zahlen Boerse M. Gapfel_pixelio.deZwei Millionenschäden haben die auf land- und forstwirtschaftliche Betriebe fokussierte Gemeinnützige Haftpflicht-Versicherungsanstalt Darmstadt (GHV Darmstadt) 2016 schwer belastet. Nach deutlich schlechterer Versicherungstechnik und gesunkenen Kapitalerträgen wird knapp 0,2 Mio. Euro Verlust ausgewiesen, der aus der Gewinnrücklage ausgeglichen wird. mehr…


Viridium schließt Bestandsübernahme von Protektor ab

02.08.2017 – 262869_web_R_by_Paul-Georg Meister_pixelio.deDie Viridium-Gruppe hat die Übernahme des Lebenbestandes von Protektur nun offiziell abgeschlossen. Der Bestand umfasst nach Unternehmensangaben knapp 100.000 Verträge und ein verwaltetes Vermögen von circa 1,8 Mrd. Euro. Transaktionsbedingt wird die übernommene Protektor-Tochter in Entis Lebensversicherung AG umbenannt. Neue Vorstandsvorsitzender soll Michael Sattler werden. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten