Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


VWheute UNTERNEHMEN & MANAGEMENT

Delvag macht mehr Gewinn

22.05.2017 – Huelsmann und Siebert_DelvagDie Delvag Versicherungs-AG (Delvag) hat im abgelaufenen Geschäftsjahr mehr verdient. Wie das Unternehmen am Freitg im Rahmen der jährlichen Hauptversammlung mitteilte, erzielte die Delvag einen Gewinn vor Steuern von 14,1 Mio. Euro. Davon wurden den Gewinnrücklagen ein Gewinn von 3,2 Mio. Euro zugeführt. Die Muttergesellschaft Lufthansa erhielt laut Versicherer einen Reingewinn von 4,7 Mio. Euro. mehr…


Swiss Life erzielt hohe Solvenzquote

22.05.2017 – Daniel von Borries_Swiss Life D.Die Deutschlandtochter des Schweizer Versicherers Swiss Life verfügt nach eigenen Angaben über eine Solvenzquote von 391 Prozent ohne Übergangsmaßnahmen. “Die Solvency-II-Quote zeigt, dass wir unsere Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden auch bei anhaltend niedrigen Zinsen dauerhaft erfüllen können”, kommentiert Finanzvorstand und Interims-CEO Daniel von Borries. mehr…


Concordia verzeichnet Beitrags- und Gewinnplus

22.05.2017 – concordia_hauptsitz_concordiaDie Concordia hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2016 mit einem deutlichen Beitrags- und Gewinnplus abgeschlossen. Wie der Versicherer mitteilt, stiegen die Beitragseinnahmen um 2,8 Prozent auf 847,1 Mio. Euro. Der Jahresüberschuss belief sich auf 36,8 Mio. Euro (2015: 17,2 Mio.). Für das laufende Geschäftsjahr rechnet der niedersächsische Versicherer mit einem weiteren Wachstum. mehr…


Markel zieht es wegen Brexit nach München

19.05.2017 – Muenchener Frauenkirche_Tintenklex Poing_pixelio.deDer US-Versicherer Markel hat bei der Bafin die Zulassung einer Versicherungsgesellschaft in Deutschland beantragt. Diese soll im ersten Halbjahr 2018 mit Sitz in der bayerischen Landeshauptstadt München gegründet werden, berichtet das Handelsblatt unter Berufung auf die US-amerikanische Finanzholding. Die Versicherungstochter Markel International hat ihren Sitz in London und hat sich auf den Vertrieb von Spezialversicherungen fokussiert. mehr…


Fachexperten stellen Solvenzquoten-Check in Frage

19.05.2017 – solvency_fotoliaDer kommende Montag wird für die Versicherer in Deutschland zur Nagelprobe: Bis dahin müssen 350 Gesellschaften in Deutschland erstmals ihre Quoten nach “Solvency II” vorlegen. Was einerseits nach Ansicht der Macher des Regelwerks Transparenz über die Finanzlage ermöglichen soll, stößt bei Experten jedoch auch auf Kritik. Deren Hauptvorwurf: Die Quoten seien nicht miteinander vergleichbar. mehr…


Pensionsfonds der LV 1871 verzeichnet Beitragsrückgänge

18.05.2017 – LV_1871_Haus_LV1871Die Pensionsfondstochter der LV 1871 in Liechtenstein hat im vergangenen Jahr weniger verdient. So lagen die gebuchten Bruttobeiträge der LV 1871 Pensionsfonds AG nach Unternehmensangaben in 2016 bei insgesamt 63,2 Mio. Euro (Vorjahr: 75,0 Mio. Euro). Die nicht-versicherungsförmigen Neugeschäftsbeiträge betragen 53,8 Mio. Euro. Dies entspreche einem Plus von fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr. mehr…


Luftfahrt-Investments beflügeln Versicherer

18.05.2017 – Flugzeug_Janusz Klosowski_pixelio.deFlugzeuge als Asset-Klasse erfreuen sich bei Versicherern derzeit besonderer Beliebtheit. Laut einer aktuellen Marktstudie des Asset- und Investmentmanagers KGAL stellen Versicherungsgesellschaften mit einem Anteil von 61 Prozent derzeit die größte Gruppe der institutionellen Investoren. Rang zwei und drei belegen Pensionsfonds und Pensionskassen mit zusammen 25 Prozent sowie Versorgungswerke mit 14 Prozent. mehr…


Prozessauftakt im bayerischen Namensstreit

18.05.2017 – namensstreit_akWas haben die Versicherungskammer Bayern (VKB) und Die Bayerische gemeinsam? Bis auf den Standort München, den geografischen Bezug im Namen und ein paar Kooperationen im Bankgeschäft fast nichts. Öffentlich-rechtlich organisiert ist “die Kammer”, privatwirtschaftlich die Bayerische. “Ein Stück Sicherheit” reklamiert man hüben. “Die Versicherung mit dem Reinheitsgebot” drüben. Trotzdem verlangt die VKB eine Umbenennung. mehr…


Cosmos Direkt mit neuartiger Risikoabsicherung

17.05.2017 – Baby_by_Alexandra H._pixelio.deCosmos Direkt führt neue Tarife in der Risikolebensversicherung ein. Der Branchenprimus will künftig ein verbessertes Preis-Leistungs-Verhältnis, erweiterte Leistungen und die Unterscheidung nach Berufsgruppen bieten. Zudem gibt es eine Neuheit, die nach eigenen Angaben auf dem Markt komplett neu ist: einen speziellen Kinderzusatzschutz. mehr…


myLife wächst in Teilbereichen

17.05.2017 – michael_dreibrodt_mylifeDer Netto-Produkte-Anbieter mylife erzielte im Geschäftsjahr 2016 große Zuwächse in Teilbereichen – und verlor bei den Gesamteinnahmen. Im Kerngeschäft der Netto-Versicherungen stiegen die Beitragseinnahmen um 45,5 Prozent auf 60,8 Mio. Euro (Vorjahr: 36,6 Prozent auf 41,8 Mio. Euro). Einen Beitragsrückgang über das gesamte Geschäft verzeichnete der Versicherer allerdings trotz des guten Verlaufs der Netto-Versicherungen. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten