Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


- Anzeige -

Kerber trägt Generali auf der Brust

25.04.2017 – Kerber Tennis -quelle obs-Generali VersicherungenIhre Spitzenposition in der Tennis-Weltrangliste hat sie diese Woche verloren, dafür kann sich Angelique Kerber über einen neuen Deal mit Generali freuen. Ab sofort wird das Logo des Versicherers ihr Tennisdress zieren. Ferner wird Kerbers Vertrag als Markenbotschafterin frühzeitig um ein weiteres Jahr bis 2019 verlängert.

Angelique Kerber ist seit 2016 Markenbotschafterin der Generali Deutschland. Der erste Schritt der Zusammenarbeit stellte die neue Markenkampagne der Generali dar, bei der Kerber die Smart Insurance-Produkte der Generali unter anderem in TV-Spots in Szene setzte, berichtete VWheute. Wieviel Generali der Tennisspielerin zahlt, ist nicht bekannt.

“Kerber steht gegenwärtig wie kaum eine andere für Leistung, Erfolg und Kampf um die Nummer 1. Auch wir als Generali Deutschland wollen erste Wahl beim Kunden – sprich führender Privatkundenversicherer – werden”, kommentiert Giovanni Liverani, Vorstandsvorsitzender der Generali Deutschland, die Entscheidung für die Vertragsverlängerung. (vwh/dg)

Bild: Angelique Kerbers sportlicher Erfolg zahlt sich bei Sponsoren aus. (Quelle: obs/Generali Versicherungen)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten