Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Digitale Daten – die Währung der Zukunft -Sponsored Post

11.07.2017 – BM_arvato_Logo_2_kleinDie Digitalisierung von Dokumenten ist ein Schlüssel zur Zukunftsfähigkeit von Versicherern und Versicherungsmaklern. Eine neue, mobile Lösung maximiert die Sicherheit und Effizienz des Prozesses.

Viele Versicherer haben die Bedeutung der Digitalisierung von Dokumenten bereits erkannt: Daten existieren zunehmend nur noch digital. Elektronische Akten bieten klare Vorteile wie Kostenersparnis und effizienteres Arbeiten. Denn digitale Dokumente lassen sich wesentlich schneller verarbeiten, besser teilen und leichter analysieren als eine mit Post-its gespickte Zettelsammlung. Der reibungslose Austausch von Informationen ohne Medienbrüche zwischen Kunden, Vermittlern und Versicherern verbessert den Service und stärkt die Bindung der Partner untereinander. Schließlich eröffnet die gesteigerte Effizienz von Prozessen Freiräume für das Kerngeschäft wie Vertrieb und Beratung.

Dokumente vor Ort digitalisieren mit dem Scan-Truck von Arvato

Bislang scheuen manche Versicherungsunternehmen die Digitalisierung von Dokumenten wegen des vermeintlich hohen Aufwands und aufgrund von Sicherheitsbedenken. Doch lassen sich die Herausforderungen mithilfe erfahrener Anbieter einfach, schnell und sicher lösen. Arvato CRM Solutions, führender Anbieter von Customer Relationship Management in Europa, bringt dazu ab Herbst erstmals eine mobile Lösung auf den Markt: den Scan-Truck. Der Truck ist mit elf Hochleistungsscannern bestückt. Mit ihnen können Dokumente direkt vor Ort digitalisiert werden, ohne dass sie das Firmen- oder Unternehmensgelände verlassen– denn der ScanTruck fährt einfach direkt zum Auftraggeber. Die Akten werden dabei unter strengen Sicherheitsauflagen und in speziellen Containern in den Scan-Truck gebracht.

Die mobile Lösung erfüllt alle Anforderungen an Effizienz, Compliance und Datenschutz: Akten werden vollständig erfasst, Scans maßgeschneidert klassifiziert und revisionssicher archiviert. Bis zu 100.000 Seiten können täglich verarbeitet werden. So wandern ganze Aktenberge binnen weniger Tage auf ein kompaktes Speichermedium und werden zu zukunftsfähigen digitalen Daten.

Sie möchten mehr über die Vorteile des neuen Scan-Trucks erfahren?

Ihr direkter Ansprechpartner:
Klaus-Peter Horstmann
Leitung Vertrieb ECM
www.scan-truck.de
klaus-peter.horstmann@arvato.com
Tel. +49 (0) 4421 – 76 – 84047

Advertorial_ScanTruck_DieBank_Online1_angepasst

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten