Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Cosmos Direkt mit neuartiger Risikoabsicherung

17.05.2017 – Baby_by_Alexandra H._pixelio.deCosmos Direkt führt neue Tarife in der Risikolebensversicherung ein. Der Branchenprimus will künftig ein verbessertes Preis-Leistungs-Verhältnis, erweiterte Leistungen und die Unterscheidung nach Berufsgruppen bieten. Zudem gibt es eine Neuheit, die nach eigenen Angaben auf dem Markt komplett neu ist: einen speziellen Kinderzusatzschutz.

Die Generali-Tochter bietet Neukunden jetzt die Möglichkeit, ihre Risikoabsicherung anzupassen. Im Basis-Schutz kann im Rahmen der Nachversicherungs-Garantie bei bestimmten Lebensereignissen wie Geburt eines Kindes, Heirat oder Erwerb von Wohneigentum die Versicherungssumme angepasst werden. Im Comfort-Schutz wurde der sogenannte “Bau-Bonus” eingeführt. Damit kann die ursprüngliche Versicherungssumme bei Bau oder Kauf einer Wohnimmobilie kostenlos für sechs Monate um 20 Prozent erhöht werden. Nach Unternehmensangaben neu am Markt ist der Kinder-Zusatz-Schutz, der bei einer schweren Erkrankung des Kindes der versicherten Person den Erhalt einer Sofort-Leistung ermöglicht.

David Stachon, Vorstandsvorsitzender von Cosmos Direkt, zu den Anpassungen: “Als Marktführer für Familienschutz ist es uns wichtig, immer einen Schritt voraus zu sein und unseren Kunden ausgezeichnete Services und Leistungen zu bieten.” (vwh/mv)

Bild: Risikoabsicherung für Kinder (Quelle: Alexandra H. / PIXELIO / www.pixelio.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten