Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

Basler erzielt Rekordumsatz im Maklervertrieb Leben

02.02.2018 – sascha_bassir_baslerDie Basler Vertriebsservice AG hat das Geschäftsjahr 2017 mit einem Rekordumsatz von rund einer Mrd. Euro nach Beitragseinnahmen abgeschlossen. Damit sei das Geschäftsergebnis in den letzten beiden Jahren nahezu verdreifacht worden. Zum Vergleich: 2016 lag der Umsatz nach Unternehmensangaben bei etwa 760 Mio. Euro, im Jahr 2015 bei 375 Mio. Euro. Für das laufende Jahr peilt die Basler ein Umsatzziel von 1,2 Mrd. Euro an.

“Mit diesem Ergebnis haben wir bewiesen, dass mit einer fokussierten Maklerorientierung Wachstum auch in einem schwierigen Marktumfeld möglich ist”, kommentiert Sascha Bassir, Vorstand der Basler Vertriebsservice AG, das Ergebnis. Dazu beigetragen habe neben der strategische Neuausrichtung im Produktportfolio mit dem Ausbau der Zielsegmente Biometrie und fondsgebundene Altersvorsorge auch die Neuausrichtung in der Maklerbetreuung und die klare Maklerorientierung”, heißt es bei der Basler weiter.

“Dieser Prozess hat in unseren Köpfen begonnen. Wir haben gelernt, uns noch viel stärker als früher in die Lage der Makler zu versetzen und zu fragen, wie wir helfen können, damit unsere Geschäftspartner ihre Umsatzziele erreichen”, ergänzt Bassir. (vwh/td)

Bild: Sascha Bassir (Quelle: Basler)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten