Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute UNTERNEHMEN & MANAGEMENT

Der steinige Weg für mobile IT im Versicherungswesen – Sponsored Post –

22.09.2017 – comarch_sponsoredIm Wettrennen um die Digitalisierung setzen einige Versicherungsunternehmen nun auf den strategischen Einsatz von kunden- und mitarbeiterorientierten Apps. Durchaus keine leichte Aufgabe. Das primäre Problem besteht darin, dass über ein Drittel der Versicherer weder eine entsprechende Strategie noch das nötige Budget oder Vertrauen in mobile IT besitzen. mehr…


Nachlassplanung: LV 1871 und Columba bündeln Kräfte

22.09.2017 – Mein letzer Wille_by_Rainer Sturm_pixelio.deDer Lebensversicherer und das IT-Unternehmen gehen einen gemeinsamen Weg. Sie haben sich zu einer Zusammenarbeit entschlossen, um den digitalen Nachlass von Verstorbenen besser zu regeln. Ihre Lösung für die Nachlassplanung soll in Deutschland einmalig sein. Ziel der Kooperation sei eine Verbesserung der Situation von Kunden und Vermittlern. mehr…


Talanx leidet unter Hurricans und Erdbeben

22.09.2017 – talanx_sitz_talanxDer Talanx machen derzeit die Naturkatastrophen in Mittelamerika und in der Karibik zu schaffen. Während die Schadenbelastung durch die Hurrikane “Harvey” und “Irma” noch im Rahmen liege, machen dem Versicherer vor allem Wirbelsturm “Maria” und das Beben in Mexiko zu schaffen. Auch die Hannover Rück gab eine Gewinnwarnung heraus. mehr…




Frühere Meldungen:

Der steinige Weg für mobile IT im Versicherungswesen – Sponsored Post –

21.09.2017 – comarch_sponsoredIm Wettrennen um die Digitalisierung setzen einige Versicherungsunternehmen nun auf den strategischen Einsatz von kunden- und mitarbeiterorientierten Apps. Durchaus keine leichte Aufgabe. Das primäre Problem besteht darin, dass über ein Drittel der Versicherer weder eine entsprechende Strategie noch das nötige Budget oder Vertrauen in mobile IT besitzen. mehr…


Drohnen: Delvag sieht “dringenden Aufklärungsbedarf”

21.09.2017 – Drohne_FotoliaDrohnen werden immer mehr zu einer Bedrohung für die Luftfahrt. So haben Flugzeugpiloten allein in diesem Jahr bereits 60 Behinderungen durch Hobby-Drohnen im Umfeld von Flughäfen gemeldet. Dies berichtet RPonline unter Berufung auf die Deutsche Flugsicherung (DFS). Demnach verzeichnete das staatliche Unternehmen allein 2016 bereits 64 Vorfälle. mehr…


Investitionen in Insurtechs steigen auf neues Rekordhoch

21.09.2017 – Investment_FotoliaInsurtechs gelten immer weniger als potenzielle Bedrohung, sondern vielmehr als potenzielle Partner für etablierte Player. So verwundert es auch nicht, dass die Versicherungs-Start-ups zunehmend zum Objekt der Begierde für Investoren werden. Laut einer globalen Analyse der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC sind die Investitionen in die Start-ups allein im zweiten Quartal 2017 auf ein neues Rekordhoch gestiegen. mehr…


Generali plant Zukunftsgespräche mit Außendienst

21.09.2017 – gebaeude_muenchen_generaliDie Generali Deutschland sorgt neuerlich für Schlagzeilen: Wie die Süddeutsche Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, will der Konzern seine rund 3.200 Außendienstmitarbeiter für Donnerstag, den 28. September um 12.30 Uhr in das Münchner Kongresszentrum ICM laden. Ein offizieller Grund soll hingegen nicht genannt worden sein. Auch ein Sprecher wollte laut Bericht keine Stellung zu den Gerüchten beziehen. mehr…


Kernsysteme unter der Lupe – Sponsored Post –

20.09.2017 – sollers_sponsoredpostVersicherer implementieren neue Standardsysteme, um die Chancen der Digitalisierung besser nutzen zu können. Repräsentanten dreier führender System-Anbieter werden auf der “Innovation in Insurance”-Konferenz von Sollers Consulting darüber diskutieren, wie sich ihre Lösungen den individuellen Anforderungen der Unternehmen anpassen lassen. mehr…


S-Versicherung geht mit Kurzzeit-Versicherungen online

20.09.2017 – Laueferin_Lupo_pixelio.deDer Plan hinter der Offerte ist einfach: online werde kurzfristige Unfallversicherungen angeboten, die auch über das Smartphone abgeschlossen werden können. Versichert werden kann zum Beispiel ein Laufwettbewerb. Die Anbieter Erste Bank, Sparkassen und S-Versicherung sehen großes Potenzial in dem Kurzzeit-Schutz. Versichern kann sich der Kunde beim Wandern, Skifahren, Mountainbiken oder Laufen. mehr…


Munich Re gibt Kredite für Entwicklungsländer

20.09.2017 – Feldherrenhalle_Munich_Erich Bals_pixelio.deDer Versicherungsriese will armen Ländern helfen. Dazu unterstützt er über eine Versicherungsdeckung für die International Finance Corporation (IFC) ein Kreditprogramm in Höhe von 500 Mio. US-Dollar. Damit sollen langfristige Finanzierungen für Kleinst-, Klein- und mittelgroße Unternehmen in Entwicklungs- und Schwellenländern ermöglicht werden. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten