Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute UNTERNEHMEN & MANAGEMENT

Hiscox mit Rekordgewinn

28.02.2017 – bronek_masojada_hoscoxDer Spezialversicherer Hiscox hat im angelaufenen Geschäftsjahr 2016 einen Rekordgewinn von 354,5 Mio. Pfund (2015: 216.1 Mio.) erzielt. Dies entspricht einem Plus von 64 Prozent. Gleichzeitig stiegen die Bruttoprämien-Einnahmen in Europa auf 174,7 Mio. Pfund (2015: 148,3 Mio.). Die Schaden-Kosten-Quote sank leicht auf 84,4 Prozent (2015: 85,0 Prozent). mehr…


Ergo kündigt Sponsoring, Allianz wirbt auf PS-Boliden

28.02.2017 – Audi formula eWie gut es einem Versicherer geht, scheint sein Sponsoring-Engagement zu zeigen. Während der kriselnde Ergo-Konzern seine Werbe-Partnerschaften im Fußball, Handball und Volleyball zurückfährt, weitet die Allianz ihre Markenpräsenz auf neue Sportbereiche aus und sponsort die weltweit erste Rennserie für Formelwagen mit Elektromotor , die FIA Formula E Championship. mehr…




Frühere Meldungen:

Standard Life zaubert Gewinne bei geringem Neugeschäft

27.02.2017 – martin_clements_standardlifeStandard Life Deutschland meldet für sein Geschäftsjahr einen Gewinn von 20,1 Mio. Euro. Das bedeutet eine Steigerung von 67 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das verwaltete Vermögen des britischen Versicherers lag mit 12,4 Mio. Euro um vier Prozent höher als der Vorjahreswert. Erstaunlich, da das Neugeschäft der deutschen Niederlassung laut der Unternehmensmeldung deutlich zurückgegangen ist. mehr…


Bafin knipst für Versicherer das Licht aus

27.02.2017 – Richterhammer_Thorben Wengert_pixelio.deDie Bafin hat die Erlaubnis zum Betrieb des Versicherungsgeschäfts, die sie der East-West Assekuranz AG (Berlin) vor rund acht Jahren erteilte, widerrufen. Das Unternehmen konnte die Mindestkapitalanforderung nicht erfüllen und hat einen unzureichenden Finanzierungsplan vorgelegt. Mehr war seitens der Bafin aufgrund der Verschwiegenheitspflicht nicht zu erfahren, zumal der Bescheid noch nicht Bestandskraft erlangt hat. mehr…


MLP kürzt Dividende trotz Gewinnplus

24.02.2017 – uwe_schroeder-wildberg_mlpDer Finanzdienstleister MLP hat im vergangenen Jahr ein deutliches Gewinnplus erzielt. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, stieg der Gewinn vor Steuern und Zinsen um 14,3 Prozent auf 35,1 Mio. Euro (2015: 30,7 Mio.). Der Umsatz stieg um 10,1 Prozent auf 610,4 Mio. Euro (2015: 554,3 Mio.). Dennoch soll die Dividende auf acht Cent pro Aktie (Vorjahr: zwölf Cent) gekürzt werden. mehr…


Swiss Re zahlt höhere Dividende trotz Gewinnrückgang

24.02.2017 – Mumenthaler_Swiss_reNaturkatastrophen sowie der Preiskampf im Schaden- und Unfallgeschäft haben der Swiss Re im abgelaufenen Geschäftsjahr einen deutlichen Gewinneinbruch beschert. Demnach sank der Gewinn des Schweizer Rückversicherers im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3,6 Mrd. US-Dollar (2015: rund 4,6 Mrd.). Dennoch soll die Dividende nach Unternehmensangaben in diesem Jahr von 4,60 auf 4,85 Schweizer Franken steigen. mehr…


Plansecur: Logo-Änderung ist Teil der Digital-Strategie

23.02.2017 – Plansecur_Logo“Antworten auf Finanzfragen“ will Plansecur liefern. Der neue Markenauftritt des Finanzplaners beinhaltet neben einem neuen Logo auch einen neuen Claim. Die Kassler wollen damit ihre Werte stärker in den Fokus rücken, gleichzeitig ist dies Bestandteil einer neuen Digital-Strategie. mehr…


Adesso will mit inQventures Unternehmen helfen

23.02.2017 – Hilf bei den ersten Schritten_Stephanie  Hofschlaeger_pixelio.deAdesso hilft Start-ups bei den ersten Schritten: Im Jahr des 20-jähriges Bestehens gründet der IT-Dienstleister einen Inkubator für Start-ups: inQventures. Das Ziel ist die Weitergabe der eigenen Erfahrungen und des Know-hows an Jungunternehmer und Neugründungen im IT-Bereich. mehr…


Stuttgarter startet elektronischen Antrag

22.02.2017 – Smartphone__Joachim Kirchner_pixelio.deDer eAntrag mit eSignatur kommt. Die Stuttgarter Versicherungsgruppe bietet ihren Geschäftspartnern ab sofort einen vollständig elektronischen Antragsprozess:  So können Vermittler Anträge in Zukunft schneller und komfortabel unterschreiben und einreichen – und zwar papierlos. mehr…


SDK sieht sich auf Wachstumskurs

21.02.2017 – Kantak_SDK1Die SDK sieht sich auf Kurs. Wie der Fellbacher Versicherer mitteilte, stieg das Geschäftsergebnis im vergangenen Geschäftsjahr vor Sondereffekten auf insgesamt 134 Mio. Euro (2015: 117 Mio.). Die Beitragseinnahmen blieben mit 767 Mio. Euro (2015: 766 Mio. Euro) nahezu stabil auf Vorjahresniveau. Das Kapitalanlagenergebnis stieg gegenüber dem Vorjahr um 5,9 Prozent mit 215 Mio. Euro (2015: 202 Mio.). mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten