Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute Suche

Tag "Zurich" hat 175 Treffer

US-Hurrikans kosten Zurich 700 Mio. US-Dollar

20.10.2017 – Mario Greco - ZurichDie Wirbelstürme “Harvey”, “Irma” und “Maria” kommen die Zurich wohl teuer zu stehen. So rechnet der Schweizer Versicherer derzeit in der Schaden- und Unfallsparte mit einem Gesamtschaden von etwa 700 Mio. bzw. 620 Mio. US-Dollar nach Steuern. Allerdings werde es noch einige Zeit in Anspruch nehmen, bis die endgültige Schadenssumme ermittelt werden kann. mehr…


Einblick in die Praxis: Wie die Zurich ihr CRM-System modernisierte

18.10.2017 – Wolfgang_Buelles_ZurichVon Wolfgang Bülles. Um den Vermittlern mit zeitgemäßen IT-Lösungen, den täglichen Kundenkontakt zu erleichtern, hat sich Zurich 2013 entschieden, sukzessive dezentrale Offline-Anwendungen durch Online-Software zu ersetzen. Einzelne Vertriebsanwendungen, wie zum Beispiel das Agenturportal, konnten bisher nur auf standardisierten Endgeräten genutzt werden. mehr…


“Gute Vermittler handeln moralisch”

17.10.2017 – kai_mueller_zurichDie Digitalisierung wirkt sich bekanntlich massiv auf den Vertrieb der Zukunft aus. “Beratung wird künftig in den weniger beratungsintensiven Produkten entfallen – während ihre Bedeutung in den beratungsintensiven Produkten wächst. Hier werden die Kunden weiterhin auf den Vermittler setzen”, betont Kai Müller, Leiter der Zurich Exklusivpartner, im Exklusivinterview mit VWheute. Die Moral dürfe man auch nicht vergessen. mehr…


Die zwei Gewinner des Zurich Insurhack

09.10.2017 – Hackaton 2017_Zurich_SiegerteamMit den Daten aus Netzwerken geht die jüngere Generation unbefangener um als Ältere. Dies zeigte sich auch beim zweiten Insurhack der deutschen Zurich-Gruppe. Geht es nach den Vorstellungen vieler Teilnehmer dieses 48-stündigen Programmierwettbewerbes, der am letzten Wochenende in Köln stattfand, wird demnächst auf Basis von Daten aus sozialen Netzwerken versichert. mehr…


Versicherer suchen den “Hacker von morgen”

06.10.2017 – insurehack_zurichHacker erfreuen sich bekanntlich nicht gerade besonderer Beliebtheit. Dennoch sind kreative Programmierer in den heiligen Hallen der Versicherungskonzerne durchaus gefragt. Um diese Potenzial für sich auszunutzen, spielen sogenannte “Hackathons” eine immer größere Rolle. An diesem Wochenende geht die Zurich mit einer Neuauflage des Programmiermarathons an den Start. mehr…


Wenn auf dem Bürostuhl die Hüftprothese zerbricht

05.10.2017 – Huefte_Dirk Kruse_pixelio.deIn Aargau wollte ein kaufmännischer Angestellter (58) ein paar Dokumente erreichen und rotierte dafür auf seinem Bürostuhl. Dabei verdreht er seinen Fuß so unglücklich, dass dabei die Hüftprothese zerbricht. Er meldet den Schaden seiner Unfallversicherung, die die Zahlung ablehnt. Das letzte Wort haben die Richter. Nach einer Meldung von 20 Minuten lehnte die Zurich die Zahlung ab, weil der Unfallbegriff nicht erfüllt sei. mehr…


Jawed Barna: “So simpel und einfach wie nur möglich”

29.09.2017 – jawed_barna_zurichJawed Barna (41) ist seit etwas mehr als einem Jahr Vorstand Vertrieb und Strategische Partnerschaften der Zurich Gruppe Deutschland. Das Tochterunternehmen der Schweizer Zurich Insurance Group konzentriert sich auf Kundenorientierung, Simplifizierung und Innovationen, strategische Partnerschaften soll es systematisch ausbauen. Im Interview mit VWheute erläutert er das Konzept. mehr…


Zurich hilft Porschebesitzern und kleinen Unternehmen

27.09.2017 – Porsche_Andreas Kinski_pixelio.deGehören Sie auch zu den Menschen, die sich für ihren Porsche eine Extraversicherung wünschen? Die Deutschlandtochter der Zurich hat den Wunsch dieser geknechteten Masse erhört und bietet im Internet Kurzzeit-Policen für Porschefahrer an. Die Zurich Schweiz hilft dagegen kleinen und mittleren Unternehmen beim Ausfall des Chefs sowie gegen Cyberrisiken. mehr…


Zurich wird noch 2017 an vielen Stellen digital

05.09.2017 – zurich-gespraech_lieDie Zurich Gruppe Deutschland überarbeitet ihre Tarife in der privaten Sach- und Unfallversicherung komplett und macht sie fit für den Abschluss über so genannte Spracherkennungsplattformen. “Wir werden alle digitalen Touch Points für den Kunden ausbauen und müssen gucken, wie die Kunden sie annehmen. Es gibt bereits 28 Millionen in Deutschland, die Sprachassistenten nutzen – Tendenz steigend”, sagte Vorstandschef Marcus Nagel. mehr…


Alison Martin wird neue Risiko-Chefin der Zurich

04.09.2017 – alison_martin_zurichDie Britin Alison Martin (43) soll im Januar 2018 neue Risiko-Chefin der Zurich Insurance Group werden. Sie folgt damit auf Cecilia Reyes, die im ersten Quartal 2018 zurücktreten wird. Vor ihrem Wechsel war Martin die letzten vier Jahre Head of Life & Health Business Management bei Swiss Re. Dort bekleidete sie verschiedene Führungspositionen mit Fokus auf Transformation, Unternehmenskundengeschäft und Wertschöpfung. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten