Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Wohngebäude" hat 10 Treffer

Unwetterschäden: Staatshilfe nur bei Versicherungsschutz

06.06.2017 – Unwetter_Josef Tuerk jun._pixelio.deStaatliche Unterstützung für Geschädigte nach Naturkatastrophen wird es künftig nur noch bei vorangegangener Bemühung um Versicherungsschutz geben. Darin sind sich die Ministerpräsidenten einig und folgen damit einem Vorschlag des Landes Baden-Württemberg. Ausnahmen sollen demnach nur noch in Härtefällen möglich sein. mehr…


Keine Angst vor den Großen

19.04.2017 – Andreas-Schmid-SchadenengelDer Mensch schätzt Bequemlichkeit. Falls einmal etwas im Haushalt passiert, soll das Malheur ohne viel Aufwand beseitigt werden. Das Unternehmen Schadenengel hat die Zeichen der Zeit erkannt und daraus ein Geschäftsmodell entwickelt, dass Versicherern Konkurrenz macht und gleichzeitig auf Kooperation setzt. Wie das geht, erklärt Andreas Schmid, Geschäftsführer und CEO des Kölner Unternehmens im Interview mit VWheute. mehr…


Weiss läutet neue Ära bei der Ostfriesischen ein

02.12.2016 – Thomas Weiss wird neuer Vorstandsvorsitzender der Ostfriesischen Landschaftlichen Brandkasse. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Joachim Queck ist am 30. November 2016 in den Ruhestand getreten. Weiss hat zum 1. Dezember 2016 gemeinsam mit seinem Kollegen Gerrit Wilken die Verantwortung für die Brandkasse übernommen. mehr…


Wohngebäude: Kündigungspraxis im Visier

01.02.2016 – Dachschaden_Ute Zimmermann_pixelioDer Druck auf die Wohngebäudeversicherung wächst. Neben unerfreulicher Zahlen noch im Nachgang des Extremjahres 2013 nimmt die Presse die Regulierungspraxis der Unternehmen unter die Lupe. Es geht in Euro am Sonntag auch um durch den Versicherer ausgesprochene Kündigungen. mehr…


NV-Versicherungen mit neuem Wohngebäude-Konzept

07.08.2014 – Arens_NVDie NV-Versicherungen bringen mit NV WohnhausPremium, NV Wohnhausmax. 2.0 und NV Wohnhausspar 2.0 drei neue Produkte auf den Markt. „Wir bieten unseren Vertriebspartnern und Kunden damit marktfähige und langfristig sichere Tarife“, erklärte Vorstandschef Arend Arends amlässlich der Vorstellung des neuen Konzepts. mehr…


Alte Leipziger mit überarbeiteter Produktlinie

07.08.2014 – Alte-Leipziger-no-ClaimDie Alte Leipziger hat ihre Hausratversicherung überarbeitet und den Leistungsumfang des neuen dreigeteilten Tarifs um die Varianten Compact, Classic, Comfort erweitert. Die neue Hausratversicherung sichert nicht nur das Hab und Gut in den heimischen vier Wänden ab, sondern bezieht je nach Ausgestaltung bei Haushaltsneugründung der Kinder deren Wohnräume mit ein. mehr…


NV Versicherungen wachsen zweistellig

08.07.2014 – nv_versicherunge_logo_150Die Neuharlinger Versicherung rechnet in diesem Jahr mit einer „anhaltend dynamischen Entwicklung“. Wie der Vorstand auf der Mitgliedervertreterversammlung mitteilte, wächst das Unternehmen in vielen Bereichen. mehr…


Grundeigentümer-Versicherung auf Sanierungskurs

19.06.2014 – Die Hamburger Grundeigentümer-Versicherung VVAG verzeichnet für 2013 ein Bruttobeitragswachstum von 1,1 Prozent auf 37 Mio. Euro. Die Brutto-Combined Ratio betrug 104,6 Prozent. Der Versicherer setzt nun auf Sanierungsmaßnahmen in der Wohngebäudeversicherung. mehr…


V.E.R.S. Leipzig mit neuen Marktanalysen für die Branche

09.12.2013 – Bei V.E.R.S. Leipzig erscheinen jetzt die Branchenmonitore 2010 bis 2012. In der Neuauflage der Marktanalysen werden die jeweils 50 größten Versicherungsunternehmen der Zweige Haftpflicht, Komposit, Kraftfahrzeug, Unfall und Wohngebäude vergleichend für den Zeitraum 2010 bis 2012 gegenübergestellt. Für den Sektor Leben betrachten die Analysen die 40 größten Unternehmen und für den Rechtsschutz die 25 größten. mehr…


Wohngebäude: „Defizitär seit dem zweiten Weltkrieg“

12.11.2013 – HagelschadenIn diesem Jahr wird die strukturell untertarifierte Wohngebäudesparte wohl einen weiteren Negativrekord aufstellen. Auf 133 Prozent der Beitragseinnahmen schätzt die E+S Rück die Schaden-Kosten-Quote. Seit zehn Jahren liegt diese selbst in guten Jahren über der Hundert-Prozent-Marke. „Absolut unprofitabel“ nennt das Michael Pickel. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten