Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute Suche

Tag "wiener städtische" hat 11 Treffer

Versicherungsprodukte der Woche

17.11.2017 – Neu Joerg Brinckheger_pixelio.deTreten Sie näher, es gibt viel zu sehen. Liebe Vermittler, auch diese Woche hat die Redaktion von VWheute wieder ein Sammelsurium neuer Produkte, Fakten und Interessantem aus der Welt der Versicherungsbranche für Sie zusammengetragen. Heute unter anderem mit einer digitalen Unterschrift und einer Auto-Inhaltsversicherung. Viel Spaß beim lesen und lernen über die neuen Trends. mehr…


Wiener Städtische fusioniert mit Sparkassen-Versicherung

14.11.2017 – Fusion Puzzle by_RainerSturm_pixelio.deDie Wiener Städtische und die österreichische Sparkassenversicherung werden im kommenden Jahr vorbehaltlich der Zustimmung durch die Behörden fusionieren. Knapp zehn Jahre nach der Übernahme der s Versicherung soll damit der Bankenvertrieb weiter gestärkt werden, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. Durch die Fusion soll damit der größte Lebensversicherer Österreichs entstehen. mehr…


Sturmtief “Herwart” kostet Versicherer 250 Mio. Euro

02.11.2017 – herwart_geruest_dpaErst “Xavier”, nun “Herwart”: Binnen weniger Wochen ist am vergangenen Wochenende das zweite Sturmtief über Europa hinweg gezogen. Die Bilanz: Mehrere Tote, ein neuerliches Bahnchaos in Deutschland und Schäden in Millionenhöhe. Nach den Berechnungen des der aktuariellen Beratungsfirma Meyerthole Siems Kohlruss “bringt Sturm ‘Hewart’ einen versicherten Sachschaden in Höhe von 250 Mio. Euro für die deutschen Versicherer”. mehr…


Wiener Städtische lanciert neue Online-Produkte

07.06.2017 – W. Broemme_pixelio.deImmer mehr Versicherer setzen auf den Online-Abschluss: Jüngstes Beispiel ist die Wiener Städtische Versicherung, die zwei neue Sonderklasse-Versicherungen nach Unfällen beziehungsweise Verkehrsunfällen online anbietet. Ist das der Beginn einer neuen Online-Strategie? mehr…


Stühlerücken bei VIG

01.06.2017 – Roland_Groell_Donau VersicherungRoland Gröll (52) wird von der Vienna Insurance Group (VIG) in den Vorstand der Wiener Städtischen Versicherung und Donau Versicherung wechseln. Er wird die Aufgaben von Gerhard Lahner übernehmen, der künftig als CFO der Kooperativa pojišťovna, a.s., und Vorstandsmitglied der Česká podnikatelská pojišťovna, a.s. (CPP) tätig sein wird. mehr…


Wiener Städtische lanciert Cyber-Police

20.01.2017 – doris_wendler_wiener“Die Cybercrime-Versicherung ist die perfekte Ergänzung zu unserem Allrisk-Produkt, das sämtliche Elementarrisiken von Unternehmen deckt. Mit beiden Produkten sind kleinere und mittlere Unternehmen gegen alle Eventualitäten geschützt”, erklärt die Vorstandsdirektorin der Wiener Städtischen Versicherung, Doris Wendler, die neue Cyber-Police. mehr…


Wiener Städtische wächst weiter

20.04.2016 – Die Wiener Städtische hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015 ein weiteres Wachstum verbucht. Wie der Versicherer am Dienstag mitteilte, stiegen die Prämieneinnahmen um zwei Prozent auf insgesamt rund 2,4 Mrd. Euro. Die Schaden-Kosten-Quote (Combined Ratio) blieb trotz Großschäden stabil bei 92,8 Prozent. Die Aufwendungen für die gesamten Versicherungsfälle stiegen nach Unternehmensangaben um 4,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 1,8 Mrd. Euro. mehr…


Neue Landesdirektorin der Wiener Städtischen

30.03.2016 – doris_wendler_wienerDoris Wendler (44) wird zum 1. April 2016 neue Landesdirektorin der Wiener Städtischen in Wien. Die Diplom-Ingenieurin folgt damit Hermann Fried nach, der zum Jahresanfang in den Vorstand des österreichischen Versicherers berufen wurde. Wendler ist bereits seit 1994 für die Wiener Städtische tätig. 2008 übernahm sie die Leitung des Marketings, vier Jahre später die des Generalsekretariats. mehr…


Wiener Städtische bietet neuen Krankenversicherungs-Zusatztarif

11.02.2016 – Die Wiener Städtische hat einen neuen Krankenversicherungs-Zusatztarif auf den Markt gebracht. So reduziere sich die Prämie der Krankenversicherung mit der MEDplus Prämienreduktion ab dem vollendeten 65. Lebensjahr um den gewählten Ermäßigungsbetrag. Der Ermäßigungsbetrag kann ab 20 Euro bis maximal zur Höhe der Prämie des Haupttarifs (Sonderklasse- oder Privatarztversicherung) in Ein-Euro-Schritten flexibel von den Kunden selbst bestimmt werden, so der Versicherer. mehr…


VIG verbucht Gewinn von rund 250 Mio. Euro

26.08.2015 – peter_hagen_vigDie Vienna Insurance Group hat im ersten Halbjahr 2015 einen Gewinn vor Steuern von 250,5 Mio. Euro verbucht. Das Finanzergebnis sank nach Unternehmensangaben um 7,2 Prozent auf 524,5 Mio. Euro. Die Combined Ratio sank um 1,2 Prozentpunkte auf 95,9 Prozent, den besten Wert der letzten fünf Vergleichsperioden, so die VIG. Die Kapitalanlagen betrugen 31,3 Mrd. Euro. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten