Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "VOV" hat 11 Treffer

D&O-Fall Stadler: Was dem Audi-Chef und seinem Versicherer droht

19.06.2018 – Stadler Winterkorn Zetsche - IAA 2015Audi-Chef Rupert Stadlersitzt in Untersuchungshaft. Damit ist der VW-Abgasskandal auch nach mehreren Milliardenstrafen noch nicht ausgestanden. Der Ton gegen die Wirtschaftsführer wird rauer, Schutz immer wichtiger. VWheute hat bei den D&O-Experten die Sachlage einschätzen lassen. Die übereinstimmende Einschätzung: Es wird sehr schwer für Stadler. mehr…


Insolvenzverwalter kritisieren Zahlungsmoral der Versicherer

13.06.2018 – Insolvenz_Fotolia_85804789Im Falle einer Unternehmensinsolvenz scheint es auch um die Zahlungsmoral der betroffenen Versicherer nicht sonderlich gut bestellt zu sein. Laut einer aktuellen Umfrage des D&O-Versicherers VOV unter 75 erfahrenen Insolvenzverwaltern in Deutschland kritisieren rund zwei Drittel der Teilnehmer, dass sich die Manager-Versicherung von Geschäftsführern bei der Auszahlung der Versicherungssumme querstellt. mehr…


Insolvenzverwalter nehmen Steuerberater in die Pflicht

15.05.2018 – Insolvenz_Fotolia_85804789Insolvenzen können die Versicherer mitunter teuer zu stehen kommen. Wie das Statistische Bundesamt nun jüngst mitteilte, haben die Gläubiger in Deutschland in den vergangenen Jahren im Durchschnitt nur etwa 2,6 Prozent ihrer Forderungen zurückerhalten. Neben den Geschäftsführern und Vorständen der Unternehmen rücken zunehmend auch die Steuerberater in den Fokus der Insolvenzverwalter, konstatiert der D&O-Versicherer VOV. mehr…


Ist Martin Winterkorn finanziell am Ende?

08.05.2018 – Winterkorn - quelle Volkswagen AGVon Franz Held, Mitglied der Geschäftsleitung bei VOV. Der Dieselskandal kommt Ex-Vorstand Martin Winterkorn teuer zu stehen. Der VW-Konzern prüft offenbar, den ehemaligen Spitzenmanager für entstandene Schäden in Milliardenhöhe haftbar zu machen. Bedeutet das jetzt für einen der einst bestbezahlten deutschen Manager endgültig den persönlichen Ruin? mehr…


D&O: Wenn der Chef haften muss

18.05.2017 – Zelle_tokamuwi_pixelio.deVerantwortliche in Führungspositionen stehen stets mit einem Bein in der Gefängniszelle. Ein Blick in eine Zeitung Ihrer Wahl genügt, um das zu bestätigen. Die neue persönliche Directors-and-Officers-(D&O)-Police von VOV und Conceptif deckt das individuelle Haftungsrisiko von Vorständen, Geschäftsführern und Aufsichtsräten ab. mehr…


Manager haften zunehmend für Insolvenzen

04.04.2017 – Insolvenz_Fotolia_85804789Die Geschäftsführer und Vorstände haften zunehmend auch bei Schadenersatzansprüchen aus Insolvenzen. Laut einer aktuellen Studie des D&O-Anbieters VOV GmbH glauben 57 Prozent der befragten Manager, dass die meisten D&O-Schadensfälle auf Ansprüche von Insolvenzverwaltern zurückgehen. Im Vorjahr vertraten etwa 51 Prozent der Unternehmenslenker diese Meinung. mehr…


D&O-Policen sind kein Allheilmittel

31.01.2017 – Manager_kasto_fotoliaDer Abgasskandal bei Volkswagen ist längst ein nimmermüder Dauerbrenner im medialen Blätterwald, der zunehmend auch die Versicherer ins Spiel bringt. So ermittelt die Staatsanwaltschaft Braunschweig gegen den früheren VW-Chef Martin Winterkorn nun wegen des Anfangsverdachts des Betruges. Sollte sich der Verdacht erhärten, könnte sein früherer Arbeitgeber Schadenersatz in Milliardenhöhe fordern – mit Folgen für den Versicherungsschutz. mehr…


VOV setzt auf künstliche Intelligenz

07.11.2016 – Businessman using digital tactile screen with chartsDer Kölner D&O-Versicherer will bei der Schadenregulierung künftig auf künstliche Intelligenz setzen. Demnach testet das Unternehmen nach eigenen Angaben in einem Pilotprojekt mit dem Münchener IT-Spezialisten Beck et al. Services GmbH, wie mit der neuen Technologie hochkomplexe Schadensfälle in der Managerhaftung kontrollierter abgewickelt werden können. Voraussetzung sei die Installierung eines eigenen IT-Systems bei der VOV. mehr…


VOV eröffnet Standort in Hamburg

09.08.2016 – Der Kölner D&O-Versicherer VOV eröffnet seine erste Außengeschäftsstelle in Hamburg. Wie das Unternehmen mitteilte, soll die Niederlassung zum 1. Januar 2017 in der Hamburger Hafencity eröffnet werden. So stelle die Hansestadt als Hafenmetropole sowie Handels- und Logistikzentrum einen wichtigen Stützpunkt für die VOV dar, begründete Geschäftsführer Diederik Sutorius die Entscheidung. mehr…


EU-Kommission will Freistellungsverordnung kippen

21.03.2016 – Europa_77960083_FotoliaBei der Absicherung von Großrisiken werden die Versicherer sich in Zukunft wohl nicht mehr so leicht zusammenschließen können. Die EU-Kommission will die Gruppenfreistellungsverordnung für Versicherer ab dem 31. März 2017 nicht verlängern. “Die Notwendigkeit einer Weiterführung der Freistellungsverordnung ist fragwürdig”, stellt die EU-Kommission fest. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten