Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Versicherung" hat 53 Treffer

Wettspiele um die Liebe der Stars

19.01.2018 – Liebe_Herz-Heirat_by_Juergen Acker_pixelio.de.Wie lange hält die Beziehung zwischen Helene Fischer und Florian Silbereisen? Wenn sie darauf schon immer wetten wollten, müssen sie nach China. Die chinesische Versicherungsaufsichtsbehörde weist allerdings aktuell streng darauf hin, dass es sich bei dem Produkt, wer hätte es gedacht, nicht um eine Versicherung handelt. mehr…


Sicherheitslücke Geldautomat sorgt für Millionen-Schaden

12.12.2017 – Geldautomat_Geld_Karte_EC_by_Rike_pixelio.deDie Zahl der Datendiebstähle nimmt wieder zu. Nach einer Spitze im Jahr 2010 haben die Betrugsfälle an Bankautomaten aktuell wieder zugenommen. Mit geklauten Geheimnummern und gefälschten Karten wird jährlich ein Millionenschaden verursacht. Nach Zahlen des Frankfurter Unternehmens Euro Kartensysteme zufolge belaufen sich sich die Bruttoschäden durch den Einsatz von Kartendubletten von Januar bis November auf rund zwei Mio. Euro. mehr…


“Das Terrorrisiko ist ausgeschlossen”

27.02.2017 – Rosenmontagsumzug in Duesseldorf_Elisabeth Patzal_pixelio.deKarneval ist ein fester Bestandteil der deutschen Kultur. Millionen zelebrieren ihn. Nicht erst seit dem Anschlag in Berlin ist die Sicherheit solcher Großveranstaltungen von immenser Bedeutung. VWheute hat mit Udo Krumbiegel, Abteilungsleiter Haftpflichtversicherung bei der Provinzial Rheinland, über die Versicherbarkeit von Rosenmontagszügen gesprochen. mehr…


Junge Menschen wollen vorsorgen und schätzen die Allianz

02.02.2017 – Was denken eigentlich Jugendliche und junge Erwachsene über Versicherungen? Das 1996 gestartete Unternehmen Youngcom hat sich dieser Fragestellung angenommen und grafisch aufgearbeitet. Die gute Nachricht für die Versicherer: Die künftige Zielgruppe (13-20 Jahre) sieht den Versicherungsbedarf. Die schlechte Nachricht: Sie wollen derzeit keine Police abschließen. mehr…


Robo-Advisor: Algorithmen sind auf dem Vormarsch

20.12.2016 – mariusz_janczewski_comarch Von Mariusz Janczewski, IT-Berater im Bereich Versicherungen bei Comarch. “Der direkte Kontakt zu Finanzberatern scheint in der Versicherungsbranche weiterhin die vorherrschende Variante zu sein. Die Frage, ob dieses Phänomen für immer so bleibt oder allmählich verdrängt wird, hängt in großem Maße von den Kunden und ihren Präferenzen ab. Bisher setzt lediglich ein Prozent aller Versicherungsunternehmen weltweit auf künstliche Intelligenz und Robo-Advisor-Tools”, erläutert Janczewski. mehr…


Abschied vom Markt

17.10.2016 – baltzer-150Grüner sollen die Finanzprodukte werden und einfacher. Diese Grundsatzforderung hat der Econ-Ausschuss letzte Woche beschlossen. “Ein Meilenstein für eine grüne Finanzwirtschaft,” jubelt Grünenpolitiker Sven Giegold. Déjà vu: Bis 1994 gab es in Deutschland nur genormte Einheitsprodukte. Nach zwanzig Jahren ist man müde von der Mündigkeit geworden. mehr…


Artus stärkt Kreditversicherungsgeschäft

12.10.2016 – Silberlinge_Lupo_pixelio.de.Der Industriemakler Artus baut mit zwei ehemaligen Coface-Leuten sein Kreditversicherungsgeschäft aus. Aus der kürzlich erworbenen Streibel & Thiele Risk Consulting GmbH wird die Artus Credit Risk Consulting GmbH mit Sitz in Baden-Baden. mehr…


“Terrorism has become an international phenomenon”

11.10.2016 – Vernetzung__Denise_pixelio.dePool RE meldet die Gründung von Terrorism Risk (Re)Insurance Pools (IFTRIP). Das Ziel ist die bessere Zusammenarbeit von Programmen und Projekten, die die Opfer und Schäden von terroristischen Angriffen finanziell entschädigen beziehungsweise begleichen sollen. Auf dem Treffen wurden personelle und inhaltliche Weichen gestellt. mehr…


Wirtschaftsnobelpreis geht an die Ökonomen Hart und Holmström

11.10.2016 – Wirtschaftsnobelpreis_dpaDie schwedische Wissenschaftsakademie zeichnet mit Oliver Hart (68) und Bengt Holmström (67) zwei Pioniere der ökonomischen Vertragstheorie aus. Die Modelle der beiden Forscher lassen sich auch auf die Versicherungsbranche anwenden. mehr…


Sturm- und Hagelschäden steigen um 75 Prozent

07.10.2016 – Sturm mit Hagel_uschi dreiucker_pixelio.deDie versicherten Schäden durch Naturgefahren sind 2015 gestiegen: Die Sachversicherer haben rund 1,9 Mrd. Euro geschultert, die Kfz-Versicherer etwa 700 Mio. Euro. Im Vergleich zu 2014 ist die Gesamtzahl der Sturm- und Hagelschäden um 75 Prozent gestiegen. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten