Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Verdi" hat 28 Treffer

Ergo knüpft Kündigungsschutz an wirtschaftlichen Erfolg

17.05.2018 – ERGO Düsseldorf - Bild 2Die Ergo ist bei der Umsetzung ihre Strategieprogramms einen wichtigen Schritt weiter gekommen. Demnach hat sich der Versicherungskonzern mit der Verdi-Tarifkommission auf einen sozialen Ordnungsrahmen geeinigt. Dieser umfasst einen Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen, eine Standortgarantie sowie einen Schutz bei möglichen Outsourcing-Maßnahmen. mehr…


Drängt die Huk-Coburg kranke Mitarbeiter systematisch zur Kündigung?

25.04.2018 – auszubildende_400Massive Kritik an der personalpolitischen Haltung der Huk-Coburg. Nach Angaben der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft soll der Versicherer aus Oberfranken Beschäftigten mit langen krankheitsbedingten Fehlzeiten systematisch nahelegen, ihren Job aufzugeben. Bei fehlender Bereitschaft dazu werden kurzerhand Kündigungen ausgesprochen. Brisant: der Vorstand um Klaus-Jürgen Heitmann wurde laut Verdi vergeblich aufgefordert, von seiner Linie abzuweichen. Die Reaktion aus Coburg fällt dürftig aus. mehr…


Tarifpartner verhandeln über “mobiles Arbeiten”

12.03.2018 – Nettotarife_ M. Groszmann_pixelio.deDie Tarifpartner im vergangenen Jahr neue Gehaltstarifverträge für den Innen- und Außendienst der Versicherungsbranche vereinbart haben. Dennoch steht in diesem Jahr tarifpolitisch noch einiges auf der Agenda. So haben sich AGV und die Gewerkschaften Verdi, DHV und DBV im August 2017 dazu verpflichtet, separat über die Chancen und Risiken der digitalen Transformation zu verhandeln. VWheute nach sich über den aktuellen Stand erkundigt. mehr…


Branche 2018: Umsatz hoch, Mitarbeiter runter

10.01.2018 – JObcenter Koeln_arbeitslos_Hartz4by_Berthold BroniszDie Einnahmen werden steigen, die Zahl der Mitarbeiter sinken. Das erwartet der Wirtschaftsverband der Versicherungswirtschaft für das Jahr 2018, wie eine Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft (IWD) zeigt. Die Versicherungswirtschaft rechnet mit “etwas höherem” Umsatz, die Mitarbeiter werden “weniger werden”. Über diese Nachricht werden sich die freien und gebundenen Angestellten sicherlich sehr freuen. mehr…


Neuer Tarifvertrag: Gehaltserhöhung für Außendienstler

01.12.2017 – Geld_Claudia Hautumm_pixelio.deDer Arbeitgeberverband AGV sowie die Gewerkschaften Verdi, DHV und DBV haben sich in der zweiten Verhandlungsrunde auf einen neuen Tarifvertrag für die rund 36.000 Außendienstmitarbeiter geeinigt. Demnach erhalten diese ab 1. Januar 2018 eine Gehaltserhöhung von insgesamt 4,4 Prozent in drei Schritten. Die Laufzeit beträgt 36 Monate bis 31. Dezember 2019. mehr…


Verdi will mehr Pflegepersonal, Beiträge könnten steigern

09.11.2017 – Pflege_Rainer Sturm_pixelio.Verdi fordert eine Mindestgrenze beim Pflegepersonal. Der Chef der Gewerkschaft Frank Bsirske bezeichnet die Situation im Pflegebereich als völlig unzureichend. Unter den Folgen würden Patienten und Pflegende leiden. Mehr Personal kostet allerdings Geld, das die Versicherten stellen müssen. VWheute hat beim PKV- und GKV-Verband sowie bei Verdi nachgefragt, wie kritisch die Lage ist und wer die Kosten stemmen würde. mehr…


Tarifverhandlungen: Gelingt der Durchbruch?

30.08.2017 – Verdi_StreikDie Tarifverhandlungen für die rund 170.000 Beschäftigten in der Versicherungsbranche werden heute in München fortgesetzt. Das haben die Gewerkschaft Verdi und der Arbeitgeberverband AGV vereinbart. Ob es in dieser vierten Runde zu einem Durchbruch oder gar Abschluss kommen wird, bleibt die spannende Frage. Die Erklärungen beider Seiten im Vorfeld, Bereitschaft für einen Abschluss zu zeigen, sprechen nach vorsichtiger Einschätzung dafür. mehr…


Arbeitskampf geht in die Verlängerung

07.08.2017 – AGV_EurichNach drei Streikwellen sowie zwei Monaten Sendepause zwischen den Gewerkschaften und dem Arbeitgeberverband kommt wieder Bewegung in die Verhandlungen für einen neuen Tarifvertrag in der Versicherungswirtschaft. Am 30. August 2017 wollen Verdi, DHV und DBV sowie der AGV weiterverhandeln, doch nicht unbedingt über die gleichen Themen. mehr…


Tarif-Vertrag: Das strategische Dilemma von Verdi

03.08.2017 – egger_dominic_170Kommentar von Dominic Egger. Auf Messers Schneide steht heute der Tarif-Vertrag in der Versicherungsbranche. Die Verhandlungen zwischen Gewerkschaften und dem Arbeitgeberverband scheiterten Anfang Juni nach drei Terminen. Wochen vergingen bis man sich überhaupt auf das heutige Sondierungsgespräch einigte. Beim Gehalt besteht Dissenz, doch das eigentliche Problem der Verhandlungen liegt an ganz anderer Stelle. mehr…


Streikwelle: “Verdi-Forderungen beinahe absurd”

07.07.2017 – Verdi_Streik“Von Glückspilzen und Steh-auf-Menschen” nennt die W&W ihr Gesundheitsmanagement, das Mitarbeiter im “Umgang mit Druck und Veränderungen” schulen soll. Heute nehmen die W&W-Mitarbeiter den Titel wörtlich: zusammen mit Allianz- und Axa-Kollegen gehen sie in Stuttgart und Karlsruhe auf die Straße. Mit den erneuten Streiks will Verdi den Druck auf den AGV erhöhen, nachdem die Tarifverhandlungen Anfang Juni gescheitert waren. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten