Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute Suche

Tag "Start-up" hat 20 Treffer

Adesso will mit inQventures Unternehmen helfen

23.02.2017 – Hilf bei den ersten Schritten_Stephanie  Hofschlaeger_pixelio.deAdesso hilft Start-ups bei den ersten Schritten: Im Jahr des 20-jähriges Bestehens gründet der IT-Dienstleister einen Inkubator für Start-ups: inQventures. Das Ziel ist die Weitergabe der eigenen Erfahrungen und des Know-hows an Jungunternehmer und Neugründungen im IT-Bereich. mehr…


E-commerce- und Finanz-Start-ups sammeln am meisten

02.02.2017 – Geldstapel_Bernd Kasper_pixelio.deDie deutschen Start-ups haben 2016 weniger Geld eingenommen als im Vorjahr. Demnach gingen die Investitionen in 2016 von 3,2 Mrd. Euro um etwa ein Drittel aus etwa 2,2 Mrd. zurück. Gleichzeitig erhielten deutlich mehr Jungunternehmer frisches Kapital: Waren es laut Start-up-Barometer Deutschland von Ernst & Young im Jahr 2015 bundesweit noch 383 Start-ups, erhielten in 2016 insgesamt 455 Jungunternehmer neues Risikokapital. mehr…


“Flypper wird vieles besser machen als die Etablierten”

25.01.2017 – Dominik_Groenen_FlypperVWheute hat mit dem Dominik Groenen über den Versicherer der Zukunft gesprochen. Der Founder stellt sein neues Unternehmen Flypper vor und erklärt, warum er mit Flypper den Massenmarkt angreifen wird – und wann. Weitere Themen sind die Kommunikationsschwäche der Versicherer, der Vertrieb heute und morgen sowie die Zukunft der Makler. mehr…


Baloise-Gruppe ändert, gründet und erschafft

28.10.2016 – Hauptsitz Basler Versicherungen, BaloiseDie Baloise-Gruppe richtet ihr Geschäft unter der Bezeichnung “Simply Safe” neu aus. Es kommt zu Umstrukturierungen, Neugründungen und auch Thema Start-ups sind ein Thema. Grund genug für VWheute, einmal genau nachzufragen. mehr…


Neue Absicherung für alle

11.10.2016 – Schreiner-Werkzeuge_Sandro Almir Immanuel_pixelio.deViel zu wenig Menschen sind gegen Berufsunfähigkeit abgesichert. Der Aufwand von bürokratischer Antragsstellung und gegebenenfalls Risikoaufschlägen ist in Verbindung mit den hohen Beiträgen für bestimmte Berufsgruppen wie Handwerker oftmals unattraktiv. Doch es naht Abhilfe. mehr…


“Wir haben mehr Stabilität als ein Start-up”

01.08.2016 – oliver_baete_allianz“Wir haben mehr Stabilität als ein Start-up”, meint Oliver Bäte, Vorstandsschef der Allianz SE. So bestehe die Herausforderung nicht darin, junge Mitarbeiter “zu kriegen, sondern, sie zu halten”, betont er gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Dabei kommen Regeln beim Versicherer eine besondere Bedeutung zu, “weil sie Stabilität und Sicherheit geben”. mehr…


Bayerische fördert Inkubator für Insurtech-Start-ups

03.05.2016 – Existenzgruenderzentrum Werk 1 - quelle die BayerischeAuch die Versicherungsgruppe die Bayerische versucht jetzt Jungunternehmer aus dem Bereich Insurtech zu unterstützen. Der Versicherer ist einer der Gründer und Initiatoren des Existenzgründerzentrums “Werk1″ in München. Das Projekt wird maßgeblich vom bayerischen Wirtschaftsministerium unterstützt. mehr…


Markt der Versicherungs-Start-ups boomt

06.11.2015 – DerMarkt für Start-ups boomt in Deutschland. Dabei setzen auch Versicherungsunternehmen verstärkt auf Projekte wie Acceleratoren und Inkubatoren, um neue Ideen für die eigene Geschäftstätigkeit zu entwickeln. Diese zielen meist auf Schnittstellen zwischen den Kunden und dem Versicherer, so die Versicherungsforen Leipzig. Das Ziel: diese Ideen zu optimieren und eine Brücke zur “digitalen Welt” zu bauen. mehr…


Munich Re-Vorstand sieht Geschäftsmodell gefährdet

15.10.2015 – blunck_mainincubator_freiheitzhalle_150“Wer sind die größten Konkurrenten, vor wem haben Sie wirklich Angst, oder haben Sie gar keine Angst?” Auf diese Frage aus dem Publikum antwortete Munich-Re-Vorstand Thomas Blunck bei einer Veranstaltung zur Einwerbung von Venture Capital für Fintechs: “Ja, ich persönliche habe Angst, weil ich wirklich glaube, dass das Geschäftsmodell gefährdet ist.” mehr…


Defizite der Big Player als Einfallstor für junge Gründer

23.09.2015 – rosenbaum_VersFKreativität ist unerlässlich für die Gründung eines Start-ups, auch in der Versicherungsbranche. Das unterstreicht Markus Rosenbaum, Geschäftsführer der Versicherungsforen Leipzig, im exklusiven Interview mit VWheute. Noch sei allerdings nicht wirklich abzusehen, welche jungen Wilden gekommen sind, um zu bleiben. mehr…


- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten