Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Schadenersatz" hat 33 Treffer

Lkw-Kartell: Schadenersatz in Milliardenhöhe?

17.05.2018 – LKW_Andreas Hermsdorf_pixelio.deDie juristische Aufarbeitung um da Lkw-Kartell könnte die betroffenen Hersteller teuer zu stehen kommen. Laut Bundesverband Güterverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) können die betroffenen Transportunternehmen noch bis zum 30. Mai 2018 einen Schadensersatz in Höhe von rund zwei Mrd. Euro geltend machen. Bislang hätte jedoch erst ein Teil der betroffenen Unternehmen diese Ansprüche geltend gemacht. mehr…


Kein gesetzlicher Unfallschutz auf Arbeitstoilette

05.04.2018 – Toilette_WC__www.JenaFoto24.de_pixelio.deAchten sie auf der Toilette auf sicheren Stand! Denn wenn Sie auf der Toilette ihres Arbeitgebers stürzen, ist es ihr Problem. Ein Toilettenbesuch ist laut Sozialgericht Heilbronn Privatsache und keine unfallversicherte Tätigkeit. mehr…


9/11-Opfer und Versicherer dürfen Saudi-Arabien verklagen

03.04.2018 – New York Manhattan by_TiM Caspary_pixelio.deEin Bundesgericht hat die Staatenimmunität von Saudi-Arabien außer Kraft gesetzt. Familien der Getöteten der Anschläge vom 11. September, über 25.000 damals Verletzte sowie zahlreiche Versicherer können gegen Land nun klagen. Die Regierung in Riad streitet ab, dass sie die Attentäter unterstützt hat. 15 der 19 Attentäter kamen aus dem Königreich. Die Welt-Assekuranz hatte aus Anlass der Kumulereignisse damals um die 40 Mrd. US-Dollar gezahlt. mehr…


Kein Schmerzensgeld bei Giraffen-Anprall

02.03.2018 – Giraffe_Wildtier_Zoo_Maria Kempe_pixelio.deGiraffen, Panzerglasscheibe, Anprall – VWheute hat wieder ein genauso kurioses wie versicherungstechnisch lehrreiches Rechtsurteil aufgetrieben, das Sie hoffentlich ebenso unterhält wie bildet. Ein Haftpflichtversicherer mit geschliffener Argumentation rundet den Fall ab. mehr…


Pflichtverletzung: Bilfinger fordert Schadenersatz von Koch

22.02.2018 – BilfingerMehrere Gewinnwarnungen hintereinander besiegelten 2014 das Ende von Ex-CEO Roland Koch und Ex-CFO Joachim Müller beim Bauriesen Bilfinger. Zur Krise des Konzerns könnte ein mögliches Fehlverhalten der Manager bei M&A-Projekten beigetragen haben. Deswegen verlangt der Bilfinger-Aufsichtsrat Schadenersatz von Vorstandsmitgliedern, die zwischen 2006 und 2015 amtierten. Koch reagiert “mit Befremden” auf die Vorwürfe. mehr…


Versicherung verklagt Hollywood-Star Pierce Brosnan

07.12.2017 – pierce_brosnan_dpaPromis und Versicherungen sind noch immer ein Thema für sich. In der Regel machen medial bekannte “Sterne” und “Sternchen” eher durch skurille Versicherungspolicen auf sich aufmerksam. Im aktuellen Fall droht einer bekannten Hollywood-Legende jedoch eher mächtig Stress: So wurde der irische Schauspieler Pierce Brosnan nach einem Brand seines Domizils im Jahr 2015 von der Versicherung auf Schadenersatz verklagt. mehr…


Versicherer muss auch bei Gewinnsteigerungen zahlen

06.11.2017 – Justiz -  Q.pictures  - pixelio.deBeim Unfall muss ein Versicherer bei der Berechnung des Schadenersatzes bei Selbstständigen auch entgangene Gewinnsteigerungen berücksichtigen. Dies hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden (Az.: VI ZR 530/16). Damit haben die Karlsruher Bundesrichter vor allem die Position von Ärzten gestärkt, die nach einem unverschuldeten Unfall nur noch eingeschränkt arbeiten können. mehr…


Rheintal-Sperrung: Firmen fordern Millionenausfall zurück

02.10.2017 – Bahn by_Marco Zaremba_pixelio.deSieben Wochen lang war die Rheintalstrecke gesperrt, am Montag soll sie wieder öffnen. Firmen im Güterverkehr ist ein Schaden von 100 Mio. Euro entstanden. Bisher seien alle Hilferufe zur Bewältigung der finanziellen Folgen unbeantwortet geblieben, heißt es in einem Brief an den Vorstand der DB Netz AG. Das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) hatte mit zwei Dutzend Verbänden mehrmals vergeblich versucht, staatliche Hilfe zu bekommen. mehr…


Equifax: Wie Versicherer für den Datenklau haften

11.09.2017 – Cyberattacke, Hacker, Cyber - quelle GDVBei einem Hackerangriff auf den US-Finanzdienstleister Equifax haben die Täter in großem Stil Sozialversicherungs- oder Kreditkartennummern erbeutet. Die Attacke sei von Mitte Mai bis Juli dieses Jahres erfolgt und betreffe womöglich 143 Millionen US-Verbraucher, teilte die Wirtschaftsauskunftei mit. Anleger wie auch Versicherer reagierten nervös. Denn der Cyberschaden könnte zur einer D&O-Klage führen. mehr…


9/11: Versicherer wollen ihr Geld von Saudi-Arabien holen

11.09.2017 – New York Manhattan by_TiM Caspary_pixelio.deSechzehn Jahre nach den Terroranschlägen auf das World Trade Center könnte Saudi-Arabien zivilrechtlich zur Rechenschaft gezogen werden. Die Welt-Assekuranz hatte aus Anlass der Kumulereignisse um die 40 Mrd. US-Dollar gezahlt, u.a. 385 Mio. Dollar für die vier Verkehrsflugzeuge, vier Mrd. Dollar für den Wiederaufbau der Türme und 21,8 Mrd. Dollar für sonstige Vermögensschäden. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten