Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Sachversicherer" hat 12 Treffer

Bain: Digitalisierung bringt Milliarden-Einsparungen

06.06.2017 – Businessman using digital tactile screen with chartsDie Digitalisierung könnte für die Branche in den kommenden Jahren zu einer milliardenschweren Win-Win-Situation werden. Demnach könnten allein Deutschlands Sachversicherer die Kosten um insgesamt 14 Mrd. Euro senken und gleichzeitig zusätzliche Erträge in Höhe von bis zu vier Mrd. Euro erzielen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Modellrechnung der Managementberatung Bain & Company in Zusammenarbeit mit Google. mehr…


Lebens- und Sachversicherer halten Beitragsvolumen knapp

09.09.2016 – alexander_erdland_gdvGDV-Präsident Alexander Erdland, der im November noch einmal allerdings für eine auf ein Jahr verkürzte weitere Amtszeit antreten wird, hat im Gespräch mit Journalisten erste Branchendaten für das erste Halbjahr 2016 genannt. Beitragsrückgänge in der Lebensversicherung konnten die Schaden- und Unfallversicherer durch Beitragszuwächse in etwa ausgleichen. mehr…


Kundenbindung: Versicherer mit erheblichen Defiziten

19.08.2014 – henrik-naujoks-150Mit Blick auf die Kundenbindung bei Versicherern klafft nach Ansicht von Henrik Naujoks, Partner bei der Unternehmensberatung Bain & Company, eine Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Während sich bei den Sachversicherern loyale und kritische Kunden die Waage halten, überwiegen bei Lebensversicherern die Kritiker. Die angespannte Marktlage zwingt Versicherer zum Handeln. mehr…


NV-Versicherungen legen Grundstein für Firmenneubau

29.07.2014 – NV_Versicherung_Grundsteinlegung_150Nach dem Spatenstich mit dem Niedersächsischen Wirtschaftsminister Olaf Lief im April folgte am Freitagabend die Grundsteinlegung für den Neubau der NV-Versicherungen. In dem dreigeschossigen Gebäude sollen Ende 2015 die mehr als 60 Mitarbeiter des Sachversicherers einziehen. Der Vorstandsvorsitzende Arend Arends sprach von der mit rund neun Mio. Euro größten Einzelinvestition in der 196-jährigen Firmengeschichte des bundesweit tätigen Sachversicherers von einem Quantensprung. mehr…


NV Versicherungen wachsen zweistellig

08.07.2014 – nv_versicherunge_logo_150Die Neuharlinger Versicherung rechnet in diesem Jahr mit einer „anhaltend dynamischen Entwicklung“. Wie der Vorstand auf der Mitgliedervertreterversammlung mitteilte, wächst das Unternehmen in vielen Bereichen. mehr…


DEVK mit steigenden Beitragseinnahmen

04.03.2014 – devk-logoIn den aktuellen Folgeratings vergibt Assekurata sowohl dem DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung Sach- und Huk-Versicherungsverein a.G. (DEVK Verein) als auch der DEVK Allgemeine Versicherungs-AG (DEVK Allgemeine) erneut das Urteil A++ (exzellent). mehr…


HUK-Coburg-Sachversicherer bestätigen ihre Assekurata-Ratings

29.11.2013 – huk-coburg-logoIm Zuge der Folgeratings 2013 können sowohl die HUK-Coburg Haftpflicht-Unterstützungs-Kasse kraftfahrender Beamter Deutschlands a.G. in Coburg (HC) als auch die HUK-Coburg-Allgemeine Versicherung AG (HCA) in der Teilqualität Erfolg wieder ein exzellentes Ergebnis erreichen (Vorjahr: sehr gut). Die HUK24 AG bestätigt ihre Vorjahresurteile. mehr…


Versicherer stellen sich auf neue Investmentwelt ein

18.11.2013 – 80 Prozent der Lebens-, Sach- und Kompositversicherer wollen ihr Geschäftsmodell ändern, um angemessene Renditen zu erwirtschaften. Das berichtet die Zeitschrift Versicherungswirtschaft in ihrer jetzt erschienenen Ausgabe mit Verweis auf eine Studie des weltweit größten Vermögensverwalters BlackRock.  mehr…


Neuerscheinung: Der Regress des Sachversicherers

29.10.2013 – Buchtip_Der Regress des SachversicherersDie Durchsetzung von Regressen durch den Sachversicherer ist von erheblicher Bedeutung. Dies gilt zum einen für den Sachversicherer aufgrund der damit verbundenen “Refinanzierungsmöglichkeiten”, die aus einer systematischen Regressbearbeitung resultieren, zum anderen für den Haftpflichtversicherer bei der Anspruchsabwehr. mehr…


Versicherer zahlen 2,7 Mrd. Euro für Sommer-Hagelstürme

09.10.2013 – hagelkorn-46Die heftigen Sommer-Hagelstürme mit außergewöhnlich großen Hagelkörnern haben nach ersten Auswertungen der deutschen Versicherer 910.000 Schäden in einer Gesamthöhe von 2,7 Milliarden Euro hinterlassen. Davon entfallen auf die Kraftfahrtversicherung rund 450.000 Schäden in Höhe von 900 Millionen Euro. Die Sachversicherer schultern 460.000 Schäden an Wohngebäuden und Unternehmen in Höhe von 1,8 Milliarden Euro. Zu diesem immensen Schadenausmaß haben zwei Faktoren beigetragen: Die außergewöhnliche Größe der Hagelkörner und der Durchzug der Hagelstürme über dicht besiedeltem Gebiet. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten