Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Rente" hat 194 Treffer

“Rentenpläne der Groko sind unbezahlbar”

25.04.2018 – Rententopf_Rente_Alter_Bernd Kasper_pixelio.deDie Pläne der Bundesregierung zur Rente werden richtig teuer. Die Versprechen schlagen mit mehreren Milliarden Euro jährlich zu Buche. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung einer Gruppe von Rentenexperten des Max-Planck-Instituts, die kürzlich an das Wirtschaftsministerium gegangen ist. Deren Prognose lautet lakonisch: Die Rentenpläne seien “unbezahlbar” mehr…


Rentner sollen drei Prozent mehr Geld bekommen

21.03.2018 – Rente_Rainer Sturm_pixelio.deDie über 20 Millionen Rentner in Deutschland erhalten auch in diesem Jahr dank der anhaltend guten wirtschaftliche Entwicklung Rentensteigerungen von über drei Prozent. Wie der neue Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil (SPD) jetzt in Berlin mitteilte, steigen die Renten in den alten Bundesländern zum 1. Juli um 3,22 Prozent und in den neuen Ländern um 3,37 Prozent. Der aktuelle Rentenwert Ost erreicht damit 95,8 Prozent des West-Wertes. mehr…


Kaum jemand spart mehr für Riester

16.03.2018 – Riester_Rente_Dr. Klaus-Uwe Gerhardt_pixelio.deEine neue und, Überraschung, schlechte Meldungen zur Riester-Rente. Über 20 Prozent aller 16,6 Mio.-Verträge sollen nicht mehr bedient werden. Das ist aber noch nicht alles, viele Kunden zahlen so wenig in die Verträge ein, dass sie keinen Anspruch auf die volle Förderung haben, das ergab eine Anfrage der Grünen an die Bundesregierung. mehr…


EuGH entscheidet über Rente für Wanderarbeiter

16.03.2018 – EUGH_Richter_EUGHEin wegweisendes Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH). Das Gericht hat entschiedenen, dass eine in Spanien gezahlte 20 Prozent Zulage zur Rente mit dem Bezug einer Altersrente eines anderen Mitgliedstaats oder der Schweiz vereinbar ist. Die Leistungen wären zwar als gleiche Art anzusehen, dennoch seien die nach den spanischen Rechtsvorschriften vorgesehene Ruhebestimmung auf diese Zulage nicht anwendbar. mehr…


Generation Y: “Rente” muss rocken

07.03.2018 – Rente_Alter_Vorsorge_birgitH_pixelio.de“We are still confused, but on a higher level” resümierte kürzlich Professor Bert Rürup eine politische Podiumsdiskussion bei einem Altersvorsorge-Kongress in Berlin. Wenn der deutsche Renten-Guru es nicht versteht, wie soll es dann die Generation Y kapieren? Was unternimmt die Deutsche Rentenversicherung, um junge Leute zwischen 17 und 27 Jahren an das Rentensystem heranzuführen? mehr…


“Die Rente ist sicher!” Bis 2025 und dann?

21.02.2018 – politische_runde_akZukunftsmarkt Altersvorsorge – aktuelle Entwicklungen in einem dynamischen Markt. So lautet die harmlose Überschrift des diesjährigen Vorsorgekongress´ zu den Themen Gesetzliche Rente, Private Altersvorsorge und betriebliche AV in Berlin. Wie dynamisch die Entwicklung ab dem Jahr 2025 tatsächlich wird, versuchten mehr als 100 Experten aus Politik, Versicherungsbranche und Ökonomie zu eruieren. mehr…


“Auskömmliche Versorgung muss das Ziel sein”

02.02.2018 – gundula_rossbach_drvDen deutschen Rentnern geht es gut – glaubt man dem aktuellen Rentenversicherungsbericht der Bundesregierung, der heute im Bundesrat beschlossen werden soll. Die Politik erwartet bis 2023 sechs weitere gute Rentenjahre mit steigenden Renten und einem stabilen Rentenniveau. Man habe “wirklich Weitsicht bewiesen”, erklärt Gundula Roßbach, Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung, gegenüber VWheute. mehr…


Altersvorsorge: Am Sparzwang führt kein Weg vorbei

02.02.2018 – martin_ehling_unistgallenDeutschland hat in der Altersvorsorge den Anschluss an die internationalen Entwicklungen verloren. Wichtige Reformen wurden verschlafen. Während viele Nachbarländer schon in den 1970er und 1980er Jahren effiziente Drei-Säulen-Modelle aufgebaut haben, ist die kapitalgedeckte Altersvorsorge in Deutschland auf betrieblicher wie auf privater Basis unterentwickelt, schreibt Martin Eling, Professor an der Universität St. Gallen, in der neuen Ausgabe der Versicherungswirtschaft. Was also tun? mehr…


Politik will bei Pflege nachbessern

02.02.2018 – Pflege_Rainer Sturm_pixelio.Pflege-Azubi Alexander Jorde sorgte bundesweit für Aufsehen, als er Kanzlerin Angela Merkel in einer Wahlkampfarena mit der aktuellen Pflegesituation in Deutschland konfrontierte. Wie es um die Pflege tatsächlich bestellt ist, zeigt der 5. Qualitätsberichts, der gestern vom GKV-Spitzenverband und vom Medizinischen Dienst des GKV-Spitzenverbandes (MDS) in Berlin vorgestellt wurde. Kurzum: Die Lage ist ernst und die Politik will nachbessern. mehr…


Rentenpläne der Politik spalten die Deutschen

24.01.2018 – Rente_Rainer Sturm_pixelio.deDer Rentenpläne von CDU/CSU und SPD sorgen bei den Deutschen derzeit eher für gemischte Gefühle. Laut einer Blitzumfrage von INSA Consulere im Auftrag des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA) rechnen lediglich 40 Prozent der Bundesbürger bei einer Neuauflage der Großen Koalition mit deutlichen Verbesserungen bei einer Rente. Ein knappes Drittel (31 Prozent) rechnet nicht damit. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten