Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Rente" hat 189 Treffer

“Die Rente ist sicher!” Bis 2025 und dann?

21.02.2018 – politische_runde_akZukunftsmarkt Altersvorsorge – aktuelle Entwicklungen in einem dynamischen Markt. So lautet die harmlose Überschrift des diesjährigen Vorsorgekongress´ zu den Themen Gesetzliche Rente, Private Altersvorsorge und betriebliche AV in Berlin. Wie dynamisch die Entwicklung ab dem Jahr 2025 tatsächlich wird, versuchten mehr als 100 Experten aus Politik, Versicherungsbranche und Ökonomie zu eruieren. mehr…


“Auskömmliche Versorgung muss das Ziel sein”

02.02.2018 – gundula_rossbach_drvDen deutschen Rentnern geht es gut – glaubt man dem aktuellen Rentenversicherungsbericht der Bundesregierung, der heute im Bundesrat beschlossen werden soll. Die Politik erwartet bis 2023 sechs weitere gute Rentenjahre mit steigenden Renten und einem stabilen Rentenniveau. Man habe “wirklich Weitsicht bewiesen”, erklärt Gundula Roßbach, Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung, gegenüber VWheute. mehr…


Altersvorsorge: Am Sparzwang führt kein Weg vorbei

02.02.2018 – martin_ehling_unistgallenDeutschland hat in der Altersvorsorge den Anschluss an die internationalen Entwicklungen verloren. Wichtige Reformen wurden verschlafen. Während viele Nachbarländer schon in den 1970er und 1980er Jahren effiziente Drei-Säulen-Modelle aufgebaut haben, ist die kapitalgedeckte Altersvorsorge in Deutschland auf betrieblicher wie auf privater Basis unterentwickelt, schreibt Martin Eling, Professor an der Universität St. Gallen, in der neuen Ausgabe der Versicherungswirtschaft. Was also tun? mehr…


Politik will bei Pflege nachbessern

02.02.2018 – Pflege_Rainer Sturm_pixelio.Pflege-Azubi Alexander Jorde sorgte bundesweit für Aufsehen, als er Kanzlerin Angela Merkel in einer Wahlkampfarena mit der aktuellen Pflegesituation in Deutschland konfrontierte. Wie es um die Pflege tatsächlich bestellt ist, zeigt der 5. Qualitätsberichts, der gestern vom GKV-Spitzenverband und vom Medizinischen Dienst des GKV-Spitzenverbandes (MDS) in Berlin vorgestellt wurde. Kurzum: Die Lage ist ernst und die Politik will nachbessern. mehr…


Rentenpläne der Politik spalten die Deutschen

24.01.2018 – Rente_Rainer Sturm_pixelio.deDer Rentenpläne von CDU/CSU und SPD sorgen bei den Deutschen derzeit eher für gemischte Gefühle. Laut einer Blitzumfrage von INSA Consulere im Auftrag des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA) rechnen lediglich 40 Prozent der Bundesbürger bei einer Neuauflage der Großen Koalition mit deutlichen Verbesserungen bei einer Rente. Ein knappes Drittel (31 Prozent) rechnet nicht damit. mehr…


Groko 3.0: Bürgerversicherung ist vom Tisch

15.01.2018 – groko_spitzen_dpaMehr als 24 Stunden hat die letzte Sondierungsrunde der Parteispitzen von Union und SPD gedauert, bis schließlich ein Durchbruch erzielt wurde. Zu den Kernpunkten der Einigung gehören unter anderem die Einführung einer Grundrente, eine erweiterte “Mütterrente II” sowie das Ende des Zusatzbeitrages für gesetzlich Krankenversicherte. Die Reaktionen sind gemischt. mehr…


Raffelhüschen: Bürgerversicherung kostet 610 Mrd. Euro

14.12.2017 – Raffelhueschen_UniFreiburgDie Neuauflage große Koalition ist noch gar nicht in trockenen Tüchern, schon hagelt es Kritik. Dabei steht natürlich nicht nur die Bürgerversicherung unter Beschuss, sondern auch die möglichen Rentenpläne der Parteien: “Es ist das größte Ausgabenpaket zu erwarten, das jemals von einer großen Koalition beschlossen wurde”, fasst der Freiburger Finanzwissenschaftler Bernd Raffelhüschen zusammen. mehr…


OECD sieht Nachholbedarf bei Deutschlands Renten

06.12.2017 – Rente_Rainer Sturm_pixelio.deDas deutsche Rentensystem gehört derzeit bekanntlich zu den größten Patienten der Politik. Vor allem bei den Alterseinkünften der Geschlechter und den Geringverdienern ist die Bundesrepublik in einem Vergleich der OECD jedoch Schlusslicht. Demnach sind die Niedriglöhner in Deutschland im Vergleich zu anderen Industriestaaten besonders schlecht abgesichert, kritisieren die Experten. mehr…


Bund sichert Rente erstmals mit 100 Mrd. Euro ab

05.12.2017 – rente_Uwe Schlick_pixelio.deDie Zuschüsse für die gesetzliche Rente steigen bis 2021 auf ein neues Rekordhoch. Demnach werden die Ausgaben des Bundes für die Altersversorgung der Deutschen von 91,1 Mrd. Euro in diesem Jahr auf 103,3 Mrd. im Jahr 2021 steigen. Dies bedeutet ein Plus von 13 Prozent in rund vier Jahren, berichtet die Rheinische Post unter Berufung auf den Finanzbericht 2018 des Bundes. mehr…


Die politische Woche: SPD-Parteitag im Blick

04.12.2017 – Reichstag_Gordon Gross_pixelio.deDer Ball über eine mögliche Neuauflage der großen Koalition von CDU/CSU und SPD liegt jetzt bei den Sozialdemokaten. Der Parteivorstand wird heute den am Donnerstag beginnenden Parteitag mit der Neuwahl des SPD-Parteivorsitzenden vorbereiten. SPD-Chef Martin Schulz hält sich weiterhin alle Optionen offen. Die Union hofft dagegen, mit der SPD nochmals eine stabile Regierung bilden zu können. Die Terminlage in Berlin bleibt jedoch dünn. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten