Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Regulierung" hat 81 Treffer

Bremst Regulierung die Digitalisierung aus?

09.03.2018 – Digital_Fotolia_92690281Branchentreff im Wissenschaftsplenum: Die Branche trifft sich zum 18. Vorlesungstag an der Universität Leipzig. “Is software eating the world”? Bestimmen erfolgreiche Web-Companies in Zukunft die Besetzung von Vorstandsetagen mit oder bleiben sie durch europäische Überregulierung mit akuter Komplexitätsamnesie vorher auf der Strecke? mehr…


“Ich nehme dem GDV die Doppelzüngigkeit nicht ab”

14.02.2018 – Gerhard Schick_GrueneDer Branche geht es gut, wie GDV-Zahlen belegen. Ein Vertrauensbeweis der Kunden in holprigen LV-Zeiten oder Mangel an Alternativen? Gerhard Schick, Abgeordneter und Finanzfachmann der Grünen hat mit VWheute über die richtige Lesart von Branchenzahlen, Regulierung und Vertrauen gesprochen. Ein Diskurs über den Ist-Zustand der Branche. mehr…


IFRS 17 kostet Versicherer richtig Geld

30.01.2018 – Kalender_JMG_pixelio.deDer neue Rechnungslegungsstandard wird die Versicherungsbranche teuer zu stehen kommen: Wenn IFRS 17 kommt, werden die Versicherer mit steigenden Kapitalkosten zu kämpfen haben, sagt die Ratingagentur Fitch. Die Investoren werden sich mit dem neuen Standard dagegen schnell anfreunden, so die Prognose der Experten des Analysehauses. mehr…


Prognose 2018: Was ist drin?

22.12.2017 – OLYMPUS DIGITAL CAMERANiedrige Zinsen, die Dauer-Challenge Regulierung oder die digitale Beschleunigung sind nur ein kleiner Auszug an Themen, die intensive Bewegungen bei den Versicherern eingeleitet haben. Zwischen erwartbaren und unverhofften Momenten gilt es nun klug zu kalkulieren. Mit einem Querschnitt aus Kursangaben führender Manager dazu verabschiedet sich VWheute in die Weihnachtszeit. Ab 8. Januar 2018 sind wir börsentäglich wieder für Sie da. mehr…


Regulierung: Vermittler verlieren langsam die Geduld

14.12.2017 – Vermittler_Petra Bork_pixelioVersicherer und Vermittler sind bekanntlich keine großen Freunde von einer Regulierung ihres Geschäftes. Allerdings scheint die Akzeptanz der regulatorischen Vorgaben gerade unter den Vermittlern und Beratern zusehends zu sinken, so eine aktuelle Umfrage des AfW Bundesverbandes Finanzdienstleistungen. Besonders gelitten hat demnach die Regulierung nach Paragraf 34d. mehr…


Weiler: Versicherer brauchen Regulierungspause

09.11.2017 – wolfgang_wiler_brsSeit Anfang 2016 ist das Aufsichtsregime Solvency II in Kraft. Zeit also für eine erste Zwischenbilanz. Es müsse aber gelten, zunächst einmal evaluieren und erst dann revidieren, sagte der Europaabgeordnete Burkhard Balz (CDU). GDV-Präsident Wolfgang Weiler verwies auf den immensen Aufwand der Versicherungswirtschaft zur Umsetzung der neuen Regeln. Man benötige jetzt eine Atempause. mehr…


“Versicherer dürfen Lasten nicht auf Vermittler abwälzen”

08.11.2017 – Michael H. Heinz BVKDie Regulierung zählt nicht gerade zu den Lieblingsthemen der Versicherer. Wenn heute führende Vertreter aus Politik und Branche zur Regulierungskonferenz des GDV zusammenkommen, geht es um eine Bilanz des europäischen Regelwerkes Solvency II. BVK-Chef Michael H. Heinz begrüßt die strengen Eigenkapitalanforderungen, sieht sie aber nicht als Freibrief, um Lasten auf den Vermittler abzuwälzen. mehr…


Personenschadenregulierung: Reform statt Revolution

28.09.2017 – carina_goetzen_aktuareVon Carina Götzen. “Wie viel Schmerzensgeld gezahlt wird, hängt vom Sachbearbeiter ab.” Üble Nachrede eines Versicherungsnehmers? Es stimmt tatsächlich. Solche Schwankungen sind in Deutschland Realität. Bei der Regulierung von Personenschäden in Kraftfahrt-Haftpflicht variiert die Höhe eines Schmerzensgeldes für ein und denselben Sachverhalt enorm. mehr…


Heinzer: “Das größte Potenzial zur Marktveränderung hat Blockchain”

09.05.2017 – Heinzer Julia_AccentureDer 20. Tag dieses Monats dürfte für schwitzende Handflächen bei den Vorständen in der Branche führen. An diesem Tag müssen sie über ihre Kapitalsituation berichten. VWheute hat bei Julia Heinzer, Geschäftsführerin im Bereich Finanzen und Risiko und Expertin für Versicherungsregulierung bei Accenture, nachgefragt, wie sie die Situation einschätzt und mit ihr über Technologie, Ethik und weitere Themen gesprochen. mehr…


IDD sorgt bei Maklern vorab für Probleme

02.02.2017 – Jens Reichow_VSAVKommt die Vermittlerrichtlinie IDD wie geplant, hätte das für Honorarberater negative Auswirkungen. Das Gesetz sieht nach Ansicht der Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV) vor, dass nur bis zum 18. Januar 2017 geschlossene Honorarvereinbarungen mit Verbrauchern Bestandsschutz genießen. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten