Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute Suche

Tag "Monte Carlo" hat 10 Treffer

Kfz-Versicherer stürzen sich in einen neuen Preiskrieg

25.09.2015 – KFZ Auto - David GorrIn der Kfz-Versicherung scheint es nach einer vierjährigen Erholungsphase wieder zu einem Preiskampf zu kommen. Ausnahmslos alle Versicherer werben für die Autoversicherung mit dem Argument “günstig”, berichten Marketingforscher von Research Tools. “Versicherer sollten besser ihre Preisdisziplin beibehalten und Ertrag vor Volumen stellen”, warnt Unternehmensberater Dirk Schmidt-Gallas von der Unternehmensberatung Simon-Kucher. mehr…


Globaler Rückversicherungsmarkt: Kapital sucht Risiko

23.09.2015 – Spenner_remSelbst große Katastrophenfälle könnten die Situation nicht maßgeblich ändern. “Wir haben eine Industrie, die nach wie vor in Geld schwimmt.” So beschrieb Dirk Spenner, Geschäftsführer der Willis Re die aktuelle Situation des globalen Rückversicherungsmarktes. Über die weitere Preisentwicklung brauche man derzeit eigentlich gar nicht zu reden. mehr…


Willis Re: Post Monte-Carlo

18.09.2015 – MonteCarlo21.09.2015, Künstlerhaus, München, Willis Re zur RV-Erneuerung 2016, Post Monte-Carlo mehr…


Monte Carlo Bilanz: Konzentrationsgrad steigt

17.09.2014 – Casino1Ein Überblick von VWheute-Korrespondent Philipp Thomas.

Im Rahmen der alljährlichen Pressekonferenz nannten die Organisatoren des Rendezvous in Monte Carlo Marktzahlen mit positiver Tendenz. Auch im Hinblick auf die Zahl der Rendezvous-Teilnehmer war eine Steigerung zu verzeichnen: Statt 2600 sind in diesem Jahr 2850 erschienen.  mehr…


Qatar Re: Neue Leitung und ambitionierte Ziele

17.09.2014 – qre_logoVom Rendezvous aus Monte Carlo berichtet VWheute-Korrespondent Philipp Thomas.

Qatar Re besteht seit 2009 als 100 prozentige Tochter der Qatar Insurance. Nach einigen Jahren nicht so brillianter Ergebnisse wird Qatar Re seit 2012 durch ein neues kontinentaleuropäisches Managementteam, das sich aus einstigen Arbeitgebern der Schweizer Rück, Münchener Rück, Partner Re etc. zusammensetzt, umgekrempelt und dynamisiert. mehr…


Monte Carlo: Rückversicherer suchen Wege aus der Krise

16.09.2014 – montecarlo_2014_cpt_palmen_150Überangebot, Substitution und erhöhte Gruppenselbstbehalte kennzeichnen das Geschäft der Rückversicherer im Jahr 2014, so die Zusammenfassung der Branchen-Gemengelage aus Sicht von VWheute-Korrespondent Philipp Thomas in seinem Round-up zur diesjährigen Veranstaltung an der Côte d’Azur. Trotz eitel Sonnenschein und lauen Temperaturen ist die diesjährige Stimmung in Monte Carlo getrübt. Jedenfalls bei den Underwritern, Maklern ist die Adäquanz der im Markt geforderten Preise ziemlich gleichgültig. mehr…


Rendezvous Monte Carlo – Schulterblick nach vorne

15.09.2014 – mertes_fraucafe_montecarlo_150Von Versicherungswirtschaft-Chefredakteur Heinz Klaus Mertes.

Im Rückspiegel gute Geschäfte wegen Ausbleibens durchschlagender Einzelkatastrophen, im Ausblick verschwimmende Marktkonturen. Das wohlige familiäre und gesellschaftliche Szenario, das in dem Label des traditionellen Rendezvous de Septembre der weltweiten Rückversicherer in Monte Carlo vom Klang her gefühlig mitschwingt, erscheint in der Auftrittsdramaturgie als “the same procedure as every year”. Doch die Stimmung ist im Herbst 2014 nervös. mehr…


Rückversicherer-Herbst 2014: Nervosität bei lauer Luft

15.09.2014 – philipp-thomas-150Von VW-Korrespondent Philipp Thomas, Monte Carlo.

Noch bis Mittwoch, den  17. September werden an die 2.600 Rückversicherer, ihre Zedenten, Makler, Ratingagenturen, Akkreditive verwaltende Banker, Headhunter und sonstige Consultants zum alljährlichen Branchen-Rendez-vous in Monte Carlo zusammenströmen. Die Termine, insbesondere im Café de Paris jagen sich im Halbstundentakt, manch einer dürfte es auf deren 15 als Tagesleistung bringen. Immerhin sind tagsüber Anzüge entbehrlich, Dresscode: smart casual. Hernach gilt es auch noch Notizen zu verfassen und sonstige Initiativen zu ergreifen. Die geballten persönlichen Gespräche helfen bei der Vorbereitung der Jahreserneuerungen zum 31. Dezember. mehr…


S&P sieht negative Vorzeichen für die globale Rückversicherungsindustrie

10.09.2014 – Standard_PoorsGroße Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, in diesem Fall die inoffizielle Jahreshauptversammlung der weltweiten Rückversicherungsindustrie mit ihrem Treffen nächste Woche im Fürstentum Monaco. Die Ratingagentur Standard & Poor´s hat mit einem Pre-Monte Carlo Rendez-vous das Warm-up eingeleitet und die großen Trendlinien herausgearbeitet: Danach beobachtet S&P nach acht Jahren der Stabilität das Aufkommen negativer Einflüsse, Stichwort Fremdkapital. mehr…


Marktecho aus Monte Carlo

11.09.2013 – monaco-wappenAuf dem Rückversicherer-Treffen in Monte Carlo sind die weiteren Linien für die Renewals in der globalen Versicherungsindustrie hervorgetreten. Einig sind sich die Rückversicherer, dass die Marktsegmentierung  und regionale Betrachtungen bei der Preisfindung zunehmen. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten