Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "mergers and acquisitions" hat 10 Treffer

Einstieg bei Getsurance: RGA beflügelt Expansionspläne

03.05.2018 – Viktor Becher_GetsuranceWas lange währt, wird endlich Geld. Die Reinsurance Group of America (RGA), ein Top Ten Rückversicherer, ist mit ihrer Tochtergesellschaft RGAx bei Getsurance eingestiegen. Der Deal hatte sich bereits durch eine vorherige Zusammenarbeit abgezeichnet. Getsurance verfolgt spätestens nach dem Investment große Ziele. mehr…


Softbank will 9,6 Mrd. für 25 Prozent der Swiss Re zahlen

03.04.2018 – Waehrungen_Pixelio_Martin KolbEs wird konkret, sehr konkret. Nach mehreren übereinstimmenden Medienberichten wird der japanische Tech-Konzern Softbank nicht ganz zehn Milliarden Euro für immerhin ein Viertel des Rückversicherers bezahlen. Zuvor war sogar von einem Einstieg in Höhe von einem Drittel berichtet worden. Die Gründe für den Deal sind trotz Kritik nachvollziehbar. mehr…


W&W-Konzern verkauft Pfandbriefbank

28.03.2018 – W und W Standort Karlsruhe_ W und WDie Wüstenrot & Württembergische AG (W&W) wird ihre Tochtergesellschaft Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank verkaufen. Der Abnehmer ist die Bremer Kreditbank. Der Kaufpreis wurde nicht bekanntgegeben. Zu der Akquisition wurde eine umfassende Vertriebskooperation vereinbart, wodurch wechselseitig Finanzprodukte zugeliefert werden können und die “Vertriebskraft weiter gesteigert” werden soll. mehr…


Fosun will Finanzunternehmen kaufen; China marschiert

05.03.2018 – Europa_China_Karte_Wilhelmine Wulff_pixelio.de“China im Kaufrausch” titelte kürzlich eine große deutsche Wirtschaftszeitung. Ursächlich war der Einstieg des chinesischen Autokonzerns Geely bei Mercedes. Kaum ein Topmanager zweifelt daran, dass das nur der Anfang einer großen und andauernden Einstiegswelle aus China sei, die besonders die Finanz und damit auch die Versicherungswelt betreffen wird. Das Investmentunternehmen Fosun ist ein gutes Beispiel. mehr…


Standard Life verkauft Versicherungsgeschäft an Phoenix

27.02.2018 – Britische Pfund_Geld_England_by_Andreas Hermsdorf_pixelio.de.Das Mrd.-Geschäft ist abgewickelt. Standard Life Aberdeen hat sein Geschäft im Bereich Versicherungen für einen Kaufpreis von 3,24 Mrd. Britische Pfund an den Run-Off-Experten Phoenix Group verkauft. Der Deal wirft einige Fragen auf. mehr…


Wertgarantie expandiert nach Spanien

16.02.2018 – La Seul_Mallorca_Spanien_by_www.clearlens-images.de_pixelio.deDie Wertgarantie Group zieht es in den Süden. Sie expandiert nach Spanien und hat dafür die spanische Garante Corredores S.L. sowie das dazugehörige Dienstleistungsunternehmen Garante Prestaciones S.L. erworben. Den Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt Falko König, Bereichsleiter Business Development International. mehr…


VIG schließt Merkur-Kauf ab

13.02.2018 – Alte Bruecke von Mostar im Sueden von Bosnien und Herzegowina _Peter Heinrich_pixelio.deIm Oktober kam die Kaufmeldung, jetzt das behördliche OK. Die Vienna Insurance Group (VIG) schließt den Kauf der Merkur Osiguranje d.d. (Merkur) erfolgreich ab. Damit rückt der Versicherer in Bosnien-Herzegowina vom achten auf den dritten Marktrang vor, wie das Unternehmen meldet. mehr…


Talanx kauft türkischen Sachversicherer von Amerikanern

24.01.2018 – talanx_sitz_talanxViele deutsche Versicherer wollen zukaufen. Die Talanx hat jetzt Nägel mit Köpfen gemacht und in der Türkei zugeschlagen. Damit will der Versicherer seine Position in einem ihrer Kernmärkte stärken. Dazu übernimmt die Talanx-Gruppe 99,4 Prozent der Anteile an der Liberty Sigorta A.S., der türkischen Sachversicherungsgesellschaft der US-amerikanischen Liberty Mutual Gruppe. mehr…


blau direkt kauft HT-Maklerservice

09.08.2017 – Luebeck_Joerg Noack_pixelio.deDer Maklerpool will sich fachlich verstärken und kauft zu. Das Kaufobjekt ist das Analyse- und Softwarehaus HT-Maklerservice, das sich als Informationsdienstleister auf biometrische Risiken und Berufsunfähigkeit spezialisiert hat. Die Lübecker von blau direkt wollen mit dem Kauf ihre Beratung verbessern. Für die Kunden des Softwarehauses soll sich nach Unternehmensangaben nichts ändern. mehr…


Aon kauft bei Aegon groß ein

09.08.2017 – Holzschuhe_Digimagic_pixelio.deDer niederländische Lebensversicherer Aegon trennt sich von der Unirobe Meeùs Groep (UMG). Die unabhängige Financial Advisory Group geht in den Besitz der Aon Groep Nederland über, ein Betrag von 295 Mio. Euro wechselt dafür den Besitzer. Aegon will mit dem Verkauf nach eigener Aussage das eigene Portfolio über alle Geschäftsbereiche optimieren. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten