Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute Suche

Tag "Marsh" hat 50 Treffer

Marsh ernennt neuen CEO für Kontinentaleuropa

18.10.2017 – Siegmund Fahrig_MarshDer Industrieversicherungsmakler und Risikoberater ernennt Siegmund Fahrig zum CEO fr Kontinentaleuropa. Er folgt Flavio Piccolomini, der kürzlich zum CEO der International Division von Marsh ernannt wurde. Es gibt aber noch weitere Wechsel bei Marsh. Fahrig war zuvor CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung von Marsh Deutschland sowie CEO von Mittel- und Osteuropa sowie GUS. mehr…


Neuer COO bei Marsh Deutschland

05.10.2017 – bernd_knof_marshBernd Knof (45) wird Anfang des Jahres 2018 neuer Chief Operating Officer (COO) bei Marsh Deutschland. Er folgt auf Thomas Müller, der seine berufliche Laufbahn aus persönlichen Gründen beenden wird. Als dessen Nachfolger wird Knof im Januar auch Geschäftsführer der Marsh GmbH sowie Managing Director von Marsh LLC und somit auch in den internationalen Führungsgremien vertreten sein. mehr…


Unternehmen fürchten sich vor schlechten Politikern

21.09.2017 – risiko_pixelioSeit Dienstag treffen sich führende Politiker im Rahmen der diesjährigen Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York. “Wir treffen uns hier in einer Zeit immenser Versprechungen, aber auch riesiger Gefahren”, sagte US-Präsident Donald Trump. Wie die Unternehmen die aktuelle Lage derzeit einschätzen, zeigt eine Studie des Industrieversicherungsmaklers Marsh. mehr…


“Starke Nachfrage im Bereich der Cyber-Policen”

13.09.2017 – lucas_will_marshDer Schutz gegen Cyberattacken scheint bei immer mehr Unternehmen eine wichtige Rolle zu spielen. “Wir sehen eine starke Entwicklung und Nachfrage im Bereich der Cyber-Policen”, konstatiert Lucas Will von Marsh gegenüber VWheute. “Wir beobachten, dass derzeit viele Unternehmen intensiv damit beschäftigt sind, ihre Cyber-Risiken zu quantifizieren und zu analysieren, um die Grundlagen für ein effektives Cyber-Risikomanagement zu schaffen”. mehr…


Zaffino wechselt von Marsh zu AIG

07.07.2017 – Peter Zaffino_Marsh_jetzt AIGPeter Zaffino, Chief Executive Officer Marsh, verlässt das Unternehmen und wechselt zur American International Group (AIG). Zum 1. August 2018 startet er seine Tätigkeit als Chief Operating Officer. Marsh hat bereits einen Nachfolger für den scheidenden Boss gefunden. mehr…


Cybercrime: Wissen, wo es weh tut

06.07.2017 – Lucas Will Maske druckVon Lucas Will. WannaCry oder Petya machten deutlich, dass jedes Unternehmen Opfer eines Cyber-Angriffes werden kann. Die Einfallstore für Angreifer sind vielfältig, die Ziele oftmals zufällig. Sich darüber im Klaren zu sein, wo im eigenen Unternehmen die Verwundbarkeit liegt und an welcher Stelle der Verlust über die Datenhoheit zu einem kritischen finanziellen Schaden wird, ist heute von zentraler Bedeutung. mehr…


Jochen Körner wird Chief Risk & Specialties Officer bei Marsh

22.12.2016 – Jochen Koerner_MarshJochen Körner (42) wird ab 1. Januar 2017 Chief Risk & Specialties Officer des Versicherungsmaklers und Risikoberaters Marsh. Er verantwortet in seiner neuen Aufgabe unter anderem den Unternehmensbereich Konzernkunden sowie die Geschäftsbereiche Credit & Political Risks, Financial & Professional Services sowie Private Equity und M&A. mehr…


Bräuchle: Mittelalterliche Burg schützt nicht vor Hackern

06.12.2016 – braeuchle1Die aktuellen Cyberpolicen am Markt sind derzeit bei den Wordings sehr weit entwickelt. Allerdings konzipiere jeder Versicherer “sein Wording sehr individuell. Das macht die Situation für Kunden unübersichtlich”, kritisiert Georg Bräuchle, Geschäftsführer bei Marsh Deutschland, gegenüber VWheute. Auch der Deckungsumfang beim Diebstahl des geistigen Eigentums sei unterentwickelt. mehr…


Axa verkauft seine Makler-Tochter Bluefin an Marsh

15.11.2016 – Der französische Versicherer versuchte über ein Jahrzehnt vergeblich mit dem britischen Makler Bluefin Wachstum auf der Insel zu generieren. Nun verkauft der Axa-Konzern die Tochter an den konkurrierenden Industrieversicherungsmakler Marsh für 295 Mio. Pfund (368,81 US-Dollar). In den Büchern der Franzosen wird der im nächsten Quartal abgeschlossene Deal einen Verlust in Höhe von 66 Mio. Euro aufweisen. mehr…


Unternehmen unterschätzen Cyberrisiken

28.10.2016 – Cyberattacke, Hacker, Cyber - quelle GDVDie Unternehmen werden sich der Gefährdung durch Cyberrisiken zunehmend bewusster. Allerdings kann die Gefährungslage nach wie vor nicht richtig eingeschätzt werden, konstatiert der Versicherungsmakler Marsh in seinem aktuellen Continental European Cyber Risk Survey Report. Gleichzeitig sind die Hackerattacken auf deutsche Firmen deutlich gestiegen. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten