Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "künstliche Intelligenz" hat 10 Treffer

“KI senkt Verwaltungskosten, auch weil manuelle Tätigkeiten reduziert werden”

15.01.2018 – Digital_Sugar_FotoliaOb Roboter, die Menschen beim Schachspiel besiegen oder Computer, die das Leben einfacher und effizienter machen. Künstliche Intelligenz gewinnt auch bei den Versicherern zunehmend an Bedeutung. “Mit Einsatz von Techniken der künstlichen Intelligenz können wir Geschäftsprozesse beschleunigen und damit den Kundenservice spürbar verbessern”, erklärt Gerhard Hausmann von der Barmenia gegenüber VWheute. mehr…


KI: Bedrohliche Verführung für Versicherer

12.01.2018 – HANNOVER MESSE 2017, 24. - 28. AprilOb Roboter, die Menschen beim Schachspiel besiegen oder Computer, die das Leben einfacher und effizienter machen – die Wissenschaft versucht seit vielen Jahren, den komplexen menschlichen Geist künstlich nachzubauen. Gelungen ist das bisher nicht. Wenn die Versicherer von KI sprechen, klingt das erst einmal wie ein verzweifelter Versuch, dem rasanten Tempo des digitalen Fortschritts schrittzuhalten. Doch ist das wirklich so? mehr…


KI wird simple Insurance-Aufgaben wegrationalisieren

10.10.2017 – jobst_landgrebe_uskVon Jobst Landgrebe. Künstliche Intelligenz (KI) ist derzeit bei technologischer Innovation das Modethema schlechthin – zu Recht, denn KI wird in den nächsten 20 Jahren in den bis zu 360 Millionen klassische Arbeitsplätze in den Bereichen komplexer manueller und einfacher geistiger Tätigkeiten wegrationalisieren. Von riesigen Zugewinnen für den Wohlstand ist auszugehen. Doch was bedeutet die Entwicklung für die Branche? mehr…


Finanzdienstleister machen sich künstlich schlau

05.05.2017 – プリントIn Deutschland setzt mittlerweile jede zweite Bank oder Versicherung künstliche Intelligenz ein, um ihre Kunden besser zu verstehen und passende Leistungen zu entwickeln. Zudem lassen 24 Prozent der befragten Finanzdienstleister auf Knowledge Management Software, um große unstrukturierte Datenmengen zu analysieren. Jedes fünfte Unternehmen sammelt außerdem Erfahrungen mit digitalen Assistenten. mehr…


Insurtech Trends: Von Blockchain über Pull-Plattformen bis zur Künstlichen Intelligenz

28.04.2017 – Digitalisierung_GDVVon Reggy de Feniks und Roger Peverelli, die Gründer der im Mai stattfindenen weltweit größten Konferenz für Insurtechs “Digital Insurance Agenda”: Trendprognosen tauchen gerade zu Beginn des Jahres an jeder Ecke auf. Doch ein wirklicher Trend ist mehr als nur eine hippe Idee, denn Innovationen müssen auch umsetzbar sein. Wir beobachten den Markt seit über 20 Jahren und haben die zehn wichtigsten Entwicklungen für die Branche herausgesucht. mehr…


Banken-IT setzt auf künstliche Intelligenz

07.12.2016 – Digital_Sugar_FotoliaBanken können zur Berechnung von Immobilienfinanzierungen künftig auch auf künstliche Intelligenz zurückgreifen. Das Berliner Technologie-Unternehmen Pro-Direct-Finance bietet dazu im Rahmen seines Forschungsprojektes Fascan eine neue Systemlösung an, die auf Machine learning-Methoden basiert. Damit sollen digitale Unterlagen automatisiert erkannt und zugeordnet werden. mehr…


VOV setzt auf künstliche Intelligenz

07.11.2016 – Businessman using digital tactile screen with chartsDer Kölner D&O-Versicherer will bei der Schadenregulierung künftig auf künstliche Intelligenz setzen. Demnach testet das Unternehmen nach eigenen Angaben in einem Pilotprojekt mit dem Münchener IT-Spezialisten Beck et al. Services GmbH, wie mit der neuen Technologie hochkomplexe Schadensfälle in der Managerhaftung kontrollierter abgewickelt werden können. Voraussetzung sei die Installierung eines eigenen IT-Systems bei der VOV. mehr…


Munich Re setzt auf künstliche Intelligenz

25.10.2016 – Big_Data_alphaspirit_fotoliaFür das Risikomanagement werden auf einer Plattform zu Naturgefahren 16 Terabyte Daten von Munich Re, deren Kunden und Dritten kombiniert, um Schäden besser abschätzen zu können. Angewandt wird die Plattform heute bereits in Mexiko sowie demnächst in Großbritannien. Um große Datenmengen zu verarbeiten, setzen die Münchner auf künstliche Intelligenz, zuletzt von Satelliten und Drohnen ermittelte Daten in den USA nach dem Hurrikan “Matthew”. mehr…


Neue künstliche Intelligenz

14.10.2016 – kuenstliche Intelligenz_dpa_56460550Ein Computer, der sich Wissen merkt und auf neue Gebiete anwenden kann. Die Forscher von Google haben ein neues intelligentes Computersystem geschaffen, das selbstständig Probleme lösen kann – Forscher bejubeln das Projekt als Meilenstein. mehr…


Algorithmen bald im Underwriting?

26.10.2015 – Algorithmen_Harry Hautumm_pixelioMit Big Data-Analysen von IBM Watson will die Swiss Re künftig Risiken – zunächst im Bereich Leben und Krankenversicherung – antizipieren. “Künstliche Intelligenz hilft uns dabei, Daten in die richtigen Zusammenhänge zu bringen”, erläutert COO Thomas Wellauer die Vorteile der Kooperation. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten