Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute Suche

Tag "Kreditversicherer" hat 102 Treffer

Atradius expandiert nach Bulgarien und Rumänien

16.11.2017 – atradius-standort-koeln_atradiusNach neuen Standorten in Südkorea und Afrika expandiert der Kreditversicherer Atradius nach Osteuropa. “Bulgarien und Rumänien gehören zu den interessantesten Wachstumsmärkten Europas und bieten viel Potenzial. Vor diesem Hintergrund ist die Stärkung unserer Präsenz vor Ort ein konsequenter Schritt unserer globalen Expansionsstrategie”, sagt Andreas Tesch, Chief Market Officer von Atradius. mehr…


“Trump-Faktor wird von Marktteilnehmern gerne benutzt”

09.11.2017 – andreas_groehl_aonDie Ratingagentur Moody’s hat trotz politischer Risiken einen positiven Konjunkturausblick für 2018 gezogen. “Ein Trump-Faktor oder ähnliche protektionistische Argumente werden zwar gerne von den Marktteilnehmern benutzt, aber die Bonitätsentscheidung eines zu versichernden Risikos steht bei den Kreditversicherern noch immer im Mittelpunkt”, betont Aon-Manager Andreas Göhl im Exklusiv-Interview mit der Versicherungswirtschaft. mehr…


Coface prophezeit Wirtschaftswachstum für Mittel- und Osteuropa

18.10.2017 – Der Arbeitsmarkt in Mittel- und Osteuropa entwickelt sich derzeit äußerst positiv. So verzeichnet der Kreditversicherer Coface bei den Top-500-Unternehmen in Mittel- und Osteuropa zwar steigende Beschäftigungszahlen. Gleichzeitig gehen Umsätze und Gewinne jedoch zurück. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie “CEE-Top-500″. Maßgeblicher Impuls für die Entwicklung sind “steigende Löhne, eine niedrige Inflation und eine verbesserte Konsumentenstimmung”, betont Katarzyna Kompowska, Regional CEO für MOE. mehr…


Euler Hermes sieht sich als “Navigator der Wirtschaft”

09.10.2017 – eulerhermes_sitzhamburgDeutschland ist bekanntlich wie kaum ein anderes Land von Exporten und internationalem Handel abhängig. Für Kreditversicherer wird dies naturgemäß ein lukratives Geschäft. Branchenprimus Euler Hermes zelebrierte nun am Wochenende sein 100. Jubiläum. Deutschlandchef Ron van het Hof seht sein Unternehmen selbstbewusst als “Navigator der Wirtschaft”. mehr…


Téva Perreau verlässt Coface

05.10.2017 – teva_perreau_cofaceTéva Perreau, bislang Vorstandschef der Northern Europe Region (NER) Country Manager Deutschland von Coface, wird den Kreditversicherer auf eigenen Wunsch zum 1. November 2017 verlassen. Seine Nachfolgerin wird Katarzyna Kompowska, die künftig das Geschäft von Coface in der Region Nordeuropa mit Deutschland als größtem Markt sowie den Niederlanden und Skandinavien verantworten soll. mehr…


Atradius fürchtet mehr Insolvenzen in Großbritannien

26.09.2017 – Grossbritannien Flagge London by_Andrea Damm_pixelio.deAtradius befürchtet vor dem Hintergrund des bevorstehenden Brexit mit mehr Unternehmensinsolvenzen in Großbritannien. So rechnen die Risikoexperten des Kreditversicherers für 2018 mit einem Anstieg von vier Prozent, nach bereits zwei Prozent in diesem Jahr. Dies geht aus einer aktuellen Analyse hervor, in der die Wahrscheinlichkeit von Firmenkonkursen untersucht wurde. mehr…


Atradius fürchtet Zahlungsausfälle in der Stahlbranche

20.09.2017 – stahlwerk_pixelioDie Stahlindustrie gehörte einst zu den Schlüsselindustrien in Deutschland. Heute leidet die Branche indes vor allem unter der Billigkonkurrenz aus dem Ausland – insbesondere aus China. Auch wenn sich die deutsche Politik parteiübergreifend vor den Bundestagswahlen für den Erhalt der Stahlbranche ausgesprochen hat, sieht der Kreditversicherer Atradius weiterhin dunkle Wolken aufziehen. mehr…


Wird Coface bald chinesisch?

05.09.2017 – Fusion Puzzle by_RainerSturm_pixelio.deEine interessante Übernahme bahnt sich in Frankreich an. Der chinesische Versicherungskonzern Sino Guarantee will wohl den Kreditversicherer Coface übernehmen. Die Chinesen haben inzwischen mit dem Coface-Hauptaktionär, der französischen Investmentbank Natixis, Kontakt für eine eventuelle Übernahme der Anteile in Höhe von 41 Prozent aufgenommen. mehr…


Atradius: Schweizer und Belgier zahlen pünktlich

31.08.2017 – Riesencontainerschiff_Bernd Sterzl_pixelio.deDeutschland lebt bekanntlich vor allem von seinen Exporten. Allein im Jahr 2016 stiegen die Ausfuhren laut Statistischem Bundesamt um 1,1 Prozent auf 1.206,9 Mrd. Euro. Von den zehn größten Exportpartnern sind laut Kreditversicherer Atradius vor allem Belgien und die Schweiz am verlässlichsten. Wesentlich schlechter sei die Zahlungsmoral hingegen in Polen, Italien und den Niederlanden. mehr…


Atradius: Autozulieferern drohen Zahlungsprobleme

18.08.2017 – 182224_web_R_B_by_Kurt_pixelio.deOb Dieselgate oder der Verdacht auf Kartell-Absprachen: Die deutsche Automobilkrise steckt derzeit in einer dicken Krise – mit entsprechenden Folgen für die Zahlungsfähigkeit der Automobilzulieferer. Nach Einschätzung des Kreditversicherers Atradius drohen in absehbarer Zeit mehrere spezialisierte Komponenten- und Einzelteilanbieter in Zahlungsschwierigkeiten zu geraten, sollten die Dieselzulassungen in Deutschland weiterhin zurückgehen. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten