Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Krankenversicherung" hat 102 Treffer

Kein Rückhalt für Bürgerversicherung bei den Ersatzkassen

31.01.2018 – elsner_vdekDie vom SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach in den Koalitionsverhandlungen vehement erhobenen Forderungen nach einem Einstieg in die Bürgerversicherung stößt bei den Ersatzkassen auf Unverständnis. “Die Debatte um eine Zwei-Klassen-Medizin geht an der Realität vorbei”, sagte die Vorstandsvorsitzende des Verbands der Ersatzkassen (VDEK), Ulrike Elsner, in Berlin. mehr…


Axa versichert digitalen US-Konkurrent Oscar

17.01.2018 – Raedchen_Kooperation_Zusammenarbeit_Karin Jung_pixelio.deDie Rädchen der Unternehmen sollen im Bereich Krankenversicherung künftig ineinandergreifen. Das US-amerikanische Start-up Oscar ist eine Partnerschaft mit der International Employee Benefits Division von Axa eingegangen. Die amerikanische Einheit der Axa wird als Rückversicherer tätig sein, soll zum Wachstums Oscars beitragen und für mehr Kundenzentrierung sorgen. mehr…


Groko 3.0: Bürgerversicherung ist vom Tisch

15.01.2018 – groko_spitzen_dpaMehr als 24 Stunden hat die letzte Sondierungsrunde der Parteispitzen von Union und SPD gedauert, bis schließlich ein Durchbruch erzielt wurde. Zu den Kernpunkten der Einigung gehören unter anderem die Einführung einer Grundrente, eine erweiterte “Mütterrente II” sowie das Ende des Zusatzbeitrages für gesetzlich Krankenversicherte. Die Reaktionen sind gemischt. mehr…


Wird die duale Krankenversicherung durchlässiger?

12.12.2017 – hans-olav_heroy_epoEigentlich sollte bei der gestrigen Handelsblatt-Jahrestagung “Health 2017″ der/die neue Bundesgesundheitsminister/in die Ziele der wie auch immer gearteten Koalition für die kommenden vier Jahre umreißen. Da dies nicht möglich war, blieb manches im Vagen. Ideen und Anregungen gab es indes genug – sei es beim Thema Bürgerversicherung oder den PKV-Beitragsanpassungen. mehr…


Ex-Linde-Chef verteidigt private Krankenversicherer

08.12.2017 – wolfgang_reitze_dpaDer Ruf nach einer Bürgerversicherung ist in den letzten Tagen unüberhörbar geworden. In der Debatte um Pro und Contra erhalten die privaten Krankenversicherer nun unerwartete Rückendeckung vom ehemaligen Linde-Chef Wolfgang Reitzle. Sein Vorwurf: “Mit der Einführung einer Bürgerversicherung würde in Zukunft dem Gesundheitssystem eindeutig weniger Geld zur Verfügung stehen”. mehr…


SPD holt Bürgerversicherung aus dem Grab

28.11.2017 – Medizin_Thorben Wengert_pixelioMit den Sondierungsgesprächen um eine mögliche Jamaika-Koalition wurde es zunächst still um die Zukunft der privaten Krankenversicherung. Mit dem Scheitern der Verhandlungen steht die Bildung einer neuerlichen großen Koalition auf der Tagesordnung – und damit auch wieder die Bürgerversicherung. Die Verbände sind sich in ihrer Ablehnung einer Einheitsversicherung bereits einig. mehr…


DFV nutzt bei Leistungsbearbeitung künstliche Intelligenz

15.09.2017 – Stefan_M_Knoll_DFVDie deutsche Familienversicherung (DFV) hat sich für die Weiterentwicklung des digitalen Prozesses einen Partner gesucht: das Start-up Minds-Medical. Die Frankfurter nutzen bei der Digitalisierung der Leistungsbearbeitung in der Krankenversicherung ICD-10-Codes. Die Codes sind internationale statistische Klassifikationen von Krankheiten und Gesundheitsproblemen. mehr…


Quo Vadis Krankenversicherung?

28.08.2017 – Krankenkasse_Thorben Wengert_pixelio.de.Mit Spannung blicken auch die privaten Krankenversicherungen und ihre Beschäftigten auf den 24. September 2017, den Tag der Bundestagswahlen. Bei bestimmten Mehrheitsverhältnissen könnte sich danach das Schicksal einer ganzen Branche entscheiden. SPD, Grüne und Linke wollen sich vom dualen Gesundheitssystem verabschieden und die seit nunmehr rund 15 Jahren geforderte Bürgerversicherung für alle einführen. mehr…


Debeka senkt vor Bundestagswahl die Prämien

16.08.2017 – Debeka Dresden_DresdenSteigen die Beiträge der Privatversicherung schneller als die der gesetzlichen Krankenkasse? Deutschlands größter privater Krankenversicherer, die Debeka, entgegnet dem Vorwurf mit einer Absenkung der Versicherungsprämie für etwa jeden vierten ihrer 4,7 Millionen Kunden. Von dem Nachlass von durchschnittlich 1,5 Prozent profitierten 1,2 Millionen Voll- und Zusatzversicherte. mehr…


Sachsen ist Spitze im Gesundheitswesen

03.08.2017 – Krankenversichertenkarte_Arztpraxis - Quelle DAKDas deutsche Gesundheitswesen gehört bekanntermaßen zu den besten weltweit. Dennoch scheint die Zufriedenheit der Bundesbürger mit ihrer Gesundheitsversorgung regional recht unterschiedlich auszufallen. Die Continentale hat nun eine bundesweite Umfrage unter 2.210 Bürgern über 18 Jahren zur Zufriedenheit durchführen lassen. Das Ergebnis: Spitzenreiter ist Sachsen, Brandenburg ist Schlusslicht. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten