Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Kfz-Versicherung" hat 162 Treffer

Praktische Versicherungskonzepte am Beispiel der Allianz

13.06.2018 – andreas_bradt_allianzAuch autonome Autos benötigten Versicherungsschutz. Die Universität Salzburg weiß das und hat heute zur Veranstaltung “Autonomes Fahren Haftung und Versicherung geladen. Ein Sprecher des Events, Andreas Bradt, Automotive Innovation Center von Allianz Automotive, erklärt in einem exklusiven Gastbeitrag für VWheute, wie die Kfz-Versicherung von morgen aussehen wird. mehr…


Schwerwiegende Zweifel beim Autodiebstahl drehen Beweispflicht

25.05.2018 – KFZ_Versicherung anbieten_angieconscious_pixelio.deIst ein Autodiebstahl nicht plausibel, muss der Versicherungsnehmer den Diebstahl beweisen. Dazu muss der Kfz-Versicherer allerdings schwerwiegende Zweifel anbringen. Gelingt das, findet sich der Autobesitzer in der Beweispflicht wieder. Diese Praxis haben die Richter am Landesgericht Coburg nun höchstrichterlich bestätigt. (AZ: 22 O 95/16). mehr…


Ein Ferrari schützt vor Strafe nicht

25.04.2018 – Ferrari_Sportwagen_Andrea Damm_pixelio.deIst das jetzt dreist oder dumm? F. wollte seinen italienischen Sportwagen für 68.000 Euro verkaufen. Der Kaufinteressent Youseff S., der sein Auskommen durch einen 800 Euro Studentenjob finanziert, soll den Wagen bei einer Probefahrt im Münchener Altstadttunnel beschädigt haben. Das Auto wurde extra für die Probefahrt zugelassen. Ahnen Sie, wohin die Reise führt? mehr…


ATU steigt ins Kfz-Versicherungsgeschäft ein

23.04.2018 – atu-zentrale_atuAuto-Teile-Unger (ATU) will künftig auch Kfz-Versicherungen verkaufen. Dazu will die Werkstattkette auf das Start-up-Netzwerk des neuen Eigentümers Mobivia setzen und dafür eine markenübergreifende digitale Plattform aufbauen. Das selbstgesteckte Ziel: Mehr Unabhängigkeit vom Reparatur- und Teilegeschäft, heißt es in einem Bericht der Automobilwoche. mehr…


Kürzungen beim Unfallgutachten sind unzulässig

23.04.2018 – Justitia_Lupo_pixelio.deGeschenkt ist geschenkt, wiederholen ist gestohlen: Nachträgliches kürzen beim Unfallgutachten ist in der Kfz-Versicherung unzulässig. In einem Unfallgutachten waren die Kosten für eine Probefahrt aufgelistet, die Versicherung wollte diesen Posten bei der Begleichung kürzen. Zu Unrecht, wie ein Amtsrichter nun befand. mehr…


“Kunde muss dem virtuellen Schlüssel vertrauen können”

17.04.2018 – christian_lauterwasser_allianzDer virtuelle Schlüssel soll künftig einmal den herkömmlichen Autoschlüssel ersetzen. Mit Blick auf die Sicherheit hat die nun einen Anforderungskatalog für den neuen digitalen Helfer erstellt. Christoph Lauterwasser, Leiter des Allianz Zentrums für Technik, erläutert im Exklusiv-Interview mit VWheute, was das für die Kfz-Versicherung bedeutet. mehr…


Huk-Coburg stellt sich auf Preiskampf mit Allianz ein

12.04.2018 – heitmann_hukNach vier Jahren mit teils nur sehr kleinen Gewinnen droht in der Kraftfahrtversicherung wieder ein Preiskampf. “Wir sehen eine deutliche Intensivierung des Wettbewerbs”, sagte Klaus-Jürgen Heitmann, Vorstandssprecher der Huk-Coburg, am Mittwoch in der Bilanzpressekonferenz. Die Absichten der Allianz, verlorengegangene Marktanteile zurückgewinnen zu wollen, nehme er “sehr ernst“. mehr…


KFZ-Geschäft: Preise erreichen Höchststände

06.04.2018 – Lamborghini_Martin Jaeger_pixelio.deDie Kfz-Versicherung kostet die Versicherungsnehmer mehr Geld. Die Preise sind seit sieben Jahren gestiegen, berichtet Check 24 unter Bezugnahme auf Bafin-Statistiken. Eine Sensation ist das nicht, sondern Ausdruck des sich verändernden Marktes. mehr…


Urteil: 3,27 Promille entschuldigen keine Fahrerflucht

26.03.2018 – Alkohol_Bier_betrunken__R_B_by_Wandersmann_pixelio.deEs klingt wie ein Selbstverständlichkeit, ist aber für Versicherer hochinteressant: Eine Frau verursachte einen Verkehrsunfall mit Sachschaden und begeht Unfallflucht. Der rekonstruierte Alkoholwert beträgt stolze 3,27 Promille, sie plädiert wegen des Trunkenheitszustandes auf Schuldunfähigkeit. Das Landgericht Düsseldorf hat zu dieser Frage nun ein Urteil erlassen. mehr…


BNP Paribas Cardif bietet neue umfassende Produkte für Kunden und Händler – Sponsored Post –

21.03.2018 – BNPP_CARDIF_BL_V_QDas eigene Auto instand zu halten, das ist unerlässlich und kann mitunter teuer werden – für viele Fahrzeughalter sind regelmäßige Wartungsarbeiten daher ein notwendiges Übel. Aber auch für Autohändler sind mögliche Sachmängel ein Ärgernis. Gespräche mit unzufriedenen Kunden und ungeplante Kosten schlagen auf die Bilanz. BNP Paribas Cardif sorgt mit “Maintenance Protect” und “Warranty Protect” für die Absicherung auf beiden Seiten. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten