Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Kfz-Versicherer" hat 85 Treffer

Unklare Messmethode schützt betrunkenen Fahrer nicht

23.05.2018 – Alkohol_Bier_betrunken__R_B_by_Wandersmann_pixelio.deTrunken bleibt trunken, auch bei unterschiedlichen Messmethoden. In der Schweiz hatte ein Autofahrer betrunken einen Unfall gebaut und wollte, dass seine Kaskoversicherung den Eigenschaden übernimmt. Das wollte die Versicherung allerdings nicht, woraufhin der Mann klagte, die entsprechende Klausel sei unklar und die Alkoholmessung(en) angreifbar. mehr…


KFZ-Geschäft: Preise erreichen Höchststände

06.04.2018 – Lamborghini_Martin Jaeger_pixelio.deDie Kfz-Versicherung kostet die Versicherungsnehmer mehr Geld. Die Preise sind seit sieben Jahren gestiegen, berichtet Check 24 unter Bezugnahme auf Bafin-Statistiken. Eine Sensation ist das nicht, sondern Ausdruck des sich verändernden Marktes. mehr…


Ehegatte darf Vollkasko ohne Vollmacht kündigen

01.03.2018 – Der Bundesgerichtshof - Hof des Nordgebaeudes_BGHEin Ehegatte kann die auf seinen Partner laufende Vollkaskoversicherung für das Familienfahrzeug auch ohne dessen Vollmacht kündigen. Der BGH hat diese Entscheidung getroffen, die sicher Eingang in der Arbeit der KFZ-Versicherer findet. mehr…


Vorwurf der Abzocke gegen Kfz-Versicherer

15.02.2018 – Unfall_Erich Kasten_pixelio.deDas wird die Branche nicht gerne lesen. Stiftung Warentest hat in der Kfz-Versicherung die Hochstufung der Schadenfreiheitsklassen nach einem Unfall untersucht. Das Ergebnis: Für Kunden wird es teuer, allerdings unterschiedlich stark. Einige Kfz-Versicherer “langen richtig zu”, so die Verbraucherschützer. Dabei ist das Prinzip Schadenfreiheitsklasse schnell erklärt. mehr…


Rassismus-Vorwurf gegen britische Kfz-Versicherer

26.01.2018 – Esel_Lachen_Unglaublich_Angelina Stroebel_pixelio.de.Racial Profiling bei der Beitragskalkulation ist keine gute Idee. Mehrere britische Kfz-Versicherer verlangen von Menschen mit arabischem Namen bei gleicher Leistung weit höhere Beiträge wie bei Kunden mit englisch-klingenden Namen, sagt die britische Boulevardzeitung The Sun. So zahle ein “John Smith” für die Vollkasko eines Ford Focus bei der Admiral-Versicherung jährlich 1.333 Britische Pfund, “Mohammed Ali” muss dagegen 2.252 Pfund berappen. mehr…


Auffahrunfall – nicht immer ist der Auffahrende schuld

19.01.2018 – AUto_Unfall_Petra Bork_pixelio.deDas kennt jeder Autofahrer: Das vorausfahrende Auto bremst abrupt und man muss voll in die Eisen gehen, um einen Auffahrunfall zu vermeiden – oft reicht es auch nicht. Wer haftet in einem solchen Fall, in aller Regel der Auffahrende, aber eben nicht immer. Das Oberlandesgerichts Oldenburg macht Autofahrern nun mit einem aktuellen Urteil Mut (Az.: 1 U 60/17). mehr…


Allianz ist Marktführer im Flottengeschäft

12.12.2017 – Fahrzeugflotte_Stadtmobil Stuttgart“Der Markt ist relativ träge und seit vielen Jahren wenig durch Innovationen und Visionen der Anbieter gekennzeichnet”, betonte unlängst Michael Pfister, Geschäftsführer von Auto Fleet Control, gegenüber VWheute. Dennoch scheint laut einer aktuellen Studie zunehmend Bewegung in das Flottengeschäft zu kommen. Der Trend geht dabei zunehmend zu Verträgen mit mehreren Anbietern. mehr…


Kfz: Juristen und Versicherer streiten um Regulierung

30.11.2017 – Auffahrunfall-Schaden_Joerg Siebauer_pixelio.deDie Regulierung von Schäden gehört ja naturgemäß zu den ureigensten Aufgaben. Allerdings führt die finanzielle Höhe der Regulierung gerne mal zum Streitfall. Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage unter 1.072 Verkehrsanwälten stehen nun besonders die Kfz-Versicherer in der Kritik. Der Vorwurf: ein zunehmend schlechteres Regulierungsverhalten. mehr…


Dreiste Kfz-Betrugsserie aufgedeckt

30.11.2017 – Betrug_Rike_pixelioDie Kfz-Versicherung ist des Betrügers liebstes Kind. Zumindest könnte man diesen Eindruck bekommen, wenn man in den letzten Wochen aufmerksam Zeitung las. Ein besonders krasser Fall von Kfz-Betrug wurde jetzt in der Schweiz aufgedeckt: 60 Fälle, Dutzende von fingierten Unfällen, 50 involvierte Personen und 800.000 Franken Schaden. mehr…


Kfz-Versicherungen von Autoherstellern sind viel teurer

27.11.2017 – Auto - dgGehen sie bei der KFZ-Versicherung zum Experten. Wer seine Versicherung im Autohaus erwirbt, zahlt oft ein Viertel mehr als bei vergleichbaren Angeboten, muss aber oft auf Leistung verzichten, zeigt eine Studie. Das überrascht, arbeiten doch die Autohäuser mit Versicherern zusammen. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten