Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute Suche

Tag "Kfz-Versicherer" hat 69 Treffer

Versicherer zahlt nach Unfall mit fünf Promille

06.09.2017 – alkohol-PixelioKfz-Versicherer sind inzwischen unerbittlich, wenn es um einen verschuldeten Unfall unter Alkoholeinfluss geht. Das musste auch eine 45-jährige Frau erfahren, die bis heute nicht einmal mehr weiß, wie sie überhaupt ans Steuer ihres Autos gekommen ist. Noch weniger kann sie sich an den Crash mit einem anderen Fahrzeug erinnern. Der Bluttest ergab unglaubliche fünf Promille. Trotzdem musste der Versicherer zunächst zahlen. mehr…


Wer haftet bei Terrorattacken mit dem Auto?

05.09.2017 – caren_buening_scorVon Caren Büning. Aufgrund der aktuellen Ereignisse, widmen wir uns auf der diesjährigen K-Tagung im Themenblock Personenschäden unter anderem auch der Deckungs- und Haftungsfrage bei Terrorakten mit KFZ als Tatwaffe. Diese Art von Anschlägen hat insbesondere in den letzten Jahren in Europa zugenommen. Als jüngstes Beispiel ist der Terroranschlag in Barcelona vom 17. August 2017 mit 16 Todesopfern und 118 Verletzten zu nennen. mehr…


“Telematik gewinnt an Bedeutung”

05.09.2017 – christoph_meurer_itzehoerTelematik ist derzeit nicht unumstritten. Während die Versicherten entsprechende Tarife nur teilweise als gerecht empfinden, sorgt vor allem die Weitergabe von Daten für Differenzen. “Telematik in der heutigen Form mit einer gesonderten Hardware ist sicher nur eine Übergangslösung”, betont Christoph Meurer von der Itzehoer im Exklusiv-Interview mit VWheute. mehr…


Unnötige Kfz-Policen: Wells Fargo droht Millionenstrafe

01.08.2017 – Branch_1Wells Fargo kommt nicht raus aus den Negativschlagzeilen. Medienberichten zufolge hat die US-Bank von Januar 2012 bis Juli 2016 rund 900.000 Kunden zusammen mit einem Autokredit eine entsprechende Versicherung verkauft, für welche diese gar keinen Bedarf hatten. Zudem soll es die Bank unterlassen haben, diese entsprechend zu informieren. Nun steht eine Entschädigung von 80 Mio. Euro im Raum. mehr…


Liebeskummer ist beim Unfall versichert

18.07.2017 – Autounfall_Petra Bosse_pixelio.deEine junge Frau baut aus Liebeskummer unter Alkoholeinfluss einen Unfall – den sie körperlich gut übersteht. Im Anschluss sagt sie einem Rettungssanitäter, dass sie sterben will. Ihr Versicherer fordert daraufhin die erstatte Schadensumme über 1.300 Euro wegen Vorsatz zurück. Das Amtsgericht Augsburg widerspricht der Forderung des Unternehmens nun, ein Vorsatz sei nicht erkennbar gewesen. mehr…


Autonomes Fahren steht vor Stadt-Test

05.07.2017 – Autonomes Fahren - quelle VolvoHeute beginnt in Berlin die Messe ConCarExpo 2017, die Connected Car und das (teil-) autonome Fahren in den Mittelpunkt stellt. Das Institut für Mobilitätsforschung schätzt, dass autonome Fahrzeuge im Jahr 2035 einen der Marktanteil zwischen 17 und 42 Prozent einnehmen werden. Dafür müssen noch rechtliche, versicherungstechnische und infrastrukturelle Probleme gelöst werden. mehr…


Ammerländer: Schutz bei Handyklau aus dem Auto

04.07.2017 – BedrohungLutz Stallknecht_pixelio.deNoch rechtzeitig zur Urlaubssaison bietet die Ammerländer Versicherung eine neue private Autoinhaltsversicherung an, die mit wenigen Klicks online abgeschlossen werden kann. Aber ist das nicht bereits in der Hausratversicherung – teilweise – abgedeckt? mehr…


Werden klassische Kfz-Policen bald überflüssig?

14.06.2017 – Auto Zukuft Mobilitaet, Elektroauto, autonom - dgAssistenzsysteme für Autofahrer und automatisierte Fahrfunktionen sollen nach Ansicht ihrer Erfinder für mehr Sicherheit und weniger Unfälle im Straßenverkehr sorgen. In einer aktuellen Studie kommt der GDV nun zu dem Schluss, dass die Schadenleistungen der Kfz-Versicherer bis 2035 um bis zu 15 Prozent sinken werden. Aus Sicht von Fidelity werden klassische Kfz-Policen gar überflüssig. mehr…


Chinas Kfz-Versicherer suchen Rat bei Fintechs

12.06.2017 – verkehr_china_hyIn China stehen den rund 160 Mio. Pkw-Haltern derzeit etwa 55 KfZ-Versicherer gegenüber. Allein 41 Unternehmen machen hingegen Verluste. Diese sehen die Ursachen für das Minus vor allem darin sehen, dass sie kein präzises individuelles Pricing durchführen können. Jetzt suchen sie einen Ausweg bei der Ant Service Group, einem Fintech-Unternehmen des Internet-Riesen Alibaba. mehr…


Kfz-Direktversicherer sind Kundenlieblinge

09.06.2017 – KFZ Auto - David GorrDirektversicherer sind die besseren Kfz-Versicherer. Das hat das Deutschen Instituts für Service-Qualität im Auftrag von n-tv bei einer Kundenbefragung herausgefunden. Die Direkten schnitten sowohl beim Preis-Leistungs-Verhältnis wie auch im Service besser ab als ihre Filialkollegen. Insgesamt betrachtet erreichte die gesamte Branche laut DISQ ein gutes Gesamturteil. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten