Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
VWheute Suche

Tag "Jörg von Fürstenwerth" hat 5 Treffer

Erdland und Fürstenwerth schärfen Sinne für Einbrüche

21.04.2017 – IEinbruch_Allianzm vergangenen Jahr sind den deutschen Versicherern 140.000 Einbrüche gemeldet worden. Kostenfaktor: 470 Mio. Euro. Ganz so schlecht wie diese Zahlen klingen sind die aktuellen Entwicklungen aber nicht. Zum ersten Mal innerhalb der letzten zehn Jahre ist die Zahl der Wohnungseinbrüche zurückgegangen. Von einer Trendwende will GDV-Präsident Alexander Erdland allerdings nicht sprechen. mehr…


AfW kritisiert Huk24-Seitenhieb gegen Ergo

04.11.2016 – huk24_screenshotDer Bundesverband Finanzdienstleistung übt scharfe Kritik an der Huk-Coburg. In einem Werbespot zeigte deren Tochter Huk 24 feiernde Vermittler in Pool-Atmosphäre und Champagnerlaune – leicht bekleidete Frauen inklusive, Budapest-Assoziationen unvermeidbar. Dass man auf Provisionen und “kostspielige Dinge” verzichtet, sollte die eigentliche Botschaft sein. Doch der Schuss ging mächtig nach hinten los. Nun ist das Video offline. mehr…


Alexander Erdland vermeldet erste Branchenzahlen

11.02.2016 – erdland_alexander_titel_211 - quelle GDV12.02.2016, 11.00 Uhr, GDV-Journalistenbrunch mit ersten Branchenzahlen, Gesprächspartner ist GDV-Präsident Alexander Erdland und Hauptgeschäftsführer Jörg von Fürstenwerth mehr…


Fürstenwerth: „Zukunft Griechenlands unsicherer denn je“

07.07.2015 – Tsakalotos_57076465_dpa61 Prozent der griechischen „OXI”-Stimmen stürzen Brüssel in eine noch tiefere Krise. „Die Entscheidung ist bitter für Griechenland und bitter für Europa“, konstatiert Jörg von Fürstenwerth vom GDV. Eine einvernehmliche Lösung sei schwieriger geworden. Mit dem neuen Finanzminister Euklid Tsakalotos hat man immerhin einen neuen Verhandlungspartner. mehr…


Fürstenwerth: “Gesetzestexte lesen ist kein Vergnügen”

15.01.2015 – Jörg von Fürstenwerth, GDVJörg von Fürstenwerth, Vorsitzender der Hauptgeschäftsführung des GDV, bereitet die Lektüre der komplexen Gesetzestexte zu Regulierungsvorhaben nicht gerade das pure Vergnügen, wie er in seiner aktuellen GDV-Kolumne zugibt. Außerdem beanspruche die Auseinandersetzung mit der Materie immer mehr Zeit. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten