Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute Suche

Tag "Internet der Dinge" hat 14 Treffer

Internet der Dinge ist kaum ein Thema

23.11.2016 – Internet_Der_Dinge_FotoliaDas Internet der Dinge (IoT) ist bei der Mehrheit der Unternehmen noch nicht angekommen. Laut einer Studie der Uni Potsdam haben sich bislang nur 43,5 Prozent der Unternehmen bislang aktiv mit dem Thema auseinandergesetzt. Besonders weit hinken Handel und Gesundheitswesen mit 35 beziehungsweise 38 Prozent hinter der Entwicklung hinterher. mehr…


Internet der Dinge birgt Umsatzpotenzial von 23 Mrd. Euro

11.11.2016 – Businessman using digital tactile screen with chartsDie intelligente Vernetzung von Geräten und Maschinen soll 2020 rund 23 Mrd. Euro in Deutschland umsetzen. Zu diesem Ergebnis kommt McKinsey & Company in einer aktuellen Marktanalyse. Die wichtigsten Anwendungsfelder liegen in der digitalen Fertigung, der sogenannten Industrie 4.0, mit einem Potenzial von knapp neun Mrd. Euro sowie vernetzten Fahrzeugen mit rund vier Mrd. Euro. mehr…


Integrierter Risikomanager mit Start-up-Mentalität

29.03.2016 – Rapberger_AccentureVersicherer können sich vom reinen Zahler zum integrierten Risikomanager entwickeln. Die dafür notwendige Vernetzung im Internet der Dinge erreichen Versicherer mit einer Start-up-Mentaliät, erklärt Werner Rapberger von Accenture. Hierbei sei eine mit Google vergleichbare Fast-Failure-Kultur von zentraler Bedeutung. mehr…


Kunden- und Versicherernutzen im Internet der Dinge

29.03.2016 – Internet_Der_Dinge_FotoliaFür Versicherer ergibt sich mit dem Internet der Dinge die faszinierende Perspektive, Risiken zusammen mit ihren Kunden und im gegenseitigen Interesse zu managen und zu reduzieren, statt sie lediglich im Schadensfall zu kompensieren. Diese Perspektive ist unter anderem deshalb so interessant, weil sie zu einer viel größeren Kundennähe führen kann als das ansonsten recht interaktionsarme traditionelle Versicherungsgeschäft. mehr…


Alte Kaffeemaschine im Internet der Dinge

17.11.2015 – Kaffeemaschine_Petra Bork_pixelio“Was kommt mit Smart Homes auf uns zu”, fragt heute Eberhard Witthoff von der Munich Re. Er weist beim MCC-Kongress in Köln auf neue Schadenszenarien und Herausforderungen hin. Währenddessen gibt es jetzt schon ein Smart Home-Upgrade für die alte Kaffeemaschine. mehr…


Internet der Dinge: Kundenbindung, neue Produkte und Schadenverhütung

21.10.2015 – Internet_Der_Dinge_BenW _ FlickrDas Internet der Dinge (IoT) können Versicherer nutzen für individuelle Produkte, zur Schadensvermeidung und zur Kundenbindung. Dieser Auffassung ist Ralph Sonntag von der HTW Dresden. Seine These: “Das Internet der Dinge ist der Katalysator für die Kundenbeziehung von morgen.” mehr…


Todesfalle Internet der Dinge

23.09.2015 – internetderdinge_obs_ctEgal ob Fernseher, Smartphone, Waschmaschine oder Auto – veraltete Software kann das Internet der Dinge zum Zusammenbruch bringen. Böswillige Angreifer können gar von außen der Feuerwehr die Lüftung abdrehen oder im Krankenhaus vernetzte Infusionspumpen in tödlichen Dosen spritzen lassen, warnt das Computermagazin c’t. mehr…


“Versicherung goes Gesundheitsdienstleister”

01.09.2015 – Internet_of_Things_tashatuvango_FotoliaDas Internet der Dinge bewirkt eine Transformation der Versicherungsbranche vom Kostenregulierer zum Dienstleister. Politik, Industrie und Versicherer sind mit einer Revolution der Vernetzung konfrontiert, die auch eine Reihe von Herausforderungen mit sich bringe, schreibt Andreas Nolte, IT-Chef der Allianz Deutschland, in der Euro am Sonntag. mehr…


Das Daten-Armageddon steht bevor

19.06.2015 – Apokalypse_Carsten GrunwaldFast Dreiviertel der Unternehmen drohen in der Datenflut zu ertrinken, stellt die Software AG fest. “Das Datenarmageddon steht bevor”, wenn stabile und ausgereifte Lösungen für digitale Geschäfte nicht schnellstens auf- und ausgebaut würden. mehr…


Munich Re holt sich Input im Silicon Valley

22.05.2015 – Chip_Klicker_pixelioDie Munich Re will sich an der Entwicklung des Internet der Dinge beteiligen und investiert aus diesem Grund direkt im Silicon Valley. Gemeinsam mit seinem auf Technische Versicherungen spezialisierten Tochterunternehmen Hartford Steam Boiler (HSB) fördert die Munich Re ein Startup-Förderprogramm. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten