Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Insurtech" hat 69 Treffer

Hepster setzt auf White-Label-Lösungen

23.05.2018 – Heptser Team_Hornung; Bachmann, RangeDas Rostocker Versicherungs-Start-up Hepster will seine Produkte künftig ausgewählten Kunden auch als markenfreie White-Label-Lösungen anbieten. Dabei zielt das Insurtech vor allem auf Partner aus den Bereichen Reisen, Sportveranstaltungen, Wassersport und Elektronik. Neue Kooperationspartner sind unter anderem Fahrrad.de, ListnRide oder der Fahrradverleih M&M Sylt. mehr…


Optisure: Freelancer-Versicherung aus Roboterhand

07.05.2018 – optisure_gruenderteam_christoph_maile_und_lars_bauerDie Räume der alt ehrwürdigen Höpfner Brauerei in Karlsruhe beherbergen die Versicherungstechnik von morgen. Die großen, edlen Räume wurden modernisiert und bieten seit kurzem dem Insurtech Optisure Heimat, das mit Hilfe von Bot-Technologie die Freelancer- Gewerbeversicherung revolutionieren will. Die Gründer Christoph Maile und Lars Bauer planen Großes. mehr…


“Herausforderung, die bAV attraktiver und bekannter zu machen”

30.04.2018 – penseo-team_penseoDie betriebliche Altersvorsorge (bAV) soll nach dem Willen der Politik auch für kleine und mittlere Unternehmen attraktiv werden. Wenig verwunderlich, dass auch Insurtechs in diesen Markt einsteigen wollen. Ein Beispiel: Penseo. Mit deren Plattform soll die bAV künftig digital abgewickelt und verwaltet werden. VWheute hat bei den Gründern genauer nachgefragt. mehr…


Neue Plattform baut Insurtech in nur 24 Stunden

27.04.2018 – Startup_JMG_pixelioNeben München, Köln und Berlin hat nun auch Hamburg seine eigene Insurtech-Plattform. Die im März 2018 gegründete Initiative “Insurtech Werft Hamburg” kann bereits mit einem Rekord aufwarten. Start-ups, Versicherer und Vermittler entwickelten in 24 Stunden den voll einsatzfähigen, digitalen Versicherer “Fury”. Für die Namensfindung war anscheinend nicht viel Zeit übrig. mehr…


Insurtech Clark nimmt über 29 Mio. US-Dollar ein

26.04.2018 – christopher_oster_clarkDer digitale Versicherungsmakler Clark hat in einer weiteren Finanzierungsrunde mehr als 29 Mio. US-Dollar eingenommen. Damit habe das Unternehmen nach eigenen Angaben die bisher größte Series B Finanzierung eines Insurtechs (Start-Up im Versicherungsbereich) in Europa abgeschlossen. Angeführt werde die Finanzierung von dem Fintech Investor Portag3 Ventures und dem transatlantischen Fond White Star Capital. mehr…


Neodigital setzt auf White-Label-Lösungen

10.04.2018 – Businessman using digital tactile screen with chartsErst Ottonova und Element, nun Neodigital. Das Insurtech will künftig über ungebundene Vertriebspartner seine Versicherungsprodukte in der Privathaftpflicht, Tierhalterhaftpflicht, Hausrat und Unfallversicherung an den Mann und/oder die Frau bringen. Neben einer eigenen Produktlinie sollen ausgewählte Vertriebspartner auch eigene eigene Versicherungslösung entwickeln können. mehr…


Nexible-Chef Pieper: “Wir sind günstiger und kundenorientierter”

06.04.2018 – John-Paul Pieper-NexibleNexible spielt bei den Digitalisierungsplänen der Ergo eine große Rolle. Der Digitalchef Mark Klein plant eine Expansion des Unternehmens, Unternehmenschef Markus Rieß will weitere Produkte über den Digitalversicherer vertreiben. Das wirft Fragen auf, die John-Paul Pieper, Geschäftsführer bei Nexible, beantwortet. mehr…


Ökosystem Insurtech: Vom Hackathon bis zum globalen Scouting

03.04.2018 – Digital_Sugar_FotoliaVon Andreas Eckstein und Axel Liebetrau. Veränderung ist das Schlagwort der Zeit. Die Gründe sind unterschiedlich: Globalisierung, Digitalisierung oder demographischer Wandel. Die Folgen für Versicherungen sind immer die gleichen, sich zu verändern oder sich anzupassen. Das erfolgt einerseits intern, indem Projekte für neue digitale Geschäftsmodelle, IT-Modernisierung oder neue Produkte angestoßen werden. mehr…


“Diskussion um Konsolidierung ist nachvollziehbar”

29.03.2018 – Fedlmeier_ProvinzialDie Debatte um eine Fusion der Provinzial-Versicherungen aus Sicht von Anteilseignern nachvollziehbar, glaubt Patric Fedlmeier, CEO der Provinzial Rheinland, in einem Gastbeitrag für die Versicherungswirtschaft. Denn natürlich muss man sich die Frage stellen, ob und wie die Unternehmen die geschilderten Herausforderungen in Zukunft bewältigen können. mehr…


Insurtechs ein Produkt von Versicherungs-Missmanagement?

28.03.2018 – Digitalisierung, Big Data - quelle GDVDer Versicherungsmarkt befindet sich weltweit im Wandel. Das Schlagwort von der digitalen Transformation macht die Runde. Während es in früheren Zeiten meist aber nur um marginale Veränderungen ging, steht jetzt nahezu das gesamte klassische Geschäftsmodell zur Disposition. Befindet sich die Versicherungsbranche also am digitalen Scheideweg? mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten