Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Gesundheitssystem" hat 15 Treffer

Die Pflege treibt die PKV-Beiträge

13.06.2018 – VorsorgeAufgrund des demografischen Wandels ist das Methusalemalter hierzulande wohl bald alltäglich. Das die Menschen immer älter werden, ist natürlich zu begrüßen, doch es hat auch seinen Preis – besonders in der Pflege. Davon sind auch die privaten Krankenversicherer (PKV) betroffen, welche die Beiträge wohl entsprechend anheben werden müssen. mehr…


Gesundheitssystem: “Ökonomische Steuerungslogik steht nicht im Widerspruch zu sozialstaatlichen Zielen”

28.05.2018 – Pimpertz Dr Jochen_2018 (IW)Die medizinische Versorgung bei gleichbleibender Qualität effizienter organisieren – daran wird die Zukunftsfähigkeit des deutschen Gesundheitssystems gemessen. Und auch die PKV muss mitziehen. Künftig werde es verstärkt darauf ankommen, ökonomisch vorteilhafte Innovationen anzustoßen, erklärt Jochen Pimpertz vom Institut der deutschen Wirtschaft im VWheute-Interview. Immer dringlicher stelle sich dabei die Frage, ob man mit den digitalen Entwicklungen Schritt halten kann. mehr…


Auf der Suche nach mehr Effizienz im Gesundheitswesen

26.02.2018 – kassengipfel_totale_KasparZu Beginn der neuen Legislaturperiode gibt es viele neue Forderungen an die Politik. Weitere Reformen des Gesundheitswesen scheinen unausweichlich, soll auch in Zukunft gelten: Deutschland hat das beste Gesundheitssystem der Welt. Auf dem Kassengipfel in Berlin nutzen die Vertreter von Verbänden und Krankenkassen die Gelegenheit zur Abrechnung. mehr…


Die politische Woche: GDV stellt sich der Presse

29.01.2018 – brandenburgertor_tdDie Politik nimmt endlich wieder Fahrt auf: Koalitionsverhandlungen lassen auf die Bildung einer neuen Bundesregierung von CDU/CSU und SPD hoffen. Der Deutsche Bundestag hat Sitzungswoche und der Bundesrat tagt am Freitag. Die Regierung legt zudem am Mittwoch den Jahreswirtschaftsbericht 2018 vor. Die Versicherungsbranche schaut ebenfalls am Mittwoch auf das Versicherungsjahr 2017 zurück und wagt eine Prognose für 2018. mehr…


Deutsche vertrauen elektronischer Gesundheitsakte

08.11.2017 – Gesundheitskarte_Tim Reckmann_pixelioDie elektronische Gesundheitsakte scheint besser zu sein als ihr Ruf. Laut einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsinstituts Splendid Research kann sich eine Mehrheit von 56 Prozent der deutschen Bundesbürger vorstellen, künftig eine solche Online-Akte nutzen zu wollen. Nur zehn Prozent äußern sich dazu ablehnend. Allerdings hegen die Bundesbürger auch einige Sorgen und Befürchtungen. mehr…


Gesundheit: Innovation und Effizienz auf dem Prüfstand

21.10.2016 – gesundheitskongress_akDas deutsche Gesundheitssystem ist das Beste der Welt: Hochkomplex, effizient, transparent und solidarisch soll es sein, so die Selbstwahrnehmung aus Politik und den anverwandten Vereinigungen. Doch das Bessere ist des Guten Feind. So vereint das Motto des Europäischen Gesundheitskongress in München Kritik, Bestandsaufnahme und Handlungsempfehlungen für mehr Effizienz: “Neue Chancen für Wettbewerbsfähigkeit und Patientennutzen!” mehr…


Ärzte nur für Behandlung bezahlen

14.10.2016 – Arzt_Tim Reckmann_pixelio.deMehrere Krankenkassen sollen Ärzte mittels Honorarverträgen dazu angestiftet haben, ihre Patienten per Diagnose kränker erscheinen zu lassen. Das müsste durch eine veränderte Mittelverteilung grundlegend korrigiert werden, fordert die Freie Ärzteschaft (FÄ). mehr…


Befürchtete Kostenexplosion im Gesundheitssystem

09.02.2016 – Pillen_Andrea Damm_pixelio.de“Wir stehen kurz vor einer schweren weltweiten Gesundheitskrise”, warnt Norbert Hültenschmidt, Bain-Partner und Co-Autor der Studie “Future of Healthy: How to realize Returns on Health”. “Die Krankheitsjahre eines Menschen steigen deutlich schneller als die Lebenserwartung”, betont der promovierte Chemiker. mehr…


Privat vor Staat – PKV vor neuen Herausforderungen

04.06.2014 – laue-rednerpultDie neun Millionen Versicherten in der Privaten Krankenversicherung bilden eine der tragenden Säulen im deutschen Gesundheitssystem. Mit ihren Rückstellungen versichern sie sich selbst gegen die Fährnisse des Lebens im Alter. Ein Modell mit Vorbildcharakter. Darauf werden die Verbandsoberen bei der heute stattfindenden Jahrestagung der PKV mit Recht hinweisen. Zuhören werden Uwe Laue, Volker Leienbach und Co. über 200 Gäste, die ihre Teilnahme im Grand Hotel Esplanade zugesagt haben. Darunter ein Minister und mehrere Bundestagsabgeordnete sowie weitere Vertreter aus der Politik, aus den Verbänden und den Medien. mehr…


Kein substanzieller Fortschritt

20.01.2014 – Bert-RuerupDie Diskussion um die Zukunft des deutschen Gesundheitssystems ist in vollem Gange. Daran haben auch die Bildung der Großen Koalition und das vorläufige Ende der Bürgerversicherung nichts Wesentliches geändert. Ein Streitpunkt sind die Alterungsrückstellungen der Privaten Krankenversicherung (PKV) und deren fehlende vollständige Portabilität. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten