Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Elisabeth Stadler" hat 8 Treffer

Stadler: “Übernahme von Risiko schon eine andere Liga”

13.06.2018 – Elisabeth_Stadler_VIGDie Kooperation mit Versicherungs-Startups spielt auch für die Vienna Insurance Group eine zunehmende Bedeutung. “Wir schauen uns das sehr intensiv an, sind mit Startups und Insurtechs in Kontakt. Ich glaube, für das Grundprinzip des Versicherungsgeschäfts selbst, also der Risikoberechnung und –übernahme hat das weniger Bedeutung”, betont VIG-Chefin Elisabeth Stadler. mehr…


VIG macht mehr Gewinn und erhöht Dividende

23.03.2018 – stadler_vigVIG-Chefin Elisabeth Stadler hat derzeit allen Grund zur Freude: Die Vienna Insurance Group hat das Geschäftsjahr 2017 mit einem deutlichen Gewinnplus von 8,8 Prozent auf rund 443 Mio. Euro vor Steuern erzielt. Freuen können sich dabei auch die Aktionäre des österreichischen Versicherers: Deren Dividende soll um 12,5 Prozent auf 90 Cent pro Aktie angehoben werden. mehr…


Philipp Bardas wird neuer VIG-Generalsekretär

26.09.2017 – philipp_bardas_vigDie Vienna Insurance Group (VIG) verändert sich personell an wichtiger Stelle. Philipp Bardas wird ab 1. Oktober 2017 das Generalsekretariat der Vienna Insurance Group (VIG) leiten. Dort wird er künftig unter anderem für länder- und bereichsübergreifende Projekte, die Erstellung der Geschäfts- und Zwischenberichte sowie die Koordination der Organsitzungen zuständig. mehr…


VIG will innovative Produkte pushen

27.03.2017 – elisabeth_stadler_treich“Beim Thema Digitalisierung geht es uns darum, das Geschäftsmodell Versicherung dem vor allem technisch getriebenen Nutzungsverhalten und den Bedürfnissen der Kunden anzupassen”, unterstreicht Elisabeth Stadler, CEO der Vienna Insurance Group (VIG). “Dazu benötigen wir einen versicherungsaffinen, aber frischen Blick und kreativen Ideenaustausch abseits unserer täglichen Geschäftsprozesse.” mehr…


Baloise und VIG: Gewinn hoch, Dividende steigt

24.03.2017 – Bilanz, Zahlen Boerse M. Gapfel_pixelio.deDie schweizerische Baloise und die österreichische VIG haben ihre Bilanzzahlen für 2016 vorgelegt. Beide Gruppen glänzen mit gestiegenen Prämieneinnahmen, höheren Gewinnen und mit einer Verbesserung der Combined Ratio in der Sachversicherung. Außerdem soll von beiden Unternehmen eine höhere Dividende zur Auszahlung kommen. mehr…


VIG-Chefin Stadler liebäugelt mit Osteuropa

20.03.2017 – elisabeth_stadler_treichElisabeth Stadler, Vorstandsvorsitzende der Vienna Insurance Group (VIG), verspricht sich von den Märkten in Zentral- und Osteuropa “unheimlich spannende Entwicklungen”. Dort sei noch viel Potential vorhanden. Allerdings würden sich die Versicherungsmärkte aufgrund der weit geringeren Kaufkraft und der damit einhergehenden niedrigen Versicherungsdichte bei weitem nicht auf dem Entwicklungsniveau von Österreich und Westeuropa befinden. mehr…


“Müssen verstehen, wie sich Risiken verschieben”

07.03.2017 – elisabeth_stadler_treichAuch in der österreichischen Versicherungswelt spielt die Digitalisierung eine große Rolle. Die Vorstandsvorsitzende der Vienna Insurance Group (VIG), Elisabeth Stadler, zeigt sich gegenüber VWheute von den enormen Vorteilen der neuen Techniken überzeugt. Mit rund neun Mrd. Euro Beitragseinnahmen ist die VIG eine der größten börsennotierten Versicherer in Zentral- und Osteuropa (CEE). mehr…


VIG-Konzernchef Peter Hagen tritt zurück

04.12.2015 – peter_hagen_vigPeter Hagen tritt von seiner Stelle als CEO der Vienna Insurance Group zurück. Ihm folgt zum Jahreswechsel Elisabeth Stadler nach, die seit 2014 als Generaldirektorin der Donau Versicherung tätig ist. Beim größten österreichischen Versicherer soll es nach Medienberichten zu einem schwerwiegenden Zerwürfnis in der Führungsspitze gekommen sein. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten